Verständnisproblem Maschen anschlagen

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Andra
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 22, 2016 16:49

Verständnisproblem Maschen anschlagen

Beitrag von Andra » Do Sep 22, 2016 17:11

Hallo,

ich habe mich nach langer Zeit mal wieder getraut eine Jacke zu stricken.

Im Großen und Ganzen komme ich mit der Anleitung auch gut zurecht, aber bei folgendem Abschnitt weiß ich nicht genau, was ich machen muss:

"Weiter auf beiden Seiten 3xje 2 Maschen, 1xje 3 Maschen, 1xje 4 Maschen (....) dazu anschlagen, dazu die neuen Maschen für die eine Seite jeweils am Beginn der Hinreihe, für die andere Seite jeweils am Beginn der Rückreihe anschlagen."

Bedeutet das nun, dass ich, bis ich die erste Anweisung (3xje 2 Maschen) dann 6 Reihen stricken muss? Für die eine Seite Hinreihe (1), für die andere Seite Rückreihe (2), wieder Hinreihe (3)... :ratlos:

Wäre lieb, wenn mir jemand helfen könnte :D

Vielen Dank schon mal!
Andrea

Eule
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Sa Jan 19, 2008 17:34
Wohnort: Karlsruhe
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Verständnisproblem Maschen anschlagen

Beitrag von Eule » Do Sep 22, 2016 20:55

Hallo Andrea,

ja, das hast du richtig verstanden.

Viel Erfolg wünscht Eule
Maschinen: ca. 50 Jahre alte Knittax mit PM, Singer Solo extrabreit

Andra
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 22, 2016 16:49

Re: Verständnisproblem Maschen anschlagen

Beitrag von Andra » Do Sep 22, 2016 22:19

Hallo Eule,

herzlichen Dank für deine schnelle Hilfe!

Viele Grüße Andrea

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“