Frage zu Zunahmen

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Angela0705

Frage zu Zunahmen

Beitrag von Angela0705 » Do Feb 26, 2015 15:05

Hallo zusammen,

Ich bin ziemlicher Strickanfänger und habe eine Frage zur Anleitung für die Gans (Kuscheltiere) aus dem Lana Grossa Filati infanti Magazin.

In der Anleitung steht (...) 3 M mit Nadeln Nr. 4 in Rohweiss anschlagen und im Grundmuster Stricken. Zur Formgebung in jeder 4. R 9 x 1 M beids. zun. = 21 M

Soweit so gut, jedoch wo würdet ihr diese Zunahmen machen? Jeweils am Rand nach Abschluss jeder 4. und 5. Reihe oder Nach der ersten und vor der letzten Randmasche in jeder 4. Reihe. Das ganze ergibt den Körper der Gans. Was wäre nachher der Unterschied bzw. Vor- und Nachteile zwischen beiden Methoden?

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!!

chicco
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: Do Nov 15, 2007 15:14
Wohnort: Strübbel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Frage zu Zunahmen

Beitrag von chicco » Do Feb 26, 2015 16:26

Moin moin,
ich nehme immer nach der Randmasche und vor der letzten Masche zu. So werden die Zunamen gleichmässig.
Viel Spass beim Stricken
Gruss marlies

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“