Russische Beschreibung

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Strickmausxy
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Aug 08, 2018 16:47

Russische Beschreibung

Beitrag von Strickmausxy » Mi Okt 23, 2019 14:12

Hallo Ihr Lieben,

ist hier jemand, der sich ein wenig mit russischen Strickanleitungen auskennt? Ich versuche mit aktuell an der Strickversion des "eingenähten Halses", aber die Übersetzer helfen bei der Beschreibung diesmal leider kein Stück weiter, und meine praktischen Versuche sind bis dato auch missglückt :roll: .

Liebe Grüße

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5404
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: Russische Beschreibung

Beitrag von Michaela » Mi Okt 23, 2019 17:09

Strickversion des "eingenähten Halses"
:floor:

Ist das ein Übersetzungsvorschlag? Ich habe gerade Kopfkino :D

Nein, bedauerlicherweise kann ich keine Übersetzungshilfe leisten.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

LacrimaPhoenix
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: So Okt 29, 2017 13:37
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Russische Beschreibung

Beitrag von LacrimaPhoenix » Mi Okt 23, 2019 19:08

Meine Neugier ist geweckt! Um welch mysteriöses Ding handelt es sich denn da?
Vielen Dank, ihr Lieben!

Phoenix

https://www.ravelry.com/projects/LacrimaPhoenix

Satimi
Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Mo Dez 17, 2018 16:03
Strickmaschine: Brother KH965i mit Doppelbett KR850, Elektroschlitten KG95, Schnittleser KL116, Intarsienschlitten KA8220, PPD-120 mit Cartridge III
Wohnort: Heide Holstein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Russische Beschreibung

Beitrag von Satimi » Mi Okt 23, 2019 19:21

Meine Neugier ist hiermit auch geweckt. Ich hätte da vielleicht einen Übersetzer:

https://www.online-translator.com/?prmtlang=de

Falls Du damit nicht weiterkommst, gib mir bitte einen Link zu der Anleitung, wenn möglich. Ich habe mal vor ewig langer Zeit Russisch gelernt. Ein bischen ist noch davon hängengeblieben.
LG Sabine

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“