Die Suche ergab 4605 Treffer

von Kerstin
Do Dez 15, 2005 19:53
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Brotherprofies, Hilfe bitte!
Antworten: 2
Zugriffe: 2322

Hallo Wolle, besser ist relativ; sagen wir mal, die "Brüder" werden fortgeschrittener in der Technik. ;-) Von der KH 910 würde ich aus zwei Gründen abraten: 1. benötigt man dazu Folien und spezielle Folienstifte. Beides ist mittlerweile immer schwieriger zu bekommen. 2. ist der Folienleser ein zieml...
von Kerstin
Do Dez 15, 2005 04:54
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Socken, wie die Maschen mit dem Wendekamm umhängen?
Antworten: 12
Zugriffe: 4505

Hallo Koko, weil ich zu blöd bin, die M mit dem Deckerkamm aufs VNB umzuhängen, hänge ich andersherum, nämlich von vorn nach hinten. Dabei fallen mir die Maschen nicht so leicht herunter. Vielleicht ist das für Dich ja auch eine Lösung. Du mußt dazu nur nach dem Bündchen erst einmal alle M aufs VNB ...
von Kerstin
Mi Dez 14, 2005 18:50
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Brrother contra Singer
Antworten: 2
Zugriffe: 1843

Hallo Marion, die Singer Maschinen a) haben eine ältere Technologie für die Bemusterung und erlauben größtenteils nicht den Einsatz von DesignaKnit, b) sind schwergängiger, nach allem, was ich gehört habe, c) werden seit längerer Zeit nicht mehr hergestellt als Brother. Die Ersatzteillage dürfte des...
von Kerstin
Di Dez 13, 2005 18:17
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: V-Ausschnitt und die zweite Hälfte
Antworten: 12
Zugriffe: 4947

Dann will ich auch noch etwas beitragen:

http://www.strickmoden.de/stricktipps/g ... _garn.html

Da habe ich meine Erfahrungen mal zusammengetragen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
von Kerstin
Fr Dez 09, 2005 18:34
Forum: Strick- und Designsoftware
Thema: Frage zu DK 7
Antworten: 3
Zugriffe: 2873

Hallo Uschi, im Prinzip sollte es reichen, an der Strickmaschine die 1. Musterrandnadel zu versetzen. Du strickst ja vermutlich offen. Angenommen, Dein Strumpf geht von Nadel 32 links bis 32 rechts, und das Muster am einen Strumpf von Nadel 20 links bis 10 links, dann würdest Du es für den zweiten S...
von Kerstin
Fr Dez 09, 2005 18:29
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Grobi als Zweitgerät - ja oder nein?
Antworten: 1
Zugriffe: 2018

Hallo Ines, wie ich an anderer Stelle schon schrieb, bin ich ein richtiger Grobi-Fan, und mein Grobi wird fast mehr benutzt als die Standard-Maschine. Dicke glatte oder auch Flammé-Wolle geht fabelhaft. Effektgarne hingegen sind mit Vorsicht zu genießen. Dicke Noppen z.B. verhaken sich im Fadennüßch...
von Kerstin
Fr Dez 09, 2005 18:23
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: längere Spannfäden werden teilweise eingestrickt
Antworten: 2
Zugriffe: 1705

Hallo Ines, vielen Dank, daß Du gleich die Problemlösung hier hineingesetzt hast! :D Falls eine andere Strickerin dasselbe Problem haben sollte, kann sie gleich nachlesen, woran es gelegen hat. Viel Erfolg weiterhin mit Deiner Maschine. Ich will heute auch noch einen Ärmel stricken, wenn nix dazwisc...
von Kerstin
Mi Dez 07, 2005 22:00
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Bitte hilf. Merkwürdige Probleme bei 3re-1li
Antworten: 10
Zugriffe: 3939

Aaaalso. :-) Der Wickelanschlag am Doppelbett ist eigentlich für alle "unorthodoxen" Nadeleinteilungen eine gute Lösung. Man kann damit in praktisch jeder Einteilung anschlagen: 1. Die benötigten Nadeln in der gewünschten Einteilung in Arbeit schieben. 2. Von links beginnend die Nadeln am HNB gegen,...
von Kerstin
Mo Dez 05, 2005 06:28
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Bitte hilf. Merkwürdige Probleme bei 3re-1li
Antworten: 10
Zugriffe: 3939

Hallo, ich weiß nicht, ob ich Dein Problem richtig verstanden habe. Du kannst nicht in 3re-1li anschlagen, weil Du dabei keine richtige Zickzack-Reihe hast. Mach den Anschlag immer so, daß in der ersten Reihe der Faden wirklich im Zickzack abwechselnd zwischen den Nadelbetten hin und her läuft, in D...
von Kerstin
So Dez 04, 2005 20:16
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Marens Sockenanleitung
Antworten: 1
Zugriffe: 1769

Hallo Vera, beide Methoden können richtig sein, je nachdem. Marens Anleitung erspart einem einen zusätzlichen Handgriff, nämlich den Faden einmal um die letzte E-Nadel zu legen. Arbeite einfach mal genau nach ihrer Anleitung, dann kann eigentlich nix schiefgehen. :-) Problematisch kann es höchstens ...
von Kerstin
Do Dez 01, 2005 21:47
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Warum dreht sich das Bändchengarn beim Stricken ?
Antworten: 2
Zugriffe: 2324

