Welche Häkelnadel für tunesische Häkeltechnik?

Für Fragen und Austausch zu Häkeltechniken und -Anleitungsproblemen
Antworten
carolinchen
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jan 09, 2013 18:33
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 31 Mal

Welche Häkelnadel für tunesische Häkeltechnik?

Beitrag von carolinchen » Fr Dez 08, 2017 18:41

Hallo Ihr Lieben

Ich möchte mir eine Jacke häkeln im tunesischen Muster .
Jetzt muss ich mir erst die Häkelnadeln kaufen .
Was ist besser eine Nadel mit Verlängerung oder eine starre wie eine Stricknadel

Für den Rücken brauche ich im Anschlag ca. 60 cm -
Muss die Nadel so lang sein wie die 60 cm. ? eine starre Nadel ?
Mit den kurzen Griffen lässt sich sicher besser häkeln

Könnt Ihr mir weiterhelfen
Wünsche Euch ein geruhsames Wochenende caro
Carpe diem

maggi
Mitglied
Beiträge: 556
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Welche Häkelnadel für tunesische Häkeltechnik?

Beitrag von maggi » Fr Dez 08, 2017 22:55

Hallo Caro,
ich komme besser mit kurzen Nadeln und flexiblem Seil zurecht. Aber wahrscheinlich musst du das ausprobieren.
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160

maggi
Mitglied
Beiträge: 556
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Welche Häkelnadel für tunesische Häkeltechnik?

Beitrag von maggi » Fr Dez 08, 2017 22:58

Nachtrag: bei kurzer Nadel muss natürlich die Nadel nicht so lang sein wie das Teil. Dafür hast du ja das Seil. Aber tunesische Häkelei ist nicht sehr flexibel, du brauchst schon die Länge des Seils hinten dran.
Äh, habe ich mich deutlich ausgedrückt?
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160

carolinchen
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jan 09, 2013 18:33
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 31 Mal

Re: Welche Häkelnadel für tunesische Häkeltechnik?

Beitrag von carolinchen » Sa Dez 09, 2017 18:20

Hallo maggi

Danke für die Antwort , damit komme ich klar
Habe aber noch eine Frage
Drops Alpaka wird mit Nadel Nr. 3 gestrickt brauche ich diese Stärke auch
bei einer tunesischen Nadel?

LG caro
Carpe diem

maggi
Mitglied
Beiträge: 556
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Welche Häkelnadel für tunesische Häkeltechnik?

Beitrag von maggi » Sa Dez 09, 2017 22:01

Grundsätzlich ja, aber das ist Geschmackssache. Du wirst nicht um eine Maschenprobe herumkommen.
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160

Antworten

Zurück zu „Häkelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste