Singer 1110/2110/1310/2310

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
siebchen
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Di Jan 04, 2011 15:37
Wohnort: westlich
Hat sich bedankt: 1 Mal

Singer 1110/2110/1310/2310

Beitrag von siebchen » Mi Jan 17, 2018 14:17

Hallo und guten Tag,
heute habe ich nach langer Zeit meine Strima wieder aufgebaut und hatte plötzlich den Versatzhebel in der Hand. Weiß jemand, wie er wieder befestigt wird?
Gruß Doris
ich stricke mit Brother KH 940

Giny
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo Nov 06, 2017 13:39
Strickmaschine: Strickfee
Singer Doppelbett
Brother Grobstricker

Re: Singer 1110/2110/1310/2310

Beitrag von Giny » Mi Jan 17, 2018 14:46

Hallo Doris
Ich habs bei mir mal fotografiert. Vielleicht hilft dir das ja
Der Versatzhebel steht dabei senkrecht nach unten. Ich hoffe du kannst es erkennen.
Dateianhänge
vh22.jpg
vh22.jpg (57.65 KiB) 2860 mal betrachtet
Liebe Grüße Marina
..... und denkt immer dran:
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

siebchen
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Di Jan 04, 2011 15:37
Wohnort: westlich
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Singer 1110/2110/1310/2310

Beitrag von siebchen » Mi Jan 17, 2018 15:14

Hallo Marina,
zuerst einmalvielen Dank für die rasche Antwort und das Foto. Bei mir sieht das so ähnlich aus, Kannst du mir sagen, ob er nur in das vorgesehene Loch eingehängt wird oder zusätzlich noch mit einer Schraube irgendwo befestigt ist. Ich kann das leider nicht genau erkennen.
ich stricke mit Brother KH 940

Giny
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo Nov 06, 2017 13:39
Strickmaschine: Strickfee
Singer Doppelbett
Brother Grobstricker

Re: Singer 1110/2110/1310/2310

Beitrag von Giny » Mi Jan 17, 2018 15:25

Oben ist eine richtige Schraube mit Mutter. Aber da muss noch eine Unterlegscheibe o.ä. dazwischen sein, denn es bewegt sich ja, wenn de Hebel betätigt wird.
Die untere Schraube ist glaube ich fest am Versatzhebel dran und rastet in der Kerbe ein bzw aus wenn der Versatzhebel ausser Betrieb genommen wird
Liebe Grüße Marina
..... und denkt immer dran:
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

siebchen
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Di Jan 04, 2011 15:37
Wohnort: westlich
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Singer 1110/2110/1310/2310

Beitrag von siebchen » Mi Jan 17, 2018 15:52

vielen Dank, das hilft mir weiter. Ich habe da eben eine Schraube gefunden mit Unterlegscheibe. Danke nochmal
ich stricke mit Brother KH 940

Giny
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo Nov 06, 2017 13:39
Strickmaschine: Strickfee
Singer Doppelbett
Brother Grobstricker

Re: Singer 1110/2110/1310/2310

Beitrag von Giny » Mi Jan 17, 2018 16:35

:wink: Super
Liebe Grüße Marina
..... und denkt immer dran:
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

siebchen
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Di Jan 04, 2011 15:37
Wohnort: westlich
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Singer 1110/2110/1310/2310

Beitrag von siebchen » Do Jan 18, 2018 13:23

Hallo Marina,
die Schraube scheint die Richtige zu sein, doch man bekommt sie ohne, dass man sich die Finger abbricht nicht hinein, da zu wenig Spielraum zum Festhalten da ist. Bei Dir liegt sie relativ frei. Hättest du da nochmal einen Ratschlag.
ich stricke mit Brother KH 940

siebchen
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Di Jan 04, 2011 15:37
Wohnort: westlich
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Singer 1110/2110/1310/2310

Beitrag von siebchen » Do Jan 18, 2018 14:15

Hurra, ich habe es geschafft. War nicht so einfach. Mit Pinzette habe ich die Mutter festgehalten und die Schraube gedreht.
Trotzdem vielen Dank. Gruß Doris
ich stricke mit Brother KH 940

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“