Hilfe bei einer Anleitung für eine Puppe

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Mandy1983
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So Sep 15, 2019 12:13

Hilfe bei einer Anleitung für eine Puppe

Beitrag von Mandy1983 » So Okt 27, 2019 21:42

Hallo guten Abend,

Ich habe die Beine nach Anleitung gestrickt. Jetzt soll der Körper direkt angestrickt werden.
Ich habe jetzt zwei Nadelspiele in Arbeit und soll da jetzt eins draus machen ich soll zwischen den Beinen je 4 Maschen zunehmen aber wenn ich das mache habe ich viel zu große Abstände. Gibt es da einen Trick?

Lg

lisbeth
Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: Di Apr 04, 2006 10:00
Wohnort: 586**
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Hilfe bei einer Anleitung für eine Puppe

Beitrag von lisbeth » So Okt 27, 2019 23:30

Guten Abend!
Ich würde als Erstes aus den 8 Nadeln 4 Nadeln machen, also Bein 1 und Bein 2 jeweils auf 2 Nadeln bringen.
Und jetzt: Nadel 1 abstricken - Nadel 2 abstricken - an Nadel 2 4 Maschen aufstricken - Nadel 3 abstricken - Nadel 4 abstricken - an Nadel 4 4 Maschen aufstricken.

Nun hast Du vorn und hinten in der Mitte 4 Maschen als "Steg" aufgestrickt.

Als Nächstes würde ich all' diese Maschen auf den Nadeln neu verteilen, so dass an den neu aufgestrickten Maschen keine Lücken entstehen können.
Und danach einfach auf diesen 4 Nadeln weiterstricken.

Liebe Grüße Lisbeth
"Auch durch Fehler können - wenn sie regelmäßig gemacht werden - schöne neue Muster entstehen!"

Mandy1983
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So Sep 15, 2019 12:13

Re: Hilfe bei einer Anleitung für eine Puppe

Beitrag von Mandy1983 » Mo Okt 28, 2019 14:12

Hallo,

Danke für deine Hilfe ich probiere das mal so aus.

Lg

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“