KG 93 - Woran merke ich, ob er Strom hat?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
strickzimmer
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: Di Okt 19, 2010 11:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von strickzimmer » Do Mär 17, 2011 23:10

wollhamster hat geschrieben:Hallo Tanja,

ich gehe mal davon aus das Du einen Adapter mit 3 Kabeln hast. Ein kabel geht an die Steckdose, ein Kabel in die Maschine und das dritte zum Fadenwächter bzw. Spiralkabel für den KG.
Theoretisch - wenn die Sicherung kaputt wäre, würde die Stromversorgung für die Maschine auch unterbrochen. Funktioniert das dürfte die Sicherung okay sein.
Ich tippe eher auf den Stecker der in den KG gesteckt wird. Die haben gerne mal nen Wackler.
Bei mir ging mein KG 93 auch plötzlich nicht mehr.
Es war die Sicherung im Adapter, die Strickmaschine (940) hatte aber trotzdem Strom, Anzeige alles leuchtete.
Ich habe dann die Sicherung im Adapter ersetzt, erst mit einer viel schwächeren Sicherung, hatte an diesem Abend keine andere, dann ist er jeweils nur kurz angesprungen und die Sicherung war wieder kaputt.
Habe dann am anderen Tag die richtigen Sicherungen gekauft, jetzt arbeitet Karl Gustav wieder ohne Probleme.

Danke Ingeborg für den Tipp mit der Sicherung.
Liebe Grüße
Renate

Tanja7301

Danke für die Tips!

Beitrag von Tanja7301 » Fr Mär 18, 2011 09:25

Mein KG ist jetzt bei einem Nähmaschinentechniker, der die Sicherung austauschen wird ... hoffe, es klappt dann!
Danke nochmals - Bericht folgt ...

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“