Brother KH930 Muster Programmierung

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
swissli
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: So Jul 23, 2017 15:06
Strickmaschine: Passap E6000, Silver Reed 840, DAK8
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Brother KH930 Muster Programmierung

Beitrag von swissli » Do Okt 11, 2018 17:10

Hallo zusammen

Ich habe eine Frage. Seit neuestem besitze ich zusätzlich noch eine Brother KH930, die mir bei der Musterprogrammierung Schwierigkeiten bereitet. Eigentlich will ich ein ganz einfaches Muster programmieren, ein Perlmuster, jedoch soll das Muster immer nur jede 2. Reihe versetzt werden.

Wenn ich gemäss Anleitung und Videos aus dem Internet vorgehe klappt es leider nicht, meine Maschine tut nicht was sie tun sollte.
- Nach dem Einschalten erscheinen die Angaben des vorhergehenden Musters
- Ich drücke CE (Ready leuchtet grün, Angaben gelöscht)
- Ich drücke INPUT (Input leuchtet rot)
Nach Anleitung sollte mir nun eine Speicher/Musternummer, zB. 901, zugeordnet werden.
Bei mir passiert aber leider gar nichts, die Anzeigen bleiben schwarz. :roll:

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? :ratlos:

Herzlichen Dank zum voraus...

Grüsse

Monica

Digitalis
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i - Silverreed SK830
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Brother KH930 Muster Programmierung

Beitrag von Digitalis » Do Okt 11, 2018 18:08

Warscheinlich der Speicher voll.
Einschalten und dann 888 eingeben, STEP drücken und dann warten, warten, warten bis PIEP klingt. Dass kann mehrere Minuten dauern.
Damit wird der ganzer Speicher entleert.
Dann nochmals probieren deine eigene Muster ein zu geben.

Soeben noch in die Anleitung gelesen :)
swissli hat geschrieben:
Do Okt 11, 2018 17:10
- Nach dem Einschalten erscheinen die Angaben des vorhergehenden Musters
- Ich drücke CE (Ready leuchtet grün, Angaben gelöscht)
- Ich drücke INPUT (Input leuchtet rot)
Nach Anleitung sollte mir nun eine Speicher/Musternummer, zB. 901, zugeordnet werden.
Welche Seite ist dass?
Ist dass Seite 61? Dass ist für löschen von Muster und dann wird Punkt 3 vergessen; C zu drücken

Seite 58 ist für einführen eigene Muster und dann braucht mann nicht CE und C zu drücken und die Strickmaschine gibt eine folgende Nummer an deiner Muster.
*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis

swissli
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: So Jul 23, 2017 15:06
Strickmaschine: Passap E6000, Silver Reed 840, DAK8
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brother KH930 Muster Programmierung

Beitrag von swissli » Do Okt 11, 2018 18:41

Liebe Digitalis

Merci! Das hat wunderbar geklappt. Danke, der Speicher war tatsächlich voll.

Gruss, Monica

gigi_b
Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: Sa Jan 14, 2012 21:48
Strickmaschine: KH 230, KH 930+KG 93, SK 830, SK 860 jeweils mit Doppelbettergänzung, Designa Knit steht auf dem Plan
Wohnort: Leopoldsdorf bei Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Brother KH930 Muster Programmierung

Beitrag von gigi_b » Do Okt 11, 2018 22:33

Strickst du mit dem KG?
Warum nimmst du nicht das Muster 30 aus dem Musterbuch?
Liebe Grüße Christine

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5517
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 562 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 Muster Programmierung

Beitrag von Kerstin » Fr Okt 12, 2018 07:21

Hallo Monica,

die meisten gängigen Muster sind bereits eingespeichert, nur nicht unbedingt anhand der Fotos erkennbar.
Schau dir mal die Diagramme hinten im Musterbuch an, die sind maßgebend für die Nadelvorwahl. Wie dann dazu die Einstellungen am Schlitten sind und was für eine Mustertechnik man dafür einsetzt, bleibt der Strickerin überlassen. Für ein großes Perlmuster kannst du das Muster 30 mit Verlängerungstaste (jede Reihe wird zweimal gestrickt) verwenden.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

empisal
Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: So Nov 20, 2005 11:16
Strickmaschine: stricke mit
brother 892, 940 KG 88/89
silver reed 830, 840, 860
Wohnort: wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Brother KH930 Muster Programmierung

Beitrag von empisal » Sa Okt 13, 2018 15:45

Hallo Digitalis,
gilt dieser Muster-Lösch-Modus auch für die KH 940 ?
Liebe grüße
empisal
stricke mit silver reed
830 / 840 / 860
brother - KH 892, KG 88II/89II

Digitalis
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i - Silverreed SK830
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Brother KH930 Muster Programmierung

Beitrag von Digitalis » Sa Okt 13, 2018 16:48

Ja, stimmt. Aber wann du ein eigenes Muster nicht verlieren will, ist dass nicht die richtige Methode. 888 Macht der Speicher völlig leer (aber nicht die Muster von Stitchworld, nur selbst eingegeben Muster).
*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 17 Gäste