Mütze Anleitung- Schema

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
meri15
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Dez 04, 2015 20:53

Mütze Anleitung- Schema

Beitrag von meri15 » Fr Dez 04, 2015 21:31

Hallo zusammen,
ich stricke seit 3 Monate (eine Anfängerin). Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Habe eine Mütze angefangen, verstehe aber nicht die dritte Reihe. Warum sind in der Mitte 15 Maschen und nicht 19.
Ich werde mich freuen auf jede Antwort. Danke :)

liebe Grüße
meri
Dateianhänge
12.jpg
Lana Grossa "BASKE IM PFAUENMUSTER" aus "Dito Paillettes", zu finden im Heft "FILATI Accessoires" No. 14, dort ist es Modell 33.
12.jpg (90.33 KiB) 3261 mal betrachtet
Zuletzt geändert von meri15 am Sa Dez 05, 2015 10:39, insgesamt 1-mal geändert.

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Mütze Anleitung- Schema

Beitrag von Irene Winter » Fr Dez 04, 2015 21:42

N´abend,
zu Beginn und Ende des Rapports wird jeweils in jeder 2. Reihe eine Masche abgenommen. In Reihe 3 fehlen also schon 4 Maschen.
Hoffe, das hilft!?

meri15
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Dez 04, 2015 20:53

Re: Mütze Anleitung- Schema

Beitrag von meri15 » Fr Dez 04, 2015 21:52

Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber in der zweiten Reihe sind insgesamt 21 Maschen.... Das heißt, dass in der dritten 19 sein müssen oder?

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5835
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mütze Anleitung- Schema

Beitrag von Kerstin » Sa Dez 05, 2015 08:20

Hallo Meri,

könntest Du bitte zu Deinem Diagramm eine Quelle angeben? Es stammt ja sicherlich aus einem Heft, einem Buch oder einem PDF, und die Mütze hat eine Bezeichnung oder einen Namen. Diese Angaben müssen bitte immer mit dabei sein, wenn Du eine Illustration hier im Forum zeigst, um Probleme mit dem Urheberrecht zu vermeiden. Außerdem lässt sich wesentlich besser helfen, wenn man z.B. weiß oder heraussuchen kann, wie das Modell in fertigem Zustand aussehen soll.

So wie ich es interpretiere, ist in der Strickschrift ein Fehler.
Entweder müssen ab der 3. Rd beim ersten und letzten Symbol jeweils 3 M zusammengestrickt werden (was optisch nicht so toll aussähe), oder am Anfang und Ende des Mittelbereichs werden in den ungeraden Reihen zusätzlich Maschen zusammengestrickt (am Anfang rechts überzogen zusammen, am Ende rechts zusammen). Auch aus diesem Grund wäre es hilfreich zu wissen, um welches Modell aus welcher Publikation es sich handelt, denn eventuell hat jemand die Anleitung ebenfalls und kann nachschauen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

meri15
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Dez 04, 2015 20:53

Re: Mütze Anleitung- Schema

Beitrag von meri15 » Sa Dez 05, 2015 09:21

Hallo Kerstin,
danke für die Antwort. Hier die Anleitung.
liebe Grüße
meri

meri15
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Dez 04, 2015 20:53

Re: Mütze Anleitung- Schema

Beitrag von meri15 » Sa Dez 05, 2015 09:30

Baske im Pfauenmuster- Dito Pailletes

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5835
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mütze Anleitung- Schema

Beitrag von Kerstin » Sa Dez 05, 2015 10:30

Also, Du meinst damit, wenn ich Deine Angaben korrekt ergoogelt habe:
Lana Grossa "BASKE IM PFAUENMUSTER" aus "Dito Paillettes", zu finden im Heft "FILATI Accessoires" No. 14, dort ist es Modell 33.
Das wäre eine vollständige Quellenangabe, mit der jeder weiß, was gemeint ist und wo man es ggf. findet.
Bitte sei so lieb und ergänze diese Quellenangaben noch in Deinem ersten Beitrag unter dem Bild. Du kannst ihn editieren, indem Du auf das kleine Bleistift-Symbol rechts oben klickst (das linkeste von der Symbol-Reihe).
Vielen Dank.

Zum Problem mit den Abnahmen solltest Du mal beim Verlag nachfragen. Aus dem Foto auf der Seite ist leider nicht wirklich zu erkennen, wo da wie zusammengestrickt wird. Alternativ kannst Du es natürlich auch einfach so machen, wie Du es am besten findest, also entweder jeweils 3 M zusammen am Anfang und Ende des Rapports, oder zwei Gruppen à 2 M zusammen am Anfang und Ende des Rapports, wie ich es in meiner vorherigen Nachricht schon beschrieben hatte. Hauptsache, die Maschenzahlen stimmen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

meri15
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Dez 04, 2015 20:53

Re: Mütze Anleitung- Schema

Beitrag von meri15 » Sa Dez 05, 2015 10:41

Vielen Dank Kerstin Du hast mir viel geholfen.
Ich hoffe jetzt habe ich die Quelle schon richtig ergänzt.
LG :)

sonne2
Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: Mi Apr 29, 2009 15:05
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Mütze Anleitung- Schema

Beitrag von sonne2 » Sa Dez 05, 2015 13:31

Hallo Meri,
die 3. Reihe geht folgendermaßen:
2 M re. zusammen, 15 M re, 2 M re. überzogen zus. = 19 M, erst NACH der 3. Reihe hast du nur noch 17 M
Gruß
Sonja

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“