Strickmaschine für Socken, Filzschuhe und Anfänger

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
carmen.1978
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Okt 24, 2018 17:56

Strickmaschine für Socken, Filzschuhe und Anfänger

Beitrag von carmen.1978 » Mi Okt 24, 2018 18:10

Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und bräuchte gleich mal euren Rat:
Da meine Patchworkfamilie aus 2 Erwachsene und 4 Kindern besteht und ich mit dem Handstricken nicht mehr hinterher komme bin ich seit neuestem auf der Suche nach einer Strickmaschine :) Ich möchte vor allem Socken, Schals, Filzschuhe und Mützen stricken. Die Maschine sollte zum Einstieg nicht mehr als 200€ kosten. Könnt ihr mir Tipps zum Kauf geben?

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5342
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strickmaschine für Socken, Filzschuhe und Anfänger

Beitrag von Michaela » Mi Okt 24, 2018 23:45

Hallo,

die Frage nach der "richtigen" Strickmaschine wurde hier schon sehr oft gestellt, sicher findest du mittels der Suchfunktion einige Threads.
Eine erste Anlaufstelle ist diese Website http://www.strickmoden.de/stricktipps/index.html
Die eierlegende Wollmilchsau gibt es leider nicht.

Du hast dir ja schon einige Gedanken über deine Projekte gemacht.
Ich nehme mal das Beispiel "Filzschuhe".
Diese müssen mit großer Nadelstärke, bzw. hoher Maschenweite gearbeitet werden, sonst filzen sie nicht. Dafür kommt nur ein Grobstricker in Frage.
Für Socken nimmt man in der Regel eine Doppelbettmaschine, wenn man nicht eine Naht vom Zeh bis zum Bund schließen will. Das Sockenstricken auf dem Grobstricker geht nicht für herkömmliche Socken, das Garn ist dafür zu dünn.

Ich kann nicht für andere Marken sprechen, aber eine Brother Maschine mit Doppelbett gibt es nicht für 200 €.
Wenn du auf Sachen zum Filzen verzichten kannst, kommt ein Standard-Feinstricker in Frage.
Ein Mittelstricker geht auch, die sind aber eher selten.

Ich konnte letztens die Passab Duomatik 80 im Einsatz sehen. Diese produziert tolle Gestricke, insbesondere Schals, Socken und Mützen halte ich sie für tauglich, diese gibt es oft in deiner Preislage.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

BeaBea
Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: Sa Nov 22, 2008 21:03
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80, Silver Reed LK150, Brother KH892, White 1502
Wohnort: Mitten in Texas
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Strickmaschine für Socken, Filzschuhe und Anfänger

Beitrag von BeaBea » Do Okt 25, 2018 23:14

Hallo,
Ich will mich Michaela anschliessen, die bereits genau beschrieben hat, dass es für deine Wünsche nicht DIE eine ideale Maschine gibt.
Auch bin ich der Meinung, dass du nach einer Doppelbettmaschine Ausschau halten solltest, wobei Passap/Pfaff und auch Singer (Superba) am häufigsten angeboten werden. Die Singer Doppelbettmaschinen können an einen stabilen Tisch angeschraubt werden, die Passap/Pfaff Maschinen brauchen einen Ständer.
Wenn du nach diesen Maaschinen suchst, wirst du bestimmt viele finden, die weit über deiner Preisgrenze liegen. Da hilft nur etwas Geduld und Ausdauer, denn oft werden besonders die Singer Maschinen erstaunlich günstig angeboten, vor allem in den lokalen Kleinanzeigen.
Grüsse,
BeaBea
Stricke mit der Hand mit 2 bis 5 Nadeln, mit Maschine auf Passap Duomatic80, Silver Reed LK150, Brother KH892, Passap D Krausstricker und White 1502 (baugleich mit Superba S47/Singer Memo II)

carmen.1978
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Okt 24, 2018 17:56

Re: Strickmaschine für Socken, Filzschuhe und Anfänger

Beitrag von carmen.1978 » Sa Okt 27, 2018 09:04

Danke euch für eure Antworten. Ich steigere gerade auf eine KH 860 mit Doppelbettergänzung KR 830. Mal sehen.. ;)

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“