Skip to main content.

Samstag, 22. Dezember 2007

Mystic Waters ist fertig, hier aufgespießt am Zaun hinter dem Haus, und ich habe den Kopf ab sofort wieder frei für andere Dinge. Das Muster ist prachtvoll, fast zu schön für den täglichen Gebrauch. Das Stricken war abwechslungsreich und hat im Prinzip Spaß gemacht, aber derartige Knitalongs sind nicht so recht für mich geeignet. Ohne Druck habe ich mehr Spaß am Stricken, und am liebsten denke ich mir selbst etwas aus, auch wenn das Ergebnis nicht so schön und professionell wird wie bei diesem Tuch.
Hier noch ein paar Impressionen.

Mystic Waters, vollständig/complete
Mystic Waters im Ganzen, whole shawl

Musterdetail, pattern detail
Musterdetail, pattern detail

weiteres Musterdetail, more pattern detail
Weiteres Musterdetail, more pattern detail

Mystic Waters is finished. You see it pronged at the fence behind the house, and from now on my head is free to think of other things. The pattern is gorgeous, almost too beautiful for daily use. Knitting it was a lot of variety and fun, but I've learnt that knitalongs like this one are not my cup of tea. I prefer knitting without pressure, and anyway devising my own patterns is what I like best, even if the result is not as lovely and professional as this shawl.
Above are some more impressions of it.

Kommentare

Guten Morgen
der Shawl ist wunderschön geworden .Du kannst total stolz und zufrieden damit sein.
schreib doch mal, wo der SpiesigZaun steht...ich könnt ja mal unauffällig vorbeischlendern und den armen ,gequälten Shawl befreien ; ):
Toll, daß Du beim Knitalong mitgemacht hast.
lg gudrun

Geschrieben von gudrun am Sonntag, 23. Dezember 2007 09:04

Das ist doch ein wunderschönes Stück zum Ausführen beim Weihnachtsspaziergang. Und Neujahr auch, und Dreikönig usw. usf.
Ich ringe heftig mit mir, ob ich dieses Tuch auch stricke.
Erst mal warte ich aber den “secret of Bad Nauheim” ab. Da ich mal ganz in der Nähe von B.N. gewohnt habe, interessiert mich die Umsetzung sehr.
Lieben Gruß und schöne Feiertage!
schmollfisch Anna

Geschrieben von schmollfisch am Montag, 24. Dezember 2007 01:58

kommentieren