Zählen die Maschen auf der Nadel als Reihe?

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Strickelina
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Nov 12, 2017 11:32
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Zählen die Maschen auf der Nadel als Reihe?

Beitrag von Strickelina » So Nov 12, 2017 11:56

Hallo zusammen :)

direkt mal eine blöde Frage zum Einstieg ins Forum ;) aber: zählen die Maschen auf der Nadel als Reihe? Ich stricke grade Socken und von Bündchen zu Anfang Ferse bzw. von Ende Ferse zur Spitze soll man sich die Reihen ja merken bzw. aufschreiben und dann bei der zweiten Socke logischer Weise gleich viele Reihen stricken. Nun habe ich gemerkt, dass ich trotz mehrfachem Nachzählen doch unterschiedlich viele Reihen bei der einen und der anderen Socke zwischen Bündchen und Ferse hatte und frage mich, wie's passiert sein kann. Jetzt habe ich überlegt: die Maschen auf der Nadel - zählen die schon als Reihe? Also z.B. stricke ich in Grundfarbe blau bis zur Ferse und wechsel dann zu weiß - habe noch blaue Maschen auf der Nadel. Dann müsste ich ja diese blauen Maschen mit zu meiner gezählen Reihenanzahl zählen oder?

Ich denke zwar, dass eine Reihe mehr oder weniger im Socken nachher nicht groß auffallen wird und bin deshalb wegen der unterschiedlichen Reihen nicht wirklich besorgt. Trotzdem will ich es ja in Zukunft irgendwie richtig machen bzw. verstehen wo der Fehler gelegen hat.

Danke schonmal für eure Antworten :)
Lena

Anna1966
Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: Mo Feb 18, 2013 20:11
Strickmaschine: Brother KH 940 /KR 850, mit KL 116, KCR 900, KG95
Brother KH 891, mit KG89II
Brother KH 270 /KR 260
DK 8
Wohnort: Bad Zwischenahn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Zählen die Maschen auf der Nadel als Reihe?

Beitrag von Anna1966 » So Nov 12, 2017 15:36

Hallo Lena,

das hast du schon genau richtig gedacht. Die Maschen auf der Nadel sind ebenfalls eine Reihe.
Diese Reihe siehst du aber erst richtig als Maschen, wenn sie bei der nächsten Farbe abgestrickt ist. Viel Spaß beim Socken stricken.

Liebe Grüße von Anna

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5197
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zählen die Maschen auf der Nadel als Reihe?

Beitrag von Michaela » Mo Nov 13, 2017 12:35

Ich zähle definitiv nur einmal.
Ich führe einen Zählfaden aus Kontrastfarbe mit, den ich in der ersten Reihe einhänge und dann alle 5 oder eine beliebige andere Anzahl Reihen in der ersten Masche (bei Rundstricken, ansonsten in die 2. oder 3. Masche) einhänge (nicht mitstricken!).
Bei Ärmelzunahmen hänge ich ihn immer in der Reihe ein, wo die kommende Zunahme gemacht werden soll.
Angenommen, man soll 60 Runden stricken und hängt den Faden alle 6 Runden ein, weiß man: nach 10 Fädenabständen hat man 60 Runden.
Der Faden bleibt drin, bis das Strickstück abgeschlossen ist. Insbesondere dann, wenn man den zweiten Teil vom Paar strickt, sieht man genau, was man beim ersten gemacht hat und muss nicht evtl. verschlampte Zettel rekonstruieren.

Hier auf diesem (meinem) Foto sind es zwar Ärmel, aber man kann das Prinzip erkennen. Wenn alles fertig und vernäht ist, löse ich die Schlaufe des Kontrastfadens der ersten Masche und ziehe den Faden einfach heraus.

Bild

Ergänzung: hier habe ich bewiesen, dass das Rundstricken mit Spielnadeln ein anderes Ergebnis zeigt als Magic Loop auf der Rundnadel.
Nach dem Waschen war aber beides OK.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

seidenstricker
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Mi Mär 09, 2016 13:27
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zählen die Maschen auf der Nadel als Reihe?

Beitrag von seidenstricker » Mo Nov 13, 2017 15:09

Das mache ich genauso. Klappt bestens. LG

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste