Knoten im Kopf bei Strickanleitung

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Fiedelix
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: So Jun 07, 2020 14:53

Knoten im Kopf bei Strickanleitung

Beitrag von Fiedelix » Mo Jun 08, 2020 14:12

Moin miteinander 🙏👋,

ich hoffe, mir kann einer von Euch helfen...was muss ich hier stricken?

abw. in jeder 4. und 6. R 9 x 1 M beids.abn.

und hier?

in jeder 2. R 1 x 2 M und 1 x 1 M abn.

Ich stricke normalerweise nur Pullover und Strickjacken in Raglan von oben, doch jetzt habe ich mich an eine Anleitung aus einem Heft für ein Sommertop herangewagt mit Abnahmen 😱... Ich dreh echt am Rad, da weiß man erst mal wieder, was man alles nicht weiß... hoffentlich könnt Ihr mir helfen.

Viele Grüße
Fiedelix🙋

universal
Mitglied
Beiträge: 413
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Knoten im Kopf bei Strickanleitung

Beitrag von universal » Mo Jun 08, 2020 16:18

Hallo Fiedelix,
Frage 1: du strickst 4 Reihen und nimmst dann auf beiden Seiten , also am Anfang und am Ende, eine Masche ab
dann strickst du 6 Reihen und nimmst dann auf beiden Seiten jeweils 1 Masche ab
Dann wieder mach 4 Reihen usw. insgesamt 9x
Frage 2: zwei Reihen Stricken , 1x 2 Maschen abnehmen
Zwei Reihen stricken, 1x1 Masche abnehmen
zwei Reihen Stricken , 1x 2 Maschen abnehmen usw.
Viel Erfolg
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Fiedelix
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: So Jun 07, 2020 14:53

Re: Knoten im Kopf bei Strickanleitung

Beitrag von Fiedelix » Mo Jun 08, 2020 20:17

Vielen lieben Dank, verstanden und umgesetzt! Perfekt... Ich wünsche Dir eine gute Zeit und bis bald

Liebe Grüße
Katrin

Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1227
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Knoten im Kopf bei Strickanleitung

Beitrag von Siebenstein » Di Jun 09, 2020 15:24

Hallo Katrin,
zur Ergänzung von Monis Erläuterungen: die Reihen, in denen du abnimmst, werden mitgezählt. Das heißt im Klartext:
5. Reihe: beidseitig 1 Masche abnehmen (das macht man normalerweise, indem man sowohl am Anfang der Hinreihe als auch am Anfang der rückreihe je 1 M abnimmt))
11. Reihe: ebenso
15. Reihe: ebenso
21. Reihe: ebenso
25. Reihe: ebenso
31. Reihe: ebenso
35. Reihe: ebenso
41. Reihe: ebenso
45. Reihe: ebenso

zu Frage 2:
Hinreihe: 2 M am Reihenanfang abnehmen
Rückreihe: ebenso
nächste Hinreihe: 1 M am Reihenanfang abnehmen
nächste Rückreihe: ebenso

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“