Die Suche ergab 232 Treffer

von BeaBea
Do Nov 16, 2017 19:44
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Re: Anfängerfrage - zweifarbiges Muster stricken - Passap
Antworten: 10
Zugriffe: 2910

Re: Anfängerfrage - zweifarbiges Muster stricken - Passap

Tessai, Wenn du dich durch alle "Test Stücke" in der Anleitung hindurchgearbeitet hast, dann hast du mit Nummer 6 auch schon zweifarbig gestrickt. Die dort geübten AX Kombinationen geben dir schon einen guten Einblick in die Arbeitsweise der Stösser und ein paar wenige der damit erzielbaren Muster. ...
von BeaBea
Mi Nov 15, 2017 21:10
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Re: Anfängerfrage - zweifarbiges Muster stricken - Passap
Antworten: 10
Zugriffe: 2910

Re: Anfängerfrage - zweifarbiges Muster stricken - Passap

Hallo, Du kannst zweifarbig auch ohne Deco stricken. Im Anleitungsbuch für die Duo80 (oder hast du die Pinkie Duomatic?) sind Beispiele für zweifarbiges Stricken gezeigt. Mit Hilfe der Stösser kann man durchaus auch beidseitig bemustern, ist dann etwas arbeitsaufwendiger. Zu bemerken wäre noch, dass...
von BeaBea
Mo Nov 13, 2017 17:48
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Intarsienschlitten Duomatic 80
Antworten: 11
Zugriffe: 3165

Re: Intarsienschlitten Duomatic 80

Das gilt auch für Passap. Das vordere Bett mitsamt Nadeln muss abgedeckt werden, damit sich nichts verheddert.
Grüsse,
BeaBea
von BeaBea
Fr Nov 10, 2017 20:28
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Intarsienschlitten Duomatic 80
Antworten: 11
Zugriffe: 3165

Re: Intarsienschlitten Duomatic 80

Hallo Jadyn, Ich nehme an du verstehst den Begriff "Intarsien Stricken", welcher beschreibt, dass in einem gestrickten Hintergrund Formen/Bilder eingestrickt werden (es ist NICHT identisch mit den sogenannten Norweger-Mustern, die ganz anders gestrickt werden). Intarsien Strickerei ist recht aufwend...
von BeaBea
So Nov 05, 2017 20:47
Forum: Strickdesign - Entwurf und Gestaltung
Thema: kräftige Oberarme kaschieren
Antworten: 23
Zugriffe: 10668

Re: kräftige Oberarme kaschieren

Ich möchte mal auf die Frage nach dem Matratzenstich antworten. Ich mache es ganz genauso wie du, nach ein paar Stichen Matratzenstich ziehe ich den Faden recht fest an. Dann aber ziehe ich die gerade genähte Strecke wieder auseinander, um ihr die Elastizität zurückzugeben. Dann ist die Naht geschlo...
von BeaBea
Fr Nov 03, 2017 20:26
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Zopf stricken über 6 Maschen, bei mir verschlingerte Maschen (Singer Doppelbett)
Antworten: 11
Zugriffe: 3702

Re: Zopf stricken über 6 Maschen, bei mir verschlingerte Maschen (Singer Doppelbett)

Hier:
https://www.youtube.com/watch?v=ZkHgKHtpsq4

Da Ramona auf einer Doppelbett-Maschine strickt hatte ich den Ratschlag mit den mitstrickenden Maschen auf dem anderen Bett gegeben.
Gruss,
BeaBea
von BeaBea
Di Okt 31, 2017 17:51
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Zopf stricken über 6 Maschen, bei mir verschlingerte Maschen (Singer Doppelbett)
Antworten: 11
Zugriffe: 3702

Re: Zopf stricken über 6 Maschen, bei mir verschlingerte Maschen (Singer Doppelbett)

Hallo Ramona, Ich kann mir gut vorstellen, dass die Maschine nicht so ganz mitmacht, du mutest ihr einiges zu. Das Garn ist zwar mit diesem Maschinentyp noch strickbar, aber wenn es einen hohen BW-Anteil hat wahrscheinlich recht unelastisch. Und dann willst du auch noch einen Zopf über 6 Maschen str...
von BeaBea
Di Okt 31, 2017 17:37
Forum: Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen
Thema: Hilfe bei einer Anleitung von Ase Lund Jensen
Antworten: 10
Zugriffe: 4506

Re: Hilfe bei einer Anleitung von Ase Lund Jensen

Hallo Gisela, Ich glaube nicht, dass es sich um Patentmaschen handelt sondern eher um eine langezogene rechte Masche, d.h. diese wird in der Rückreihe nur links abgehoben, in der Hinreihe rechts gestrickt. Dazwischen sieht es aber wirklich wie Perlmuster aus, also 1re, 1li, in der nächsten Reihe ver...
von BeaBea
Mo Okt 16, 2017 23:50
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Hilfe bei V-Ausschnitt in Halbpatent
Antworten: 6
Zugriffe: 2303

Re: Hilfe bei V-Ausschnitt in Halbpatent

Maren, Danke sehr für deine ausführliche Beschreibung des Vorgangs. Ich bin immer wieder dankbar und offen für Anregungen und werde die Methode ausprobieren. Bisher habe ich erfolgreich mit Deckerkämmen gearbeitet, aber es kann ja nicht schaden, mal etwas anderes auszuprobieren. Bei meiner Deckerkam...
von BeaBea
Mo Okt 16, 2017 23:34
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Mein persönlicher Frage-Thread
Antworten: 6
Zugriffe: 1634