Hallo Lisa, alle Garne drehen sich beim Verstricken um sich selbst. Nur sieht man es beim Bändchengarn eben besonders stark. Wenn Dich das sehr stört, kannst Du versuchen, es von einer waagerecht angebrachten Rolle (ähnlich wie eine Rolle Klopapier) zu verarbeiten. Oder Du steckst das Garnende alle ...
von Kerstin
Mi Nov 23, 2005 21:13
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Schal mit zopfmuster
Antworten: 2
Zugriffe: 2381

Hallo Vera, die "klassischen" Schalmuster sind z.B. 1re 1 li oder 2re 2li oder Patent. Also alles, bei dem rechte und linke Maschen gleichmäßig verteilt sind. Wie man diese Muster strickt, sollte in Deinen Anleitungen erklärt sein. Mit Zopfmuster würde ich an Deiner Stelle noch warten, bis Du etwas ...
von Kerstin
Mi Nov 23, 2005 17:58
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: doppelbettstrickmaschine
Antworten: 2
Zugriffe: 2139

Hallo Eleonore, spontan fallen mir zwei Möglichkeiten ein: 1. Der Faden unter dem Schlitten ist nicht befestigt oder festgehalten und wird deshalb nur "mitgeschleift", ohne Schlaufen zu bilden. 2. Dein Schlitten steht auf Leerlauf und bildet deshalb keine Maschen Über die Einstellungen am Singer Sch...
von Kerstin
Mi Nov 23, 2005 10:24
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Brother Grobi mit Computer- ja oder nein?
Antworten: 2
Zugriffe: 2439

Hallo Suse, meine Meinung ist sicherlich nicht repräsentativ, aber ich liebe meine KH 270 innig. Ich stricke auf ihr fast mehr als auf dem Normalstricker (abgesehen von Socken), weil ich gern dicke Kuschelpullover mag. Und es geht viel schneller als von Hand. Mit der Elektronik hat man sehr viele Fr...
von Kerstin
Mi Nov 23, 2005 06:45
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Stricken mit dicker Wolle
Antworten: 5
Zugriffe: 3711

Hallo Ines, meine Erfahrungen beziehen sich auf Brother Maschinen und sind kein Evangelium. :-) Jede Maschine arbeitet ein wenig anders. Wenn Deine Toyota lockerer strickt und Du damit Deine Garne verwenden kannst, ist das doch prima. Welche Maschenprobe erreichst Du denn mit MW 9 mit Deinem Lieblin...
von Kerstin
Mo Nov 21, 2005 17:48
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Stricken mit dicker Wolle
Antworten: 5
Zugriffe: 3711

Hallo Lisabeth, wenn das Garn so dick ist, daß es keinen Platz in den Nadelhaken hat, ist es praktisch aussichtslos, es verstricken zu wollen. Das mag dann auch die Maschine nicht mehr gern, es ist nur Quälerei für Euch beide. ;-) Bei Nadelstärke 7 bleibt eigentlich nur der Grobstricker. Und sogar b...
von Kerstin
Mo Nov 21, 2005 17:44
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Zehensocken mit der Strickmaschine
Antworten: 1
Zugriffe: 1695

Hallo Konny, eine Anleitung für Strickmaschine ist mir nicht bekannt. Aber Du könntest versuchen, die Angaben für Maschen und Reihen einer Handstrickanleitung zu übernehmen. Solange die Maschenprobe stimmt, spielt es keine Rolle, ob man mit Maschine oder von Hand strickt. Ich habe selbst noch keine ...
von Kerstin
Do Nov 17, 2005 21:47
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Anschaffung Strima
Antworten: 6
Zugriffe: 3736

Hallo Sylla, sag einen Gruß an Deinen Mann, er hat genau die richtige Einstellung, wenn er findet, man sollte sich erst mal richtig schlau machen! Viele Strickerinnen haben sich übereilt irgendeine Maschine gekauft, ohne sich vorher zu überlegen, was es gibt und was sie brauchen. Die wenigsten sind ...
von Kerstin
Do Nov 17, 2005 21:17
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Anschaffung Strima
Antworten: 6
Zugriffe: 3736

Ich will Euch ja wirklich nicht nerven,aber so eine Anschaffung tätigt man ja auch nicht aus dem Bauch heraus,zumal ich wirklich nicht weiß,worauf ich achten muß. Hallo Sylla, aber nicht daß wir die Schuld kriegen, wenn dann der Haussegen schief hängt! Laptop und Strickmaschine sind nach meiner Erf...
von Kerstin
Do Nov 17, 2005 06:49
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Anschaffung Strima
Antworten: 6
Zugriffe: 3736

ich möchte eigentlich dünneres Garn mit der Strima verarbeiten,weil zu faul zum handstricken. Für Bündchen brauch ich ja wohl ein Doppelbett wenn ich das so richtig verstanden hab. Was hälst Du von der KH-910? Habe da einen Bericht im Google gefunden. Für feineres Garn (optimal ist Sockengarnstärke...

Zur erweiterten Suche