Passap E-6000

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
alonil
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: So Apr 28, 2013 09:51
Strickmaschine: 2 mal Passap Duomatic 80, grün
"familia" Hand-Strickapparat
Passap E-6000
Wohnort: Basel, Schweiz
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Passap E-6000

Beitrag von alonil » So Okt 14, 2018 14:06

Hallo Zusammen!

Seit gestern bin ich im Besitz einer elektronischen Passap! Die Maschine stand dreissig Jahre lang unbenützt in einer Kammer und musste dementsprechend entstaubt werden. Nadeln und Stösser sind samt und sonders völlig "verhockt"; da bleibt mir nun nichts anderes übrig, als in den sauren Apfel beissen, alle Nadeln raus nehmen und alle Nadelkanäle reinigen. Dazu brauche ich euren Rat. Ich dachte mir: alle Nadeln in Petrol einlegen und alle Kanäle mit Ballistol ausreiben. Mit den Stössern dasselbe ... Was meinen die ExpertInnen?

Leider leider sind beide Wollknäuelschalen zerbrochen; wo finde ich am ehesten Ersatz?

Lieben Dank und schönen Sonntag, Sabin
WHEREVER YOU GO, THERE YOU ARE.

Digitalis
Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i - Silverreed SK830
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Passap E-6000

Beitrag von Digitalis » So Okt 14, 2018 19:30

Gratulieren mit der Erwerbung :)
Petrol mit ein bischen Öl zugefügt ist prima für die Nadeln. Am besten mit die Haken hoch, weil die Schmutzigkeit nach unten sinkt. Ausnehmen und auf Eierkarton trocknen lassen. Dann jeder Nadel mit einem Tuch putzen. Bitte beachten dass alles wo Petrol eingezogen ist, sehr brennbar ist und bleibt, auch wann es trocken ist! Dasselbe mit den Stössern, aber die brauchst du nicht Stück für Stück zu putzen und kannst du zwischen zwei Lappen reiben.

Wann du bereit bist Geld zu spenden an Ballistol, dann kannst du am besten die Kanäle in Ballistol reinigen aber das Öl wird sehr schmutzig. Später kannst du probieren dass noch zu filtern durch einem papierem Kaffeefilter. Es reinigt die Kanäle besser als Petrol.

Vielleicht kannst du die Wollknäuelschalen kleben. Oder vielleicht hat jemand schon ein 3D Model gemacht und kannst du dass irgendwo machen lassen.
*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“