Re: Mein persönlicher Frage-Thread

Hallo Wollklex, Du möchtest also Rippen und glatt rechts nebeneinander stricken? Welches Rippenmuster, 1x1, 2x2 oder anders? Das ist schon möglich, allerdings kann es Probleme beim Abzug geben, d.h. du musst austüfteln wie die Gewichte zu verteilen sind, damit alle Maschen abgestrickt werden, wie si...
von BeaBea
Fr Mai 26, 2017 21:22
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Knittax M2 Probleme
Antworten: 18
Zugriffe: 7248

Re: Knittax M2 Probleme

Hallo Lea, Ich habe mir deine Bilder und die verlinkten angesehen. Demnach sehen die Bügel deines Schlittens so aus wie in der von Sandra verlinkten Seite, nur dass sie bei dir umgedreht sind. Ich schliesse also, wie Kraut 2010, dass sie falsch herum eingesteckt sind. Zudem sind die Bürstchen samt H...
von BeaBea
Mi Mai 24, 2017 16:18
Forum: Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen
Thema: Auftrennen oder lassen?
Antworten: 16
Zugriffe: 6013

Re: Auftrennen oder lassen?

Ich hätte zunächst zum Auftrennen geraten, da Kraus Rechts mehr in die Breite geht als Glatt Rechts, aber ich finde auch, dass das Werk nach dem Waschen voll überzeugt.
Wirklich ein schönes Kleidchen.
BeaBea
von BeaBea
Sa Apr 29, 2017 02:29
Forum: Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen
Thema: Diamond knit stitch
Antworten: 2
Zugriffe: 1696

Re: Diamond knit stitch

Hallo Kerstin, Slip next st off the needle and let it unravel 4 rows, knit the 4 strands of the ladder together with the 5th st below." "Lass die nächste Masche von der Nadel gleiten und lasse sie 4 Reihen fallen (also ribbeln), dann stricke die 4 Querfäden zusammen mit der Masche in der Reihe darun...
von BeaBea
Mo Apr 10, 2017 01:20
Forum: Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen
Thema: Ärmel stricken; Lochmuster
Antworten: 10
Zugriffe: 4498

Re: Ärmel stricken; Lochmuster

Die Randmasche solltest du immer stricken, damit du einen glatten Rand bekommst.
Ich würde die Zunahmen zwischen der Randmasche und der ersten Masche im Muster machen, am Ende der Reihe also direkt vor der Randmasche.
Grüsse,
BeaBea
von BeaBea
Sa Apr 01, 2017 22:40
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Trachtenmode
Antworten: 26
Zugriffe: 8234

Re: Trachtenmode

Manon, Der Zweck der einzelnen Masche rechts und links auf dem hinteren Bett ist eine IMMER abgestrickte Masche am Rand, also nie eine Fangmasche, weil das garantiert einen sehr unschönen Rand mit Schlaufen ergibt. Es ist also eine rein technische Angelegenheit, die mit dem Muster nichts zu tun hat....
von BeaBea
Sa Mär 18, 2017 17:11
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Trachtenmode
Antworten: 26
Zugriffe: 8234

Re: Trachtenmode

Hallo Manon, Das Muster wird auf der Duo80 ohne Deco gestrickt. Nadeleinstellung: Auf dem vorderen Bett die benötigten Nadeln in Arbeitsstellung bringen, Kurbel ist unten, auf dem hinteren Bett rechts und links von der jeweils letzten Vorder-Bett-Nadel EINE Nadel in Arbeitsstellung bringen. Diese ei...
von BeaBea
Di Mär 07, 2017 23:47
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: einfache Doppelbettmaschine (gerne älter)
Antworten: 14
Zugriffe: 5930

Re: einfache Doppelbettmaschine (gerne älter)

Hallo Spinntantchen, das ist ja wohl ein toller Fund. Ich wuerde mich auch nicht von schwergängigen Nadeln abschrecken lassen, und wenn alles sehr ölig ist, kann es gut sein, dass dies den Rost verhindert hat. Ich würde da an deiner Stelle jedenfalls noch mal nachhaken und den möglichen Preis ermitt...
von BeaBea
So Mär 05, 2017 19:50
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: einfache Doppelbettmaschine (gerne älter)
Antworten: 14
Zugriffe: 5930

Re: einfache Doppelbettmaschine (gerne älter)

Hallo Spinntantchen, Wenn du geduldig bist und ständig die entsprechenden Web-Seiten durchstöberst, könntest du fündig werden. Ich empfehle, dass du noch mehr Nachforschungen betreibst in bezug auf geeignete Maschinen, z.B. die in Frankreich hergestellten Doppelbett Maschinen, die dort unter den Nam...
von BeaBea
So Mär 05, 2017 19:27
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Maschinenstricken lernen
Antworten: 9
Zugriffe: 5144

Re: Maschinenstricken lernen

Hallo Charlotte, Mir ist völlig egal, wie andere Leute die Maschine bezeichnen. Ich habe eine seit 6 Jahren in Gebrauch, wenn auch nicht ständig, und habe keinerlei Beanstandung was die Haltbarkeit oder Funktionalität angeht. Eine einfach zu bedienende und zuverlässige Maschine, die gängige Handstri...
von BeaBea
Sa Mär 04, 2017 23:25
Forum: Stricken mit Maschine und Handstrickapparat
Thema: Probleme bei der Duo 80
Antworten: 4
Zugriffe: 1947

Re: Probleme bei der Duo 80

Hallo Manon, Ich stimme Kirsten voll zu und vermute ebenfalls, dass deine Probleme hauptsächlich mit der Fadenspannung zu tun haben. Wenn ich den Faden wechsle, egal ob rechts oder links, fädle ich den neuen Faden ein und ziehe unter dem Nüsschen etwa 30cm heraus, dann greife ich beide Enden, das al...

Zur erweiterten Suche