Rose stricken auf der Strickmaschine

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
universal
Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Rose stricken auf der Strickmaschine

Beitrag von universal » Do Aug 02, 2018 13:54

Hallo in die Runde,
ich würde gerne solche Rosen stricken http://wollrausch.h-inet.de/wp-content/ ... /rose4.jpg, stricken- allerdings müssen es viele werden und deshalb suche ich eine Möglichkeit ,diese auf der Strickmaschine zu stricken.
Anleitung für Handstricker ist hier http://wollrausch.h-inet.de Bitte runter scrollen
Hat jemand einen Tipp für mich?
Danke!
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

lisbeth
Mitglied
Beiträge: 445
Registriert: Di Apr 04, 2006 10:00
Wohnort: 586**
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Rose stricken auf der Strickmaschine

Beitrag von lisbeth » Do Aug 02, 2018 14:59

Hallo am heißen Nachmittag!

Irgendwo habe ich mal eine Anleitung gefunden und im Hinterkopf behalten:
  • beginnen mit Restegarn und Nylonfaden
    • mit dem Hauptgarn eine Reihe lockere MW, dann einige Reihen hochstricken
      • eine Bruchreihe mit großer Maschenweite, evtl. auch dafür anderes Garn nehmen (Glitzer? Mohair?)
      • dann wieder zurück mit dem "normalen Garn" und "normaler" Maschenweite, letzte Reihe wieder lockere MW
      • anschließend umklappen und durch die Maschen des Anfangs und des Endes einen doppelten Faden ziehen.
      • Faden zusammenziehen und die Rose zurechtzupfen.
    Ich stelle mir vor, dass man jeweils wieder Nylonfaden und Kontrastgarn verwendet, um die einzelnen Partien abzutrennen, und damit auch 100 Stück hintereinander stricken kann?
    Liebe Grüße Lisbeth
"Auch durch Fehler können - wenn sie regelmäßig gemacht werden - schöne neue Muster entstehen!"

Digitalis
Mitglied
Beiträge: 100
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i - Silverreed SK830
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Rose stricken auf der Strickmaschine

Beitrag von Digitalis » Do Aug 02, 2018 16:27

*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1104
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Rose stricken auf der Strickmaschine

Beitrag von Kraut2010 » Do Aug 02, 2018 16:33

Hallo!

Die Rose die du verlinkt hast ist gehäkelt!
viele liebe Grüße Barbara

jadyn
Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: Sa Nov 04, 2017 07:27
Strickmaschine: Duomatic 80
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rose stricken auf der Strickmaschine

Beitrag von jadyn » Do Aug 02, 2018 16:34

Ich würde denken, die Rose ist gehäkelt....
Liebe Grüße
Jadyn

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1104
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Rose stricken auf der Strickmaschine

Beitrag von Kraut2010 » Do Aug 02, 2018 20:15

Hallo!

Hier habe ich was gefunden: https://m.youtube.com/watch?v=igTs5ckP0 ... e=youtu.be#
viele liebe Grüße Barbara

universal
Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Rose stricken auf der Strickmaschine

Beitrag von universal » Do Aug 02, 2018 21:28

Ich danke euch allen ganz herzlich für eure Hilfe- der Videovorschlag von Kraut 2010 ist super.👍
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste