Babyhäubchen stricken

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
kruemeldreams

Babyhäubchen stricken

Beitrag von kruemeldreams » So Jan 18, 2015 21:53

Hallo,
ich bin gerade dabei ein Babyhäubchen zu stricken.
Nun habe ich den ersten Teil geschafft, dabei sollte man 36 M anschlagen und dann 19 Reihen stricken, in jeder 2.Reihe rechts 1 M aus dem Querfaden herausstricken und links die vorletze und vorvorletzte M zus.stricken. Dann 2 Reihen kraus rechts und dann 19 Reihen, wobei wieder in jeder 2.Reihe rechts die 2.+3.M überzogen zusammen und links nach der letzten 1 M zunehmen. Dann wieder 2 Reihen kraus re. Das hat wunderbar geklappt. Nun soll es so weitergehen, und irgendwie verstehe ich da nur Bahnhof:

"Am rechten Rand ohne Zunahmen 20 Reihen gerade hochstricken".

Was ist nun mit gerade hoch stricken gemeint? Und weiter in Krausrippen, oder?????

Wer kann mir helfen?

Vielen Dank,
Gruß kruemeldreams

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5272
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Kontaktdaten:

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von Kerstin » Mo Jan 19, 2015 07:48

Hallo,

gibt es irgendwo online eine Abbildung des fertigen Teils? Oder ist sogar die Anleitung online verfügbar?

Ohne zu wissen, wie das Häubchen fertig aussehen soll, bleibt nämlich nur der Blick in die Kristallkugel. Und die ist gerade zum Aufpolieren in der Kristallkugelwerkstatt.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

kruemeldreams

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von kruemeldreams » Mo Jan 19, 2015 09:01

Leider gibt es die Anleitung nur in einem Buch, und da sieht man das Häubchen nicht so wirklich... Das Buch heißt: Kuschelweiches für Babys und Kleinkinder von Stephanie van der Linden. Vielleicht hat das ja jemand..
Mmh, dann wird wohl nur Ausprobieren bleiben... :-(

Trotzdem danke!
Kruemeldreams

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von Kraut2010 » Mo Jan 19, 2015 09:14

Hallo!

ich hatte das Buch habe es aber schon weiter gegeben. Um welche Mütze handelt es sich? Die Bilder aus dem Buch sind im Netz zusehen:
http://www.wolleunddesign.de/buecher/ve ... kinder.php
viele liebe Grüße Barbara

kruemeldreams

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von kruemeldreams » Mo Jan 19, 2015 09:16

Ah super,
es handelt sich um das vorletzte Bild, die untere Mütze. Also die weiße.

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von Kraut2010 » Mo Jan 19, 2015 09:23

Hallo!

sowie ich das sehe wird das Mützchen quer gestrickt und du bist jetzt an der Stelle wo der Stirnteil beginnt. Da wird an der Seite der Stirne nicht zugenommen sondern eine gerade Kannte gestrickt und weiter kraus rechts bis zur nächsten Ohrenklappe.
viele liebe Grüße Barbara

kruemeldreams

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von kruemeldreams » Mo Jan 19, 2015 09:27

Ok Danke. Und was genau bedeutet jetzt das gerade stricken? Ich atricke also weiter Reihen, ja?

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von Kraut2010 » Mo Jan 19, 2015 12:07

Hallo!

Genau so geht es weiter Reihen stricken bis du an der Stelle bist wo wieder zugenommen wird gegen gleich zur schon gestrickten Seite.
viele liebe Grüße Barbara

kruemeldreams

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von kruemeldreams » Mo Jan 19, 2015 12:26

Irgendwie steh ich auf dem Schlauch... es wird doch dann nicht nochmal zugenommen??? Habe ich dann am Ende einfach ein ganz langes Stück?

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von Kraut2010 » Mo Jan 19, 2015 12:52

Hallo!

Kannst du mal ein Foto machen von dem was du schon gestrickt hast und hier einstellen? dann kann man dir da einfacher drauf antworten. Denn du hast recht am Foto im Buch kann man nicht genau erkennen wie es gestrickt wird. Nur aus deine Beschreibung gehe ich davon aus dass das Mützchen quer gestrickt ist. Schau mal dieses Mützchen habe ich schon gestrickt und das könnte ähnlich wie deines sein nur ohne Spitz auf der Stirn:

http://www.ravelry.com/patterns/library ... -in-alpaca
viele liebe Grüße Barbara

kruemeldreams

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von kruemeldreams » Mo Jan 19, 2015 13:08

Habe bisher den Anfang gestrickt und stricke jetzt die normalen Reihen weiter...
Dateianhänge
bild.jpg
bild.jpg (148.21 KiB) 2258 mal betrachtet

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von Kraut2010 » Mo Jan 19, 2015 13:12

Hallo!

Ja so wie das aussieht wird das ein langes Teil das hinten zusammen genäht wird, ebenso oben an den schrägen. Strick einfach weiter wie in der Anleitung aber vergiss die Zunahmen am linken Rand nicht.
viele liebe Grüße Barbara

kruemeldreams

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von kruemeldreams » Mo Jan 19, 2015 13:14

aber jetzt kommen ja laut Anleitung keine zunahmen mehr. ..

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von Kraut2010 » Mo Jan 19, 2015 13:25

Hallo!

habe mal dein Bild etwas beschriftet damit du dir vorstellen kannst wie das zusammen gehört.
Bild
viele liebe Grüße Barbara

kruemeldreams

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von kruemeldreams » Mo Jan 19, 2015 13:29

Ah ok, ich glaube, jetzt weiß ich, wie es funktionieren soll!
Vielen Dank, Barbara.

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von Kraut2010 » Mo Jan 19, 2015 16:03

Hallo!

Freut mich dass ich dir helfen konnte. Zeigst du uns dann das fertige Mützchen würde mich sehr interessieren wie es gestrickt ausschaut. Meine Tochter hat das Naturfarbene Jäckchen mit Kapuze und Zopfmuster gestrickt und das gestreifte von der Titelseite. Sie hat auch immer wieder bei mir nachfragen müssen wie das wohl gemeint sein könnte bei der Anleitungsbeschreibung. Für nicht so geübte Strickerinnen ist das Buch eigentlich nicht zu empfehlen.
viele liebe Grüße Barbara

Omastricktgern
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di Okt 31, 2017 19:37
Strickmaschine: Meine Strickmaschine sind meine Hände :-)

Re: Babyhäubchen stricken

Beitrag von Omastricktgern » Di Okt 31, 2017 19:42

Hallo vielen Dank für die Beschreibung zum Zusammennähen des Babyhäubchens. Ich war ganz schön ratlos, als ich die Strickteile in den Händen hielt. Aber mit deiner Anleitung war es kein Problem. So jetzt kann mein kleiner Enkel von Mamas Bauch unter das warme Strickhäubchen im Februar schlüpfen. danke danke...

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast