Lochmusterschlitten defekt ?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Manon
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Mi Feb 26, 2014 12:50
Strickmaschine: Brother KH 552 , Brother KX 395 Passap Duomatic 80 und
Brother KH 860 mit KR 850.
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Lochmusterschlitten defekt ?

Beitrag von Manon » Sa Aug 25, 2018 17:38

Hallo Kerstin,
ich hatte die Mapro sowohl für glatt rechts als auch für das Muster gestrickt und gespannt. Erstaunlicherweise ist nach Spannen der Mapro das Muster breiter als der rechts-Teil. Also gespannt wird, aber ich möchte eigentlich nicht dämpfen, weil das Muster-Relieff dadurch zerstört wird, wie ich vermute. Was meinst Du ?

Gut strick,
Manon
Ich stricke auf einer Brother KX 395 und auf einer Passap Duomatic 80,
einer Brother KH 860 / KR 850 .
Meine Brother KH 552 ist jetzt erst einmal in den Ruhestand versetzt worden.

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5588
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 620 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lochmusterschlitten defekt ?

Beitrag von Kerstin » So Aug 26, 2018 11:29

Hallo Manon,

Lochmuster werden fast immer breiter und teilweise auch länger als glatt rechts, es sei denn es sind nur wenige verteilte Löcher. Ein Loch ist größer als eine einzelne Masche, folglich nimmt das Ganze mehr Platz ein. :-)

Hast du die Maschenprobe gewaschen? Je nach Material verändert sich das Maschenbild dadurch erheblich. Ich habe schon erlebt, dass ein zunächst reliefartiges Lochmuster nach der Wäsche ganz glatt wurde. Es sah dadurch sogar besser aus, aber man muss so etwas natürlich berücksichtigen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Manon
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Mi Feb 26, 2014 12:50
Strickmaschine: Brother KH 552 , Brother KX 395 Passap Duomatic 80 und
Brother KH 860 mit KR 850.
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Lochmusterschlitten defekt ?

Beitrag von Manon » Di Aug 28, 2018 12:49

Hallo Kerstin,

natürlich habe ich die Mapro nicht gewaschen, weil ich dazu immer zu faul bin. Ich muß erst einmal damit auf das Schnäuzchen fallen, dann werde ich das sicher ändern.
Das Rückentreil habe ich nun glatt rechts gestrickt statt 5.1 in MW 6, hat auch hingehauen mit der Größe. Allerdings, wenn das Lochmuster nach dem Waschen platt wird, dann dürfte es noch weiter werden, das wäre am Ausschnitt nicht so gut.Ich wollte eine hübsche Borte stricken, aber die kann ich in diesem Fall nicht einhalten. Bei re/li kann ich die MW auch nicht verkleinern, sie war schon am Bündchen bei MW 3 sehr löchrig und ohne Stand. Ist es sinnvoll im jetzigen Zustand, d.h. nur mit geschlossenen Schultern und ohne Borten mit offenen Seiten das Teil bei 30 ° zu waschen ?

Gut strick,
Manon
Ich stricke auf einer Brother KX 395 und auf einer Passap Duomatic 80,
einer Brother KH 860 / KR 850 .
Meine Brother KH 552 ist jetzt erst einmal in den Ruhestand versetzt worden.

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5588
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 620 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lochmusterschlitten defekt ?

Beitrag von Kerstin » Mi Aug 29, 2018 16:57

Hallo Manon,

wenn du keine Bereiche mit offenen Maschen hast (z.B. am Halsausschnitt) und das Teil in einen Wäschesack oder notfalls einen Kopfkissenbezug steckst, sollte es die Waschmaschine im Wollwaschgang und mit Wollwaschmittel schadlos überstehen.
Achtung, der Wollwaschgang ist nicht dasselbe wie die "Pflegeleicht"-Einstellung! "Pflegeleicht" ist wesentlich gröber und kann Gestricktes ruinieren. Du darfst raten, woher ich das weiß. ;-)

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“