stellenweise Kratzgeräusch

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
oldiestar
Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: Mo Apr 28, 2014 20:35
Strickmaschine: Brother KH 930 und KH 270 mit viel Zubehör
Wohnort: Taunus
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

stellenweise Kratzgeräusch

Beitrag von oldiestar » Do Mär 22, 2018 14:09

Hallo miteinander,

Seit einiger Zeit hab ich "Probleme" mit meiner KH 940. Besser gesagt mit dem Schlitten. Oder noch besser gesagt, mit dem Abstreifer.
Wenn ich mit dem Schlitten über die Nadeln fahre, gibt es an einigen Stellen ein Kratzgeräusch, besonders am Anfang der Reihe links. Gelegentlich auch mittendrin. Manchmal bleibt da der Schlitten stecken, bzw. die 1. Nadel (manchmal auch die 2.) wird an der Öse vorne krumm und der Faden reißt. Ich hab schon die Nadeln ausgewechselt, aber daran liegt es nicht.
Hat jemand eine Ahnung was es sein könnte????
Das ärgert mich und ist so schade.

LG
Marianne
Schöne Grüße von
Marianne

nach über 25 J. Pause wieder ausgepackt und angefangen (leider vieles vergessen). Brother KH 940, 270, PPD

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5561
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: stellenweise Kratzgeräusch

Beitrag von Michaela » Do Mär 22, 2018 17:19

Hast du schon das Maschengitter daraufhin überprüft, ob die Haken auf einer Linie liegen und nichts heraussteht?
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

oldiestar
Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: Mo Apr 28, 2014 20:35
Strickmaschine: Brother KH 930 und KH 270 mit viel Zubehör
Wohnort: Taunus
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: stellenweise Kratzgeräusch

Beitrag von oldiestar » Do Mär 22, 2018 18:40

ja, Michaela, die liegen alle wie eine Eins! Ich hab den Verdacht, bestimmte Nadeln machen dem Abstreifer zu schaffen, aber ich kann keine finden. Vlt. sollte ich 40 Nadeln austauschen. Oder nach und nach jede Einzelne um den Übeltäter zu finden. Oh Schit. Sie sehen wirklich alle gleich aus.
Schöne Grüße von
Marianne

nach über 25 J. Pause wieder ausgepackt und angefangen (leider vieles vergessen). Brother KH 940, 270, PPD

Anna1966
Mitglied
Beiträge: 342
Registriert: Mo Feb 18, 2013 20:11
Strickmaschine: Brother KH 940 /KR 850, mit KL 116, KCR 900, KG95
Brother KH 270 /KR 260
DK 8
Wohnort: Bad Zwischenahn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: stellenweise Kratzgeräusch

Beitrag von Anna1966 » Fr Mär 23, 2018 10:05

Hallo Marianne,

Das hatte ich jetzt auch gerade mit meinem Grobstricker. Obwohl sie gepflegt und geölt war, habe ich die Nadeln vorne noch mal mit einem Pinsel nachgeölt. Und danach klang die Maschine wieder normal. Ich hatte auch schon arge Befürchtungen, das irgendwas richtig kaputt ist. Viel Glück.

Liebe Grüße von Anna

oldiestar
Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: Mo Apr 28, 2014 20:35
Strickmaschine: Brother KH 930 und KH 270 mit viel Zubehör
Wohnort: Taunus
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: stellenweise Kratzgeräusch

Beitrag von oldiestar » Fr Mär 23, 2018 14:15

Hi Anna,
daran hab ich auch schon gedacht, aber es nicht gewagt. Ich befürchte, dass dann das Öl vom Garn aufgenommen wird. Dann ist es weg und der alte Effekt ist wieder da.
Wir haben jetzt mal den Abstreifer abgenommen und genau untersucht. Evtl. ist ein kleiner "Höhenunterschied" zw. rechts und links. zu sehen. Mein Mann will mal vorsichtig drangehen. Ich hab nämlich mal eine einzelne Nadel durchgeführt und dabei einen winzigen Widerstand entdeckt. Bin gespannt.
Schöne Grüße von
Marianne

nach über 25 J. Pause wieder ausgepackt und angefangen (leider vieles vergessen). Brother KH 940, 270, PPD

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“