DK8 für Anfänger

Fragen zu DesignaKnit, Strickrechner, Knitware und anderen Computerhilfsmitteln zum Entwerfen und Berechnen von Strickteilen
Antworten
Leolotte
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Mo Apr 30, 2018 18:26
Strickmaschine: Brother KH 940

DK8 für Anfänger

Beitrag von Leolotte » Di Okt 09, 2018 13:14

Hallo ihr Lieben,

ich bin noch blutiger Anfänger an meiner brother KH940. Ich habe zwar schon erfolgreich eine Mütze und so mäßig erfolgreich einen Pullover gestrickt, fühle mich aber natürlich noch sehr unsicher.
Jetzt frage ich mich, macht es Sinn sich eine Software wie Designaknit als Anfänger zuzulegen? Kann es mir helfen oder meint ihr es wird mich nur verwirren?
Mit Passform und Maßen kenne ich mich gut aus, es geht mir ehr um den Umgang mit der Maschine und die Techniken.
Ich freue mich auf eure Einschätzung :)

Liebe Grüße,

Leolotte

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2862
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: DK8 für Anfänger

Beitrag von frieda » Di Okt 09, 2018 14:51

DK8 ist praktisch, wenn man am PC Muster entwirft und die in ein Strickstück integriert und die Muster dann in die Maschine überträgt. Und wenn man Teile interaktiv nach Schnittmuster stricken will, ohne sich lang Gedanken zu machen, wo man wieviel ab- oder zunehmen muss um die richtige Form zu erreichen.

Ich würde sagen, es kommt ganz drauf an, was Du mit der Maschine für Dinge stricken willst. Wenn Du gerne mit Mustern arbeitest und nicht alles nur nach ein und demselben Schnittschema, dann ist DK8 großartig.

Einarbeiten muss man sich in die Software natürlich auch erst mal. Und es ist auch nicht gerade ein billiger Spaß und zur Software kommt das passende Kabel für die Datenübertragung ja auch noch dazu.

Zum Einarbeiten in die Maschine selber brauchst Du es auf jeden Fall nicht, die kann davon nicht mehr und nicht weniger als vorher auch. Und die Bedienung erleichtert DK8 hauptsächlich bei der Mustereingabe und beim Stricken nur für die Formgebung, alles andere ist mit oder ohne DK8 gleich.

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

Ulrike
Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: Fr Dez 21, 2007 20:31
Strickmaschine: KH-940/KR-850, KG93, KX 350,
Wohnort: 46487 Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: DK8 für Anfänger

Beitrag von Ulrike » Di Okt 09, 2018 22:53

Schau mal, hier wird dieses Programm sehr gut erklärt.
https://www.youtube.com/channel/UCiqbEL ... 1nWC1kTj-g
Es grüßt
Ulrike


Stricke auf Brother KH-940 mit KR-850,
mit KG93, mit KL 116, Brother KX350.
Handstrickerin mit zwei, fünf Nadeln und Rundstricknadeln.

Antworten

Zurück zu „Strick- und Designsoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste