Buchvorschlag zu cut and sew auf deutsch erbeten

Man will ja auch mal über was anderes als Stricken reden ;-)
Antworten
Uschi58
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Mi Mär 07, 2012 14:31
Strickmaschine: Brother KH-930 mit KR 850 und Simet Strickmaschinenmotor
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Buchvorschlag zu cut and sew auf deutsch erbeten

Beitrag von Uschi58 » Do Apr 28, 2016 23:09

Hallo,

Gibt es eigentlich auf dem deutschen Markt auch einiges an Büchern zum Thema cut and sew mit Strickwaren?
Ich würde mich gerne etwas darüber einlesen, vielleicht habt ihr ja ein paar Bücher gelesen, die ihr zu dem Thema weiterempfehlen könntet.

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen :-)
Gruß
Uschi

(fast) reine Maschinenstrickerin auf Brother KH-930 mit Doppelbett und Simet-Motor, KH-892 mit Doppelbett, DK 7

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5633
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal
Kontaktdaten:

Re: Buchvorschlag zu cut and sew auf deutsch erbeten

Beitrag von Kerstin » Fr Apr 29, 2016 17:43

Hallo Uschi,

deutsche Bücher zu dem Thema kenne ich nicht. Falls es doch Englisch sein darf, würde ich Dir :arrow: Pam Turbett empfehlen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Uschi58
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Mi Mär 07, 2012 14:31
Strickmaschine: Brother KH-930 mit KR 850 und Simet Strickmaschinenmotor
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Buchvorschlag zu cut and sew auf deutsch erbeten

Beitrag von Uschi58 » Fr Apr 29, 2016 19:30

Hallo Kerstin,

nach dem Buch habe ich heute überall gesucht und eben das letzte Exemplar ergattert. Juchhuu. Die Preise, die ich fand (85 Euro neu! Huch :oooh: oder gebraucht 29,- Euro Knirsch :%-(|): ) waren nicht reizvoll. Mein Mann wurde eben fündig bei Amazon.UK für 6,50 (und davon ist das Port noch der Löwenanteil). Was für Unterschiede 8-)

Auf deutsch gibt es leider nichts am Markt, das wäre doch mal eine Marktlücke ;-)

Vielen Dank für den Tipp und schönes Wochenende...
Gruß
Uschi

(fast) reine Maschinenstrickerin auf Brother KH-930 mit Doppelbett und Simet-Motor, KH-892 mit Doppelbett, DK 7

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5633
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal
Kontaktdaten:

Re: Buchvorschlag zu cut and sew auf deutsch erbeten

Beitrag von Kerstin » Sa Apr 30, 2016 08:27

Hallo Uschi,

im Grunde genommen geht es um die Verarbeitung von (dickeren) Strickstoffen, und dazu findet man sicherlich auch Informationen in guten Nähbüchern, wenn nicht sogar kostenlos in diversen Blogs oder auf Youtube. Mittlerweile gibt es auch deutlich komfortablere Nähmaschinen als in den 80ern, als Pam Turbett ihre Bücher verfasste.
Speziell ist eigentlich nur, dass wir solche Stoffe nicht kaufen, sondern selbst herstellen können.

Wenn Du Dich in das Thema eingefuchst hast, kannst Du doch ein entsprechendes Buch schreiben.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Uschi58
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Mi Mär 07, 2012 14:31
Strickmaschine: Brother KH-930 mit KR 850 und Simet Strickmaschinenmotor
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Buchvorschlag zu cut and sew auf deutsch erbeten

Beitrag von Uschi58 » Mo Mai 02, 2016 11:44

Hallo Kerstin,

normalerweise stricke ich formgenau. Um diverse Reste zu verarbeiten, will ich das Schneiden und Nähen mal ausprobieren. Halsausschnitt, Kragen etc. sind dabei am interessantesten. Natürlich gibt es inzwischen unzählige Blogs und unzählige Videos, alle interessant mit guten Tipps und Aha-Effekten, aber - und das ist nur mein persönlicher Eindruck - man verzettelt sich sehr schnell und verliert sehr viel Zeit dabei. Mir ist ein Buch, in dem ich mir ein-zwei Macharten abends mal einprägen kann oder bei dem ich ein-zwei Seiten mal bei Bedarf nachschlagen kann (und dann genau weiß, wo es steht :wink: ) 100mal lieber. Inzwischen habe ich beide Bücher, die du mal vorgestellt hattest, zum Thema bestellt.

Das Rad neu erfinden oder gar selbst ein Buch schreiben, werde ich sicher nicht. Auch dafür fehlt mir (leider) die Zeit. :wink:
Gruß
Uschi

(fast) reine Maschinenstrickerin auf Brother KH-930 mit Doppelbett und Simet-Motor, KH-892 mit Doppelbett, DK 7

Antworten

Zurück zu „Off Topic“