Murks und mehr Murks

Gestern Nachmittag nahm ich nach einiger Zeit mal wieder mein „Ren“-Projekt zur Hand, um ein paar Reihen weiterzukommen. Meine Notiz sagte mir, dass ich Reihe 480 fertig haben sollte. Jedoch stellte ich fest, dass das Diagramm und mein Gestrick erheblich voneinander abwichen. Offenbar hatte ich irgendwo falsch gestrickt. „Murks und mehr Murks“ weiterlesen

Ein Überraschungspaket

Dieser Beitrag enthält gesponserte Werbung.
Vor kurzem kontaktierte mich eine freundliche Mitarbeiterin von https://www.hobbii.de und erkundigte sich, ob ich Interesse daran hätte, Garn dieser Firma zu testen. Natürlich hatte ich; Garne ausprobieren macht Spaß, und ich freue mich, wenn sich dazu die Gelegenheit ergibt. „Ein Überraschungspaket“ weiterlesen

Designer Knitting Herbst 2018

Gestern kam das neue Heft „Designer Knitting“ heraus. Das ist die deutsche Version der amerikanischen „Vogue Knitting“. Der Verlag bpa media, der übrigens auch „Simply Stricken“ herausgibt hat mir ein Probe-Exemplar kostenlos zur Verfügung gestellt, somit konnte ich es mir bereits genauer anschauen. „Designer Knitting Herbst 2018“ weiterlesen

Tag der Wolle 2018

(In diesem Beitrag finden sich Firmenbezeichnungen und Links, die man als Werbung ansehen kann.)
Letzten Samstag war es so weit, Angela von https://bestrickendes.de und ich brachen auf nach Freiburg zum diesjährigen Tag der Wolle, der wieder vom OZ-Verlag organisiert wurde. Wegen einer Autobahnsperrung gestaltete sich die Anreise langwieriger als geplant, aber dafür ging es durch grandiose Schwarzwald-Landschaften.   „Tag der Wolle 2018“ weiterlesen

Alles zurück und anders

Nachdem ich mehr als 30 Reihen an Birgit Freyers Jacke „Zoraya“ gestrickt hatte, gefiel mir das Gestrick nicht mehr. Ich fand es zu labberig; das komplizierte Lochmuster ging mir nicht recht von der Hand; und außerdem hätte es sowieso nicht gut zu mir gepasst. Ich bin eher der Typ für schlichtere Muster. Deshalb zog ich alles wieder auf. „Alles zurück und anders“ weiterlesen

Gratis oder umsonst?

In den letzten Monaten ging ich anspruchsvollen Strickereien mehr oder weniger aus dem Weg. Aber neulich beschloss ich, mal wieder ein etwas herausforderndes Mystery-Projekt zu starten, nämlich die Lochmuster-Jacke „Zoraya“ nach einer Anleitung von Birgit Freyer. Die gibt es (derzeit) als kostenlose Anleitung bei Ravelry. Wie sie genau aussehen wird, weiß man natürlich noch nicht. „Gratis oder umsonst?“ weiterlesen