Mütze an der Strickmaschine

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
Leolotte
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Mo Apr 30, 2018 18:26
Strickmaschine: Brother KH 940

Mütze an der Strickmaschine

Beitrag von Leolotte » Sa Okt 13, 2018 09:42

Hallo zusammen,

Ich würde gerne so eine Mütze wie auf dem Bild stricken. Hat vielleicht jemand eine Anleitung zu einem ähnlichen Modell oder möchte teilen wie er/sie vorgehen würde?
Ich habe eine brother kh940 mit Doppelbett.

Liebe Grüße,

Leolotte

Das Bild habe ich (Mod. Michaela) gelöscht, weil es eine Urheberrechtsverletzung darstellte. Screenshots sind generell Urheberrechtsverletzungen. Bitte die Urheberrechte beachten, wie es auch bei der Anmeldung hier im Forum bestätigt wurde viewtopic.php?f=1&t=15068

jadyn
Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Sa Nov 04, 2017 07:27
Strickmaschine: Duomatic 80
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Mütze an der Strickmaschine

Beitrag von jadyn » Sa Okt 13, 2018 11:10

Diese Mütze sieht aus wie 2li 2re....gerade hochgestrickt. Dann schneidet man sie zu und näht sie mit der Overlock zusammen. Du kannst dieses Bild vergrößern und Dir so einen Schnitt erstellen, nach dem Du dann zuschneidest.
Liebe Grüße
Jadyn

Leolotte
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Mo Apr 30, 2018 18:26
Strickmaschine: Brother KH 940

Re: Mütze an der Strickmaschine

Beitrag von Leolotte » Sa Okt 13, 2018 11:17

Ah, danke! Das macht Sinn.
Hat jemand eine perfekte Einstellung für einen Feinstricker parat, und eine Garnstärke, mit der ich ein schönes 2x2 Gestrick hinbekomme? Meine wurden bisher immer zu locker oder zu steif :(

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5517
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 562 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mütze an der Strickmaschine

Beitrag von Kerstin » Sa Okt 13, 2018 11:49

Leolotte hat geschrieben:
Sa Okt 13, 2018 11:17
Hat jemand eine perfekte Einstellung für einen Feinstricker parat, und eine Garnstärke, mit der ich ein schönes 2x2 Gestrick hinbekomme? Meine wurden bisher immer zu locker oder zu steif :(
Hallo Leolotte,

da ich nicht weiß, was für Garn du verwenden möchtest und welche Festigkeit du am liebsten hast, und weil auch jede Maschine etwas anders strickt, kann ich dir keine genauen Werte nennen. Stattdessen nimm dir einfach mal die Zeit und teste dein Garn über 60 M Breite in allen Einstellungen durch, die der Schlitten bewältigt, von 1-1 bis es merklich zu locker wird. In jeder Einstellung (auch mit den Punkten dazwischen) jeweils etwa 20-30 Reihen stricken. Dann waschen und trocknen lassen und ausführlich begutachten, um die optimale Einstellung zu wählen. Das kostet zwar einiges an Material und Zeit, dafür kannst du den Streifen dann aber für den Rest deines Strick-Lebens aufbewahren und hast immer einen Überblick, welche Elastizität du mit welcher Einstellung erzielst.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste