Skip to main content.

Archiv

Dies ist das Archiv für 13 March 2012

Dienstag, 13. März 2012

Diese Woche fragt das Wollschaf:
1. Kauft ihr Nadeln im Set,

Habe ich mal probiert (Denise und Knitpicks), sie haben sich für mich aber nicht bewährt. Mit nicht-variablen Rundstricknadeln komme ich wesentlich besser zurecht.
Ach, ein 15-cm-Nadelspiel-Set von Knitpro in verschiedenen Stärken habe ich noch, das ist ganz hübsch. Es eignet sich aber nur für kleinere Projekte.

2. habt ihr Nadeln doppelt
Die meisten Nadelstärken habe ich als Rundstricknadeln in mehrfacher Ausführung, allerdings in verschiedenen Längen.

3. und welches sind eure Lieblingsnadeln?
Addi Rundstricknadeln. Die sind für meinen Geschmack am angenehmsten: Nadeln spitz, Seil dünn, glatt und flexibel. Trotzdem stricke ich auch nach wie vor mit meinen anderen, alten Nadeln, wenn die Addis “besetzt” sind. Besonders für Zopfmuster mag ich eher stumpfe Nadeln, weil man damit das Garn nicht so leicht spaltet.

Vielen Dank an Tiffany für die heutige Frage!