Probleme mit der Mustertrommel

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Hedwig60
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jan 14, 2022 06:39
Strickmaschine: Empisal knitmaster 360k

Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von Hedwig60 »

Guten Tag,
Ich bin nigelnagelneu hier. Aber Ihr habt mir schon sehr geholfen.danke dafür. WIE?
Ich hab im Netz nach Antworten gesucht und Eure Foren haben mich ein gutes Stück weitergebracht.
Ich habe meine Empisal Knitmaster 360k seit September 1984 (Rechnung lag noch bei :D )
Allerdings hab ich nur kurze Zeit darauf gestrickt. Und dann verräumt.
Jetzt packt mich wieder die Lust zu stricken. Lange Worte, kurzer Sinn. Nichts geht mehr. Dank Euch werde ich die Nadelsperre 2x neu aufziehn mit der braunen Dichtung. Die Mustertrommel mit WD40 mehrmalig einsprühen. Die Nadeln rausnehmen und einzeln reinigen und mir auch neue besorgen. Soweit alles gut. Aber wie kann ich vom Schlitten den Deckel abbekommen um die Trommel abzumachen und darunter alles sauber zu machen...wie in dem englischen Video...dazu fand ich nichts. Bitte helft mir auch da weiter...Danke im Vorfeld
dolce lana
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: So Okt 04, 2020 15:29
Strickmaschine: Brother KH 860
Knittax AM 3

Re: Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von dolce lana »

Guten Tag.
Leider ist Ihr Post in der falschen Rubrik gelandet.
Hier geht es um das Handstricken.
VG
Hedwig60
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jan 14, 2022 06:39
Strickmaschine: Empisal knitmaster 360k

Re: Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von Hedwig60 »

Ohh entschuldigung
frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 3002
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von frieda »

Ich habs mal verschoben. ;)

Wie der Deckel abgeht weiß ich allerdings leider nicht. Meist muss man das MW-Rad abnehmen. Dazu kann man bei einigen Modellen die Abdeckung in der Mitte abmachen. Wie es in diesem speziellen Fall geht weiß ich aber nicht, aber vielleicht lässt sich irgendwo ein Wartungs-Manual finden?


Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8
Dingo
Mitglied
Beiträge: 250
Registriert: Mi Jul 04, 2007 01:06
Strickmaschine: Brother KH 260, 892, 940 + DB
Pfaff Duo 80, E 6000
KG 89II, 93
Wohnort: Wien

Re: Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von Dingo »

Hallo Hedwig,

herzlich willkommen im Forum.
Vielleicht wirst du hier fündig: http://machineknittingetc.com

(Unter Silver Reed / Service and Parts Manuals gibt es ein "Service Manual for Model 360/260" zum download.

Viel Erfolg und herzliche Grüße
Martina
Zuletzt geändert von Dingo am Fr Jan 14, 2022 19:47, insgesamt 1-mal geändert.
frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 3002
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von frieda »

http://machineknittingetc.com/sk260-sk3 ... anual.html da kann man es herunterladen als PDF Datei


Auf Seite 12 ff: erst den Griff nach hinten klappen und abschrauben, dann den MW-Regler gegen den Uhrzeigersinn bis zum Anschlag drehen und nach oben abziehen. Die beiden Schrauben an der Griffhalterung entfernen und dann den Drehregler in der Mitte entfernen, indem man die Feder mit einer Hand zurückdrückt und mit der anderen den Regler abzieht.

Naja, mit Bildern sieht man besser was gemeint ist. ;)

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8
Hedwig60
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jan 14, 2022 06:39
Strickmaschine: Empisal knitmaster 360k

Re: Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von Hedwig60 »

Ich sag schon mal danke für die Hilfe...werd es dann gleich probieren. Ich hab inzwischen schon 2x mit dem kriechöl eingesprüht. Es läßt sich tatsächlich schon bewegen. Ist ja ein Fortschritt.
Hedwig60
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jan 14, 2022 06:39
Strickmaschine: Empisal knitmaster 360k

Re: Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von Hedwig60 »

Dingo hat geschrieben: Fr Jan 14, 2022 10:49 Hallo Hedwig,

herzlich willkommen im Forum.
Vielleicht wirst du hier fündig: http://machineknittingetc.com

(Unter Silver Reed / Service and Parts Manuals gibt es ein "Service Manuel for Model 360/260" zum download.

Viel Erfolg und herzliche Grüße
Martina
Herzlichen Dank Martina,
aber ich hab noch alle Bücher was damals dabei waren(Sogar die Rechnung war noch da)..wie man es zerlegt steht nicht drinnen.. wie man die Nadelsperre rausholen oder ölt...das war auch schon mal wichtig. Nach über 30 Jahren Abstinenz fang ich bei 0 an...
Dingo
Mitglied
Beiträge: 250
Registriert: Mi Jul 04, 2007 01:06
Strickmaschine: Brother KH 260, 892, 940 + DB
Pfaff Duo 80, E 6000
KG 89II, 93
Wohnort: Wien

Re: Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von Dingo »

Der von Frieda und mir geteilte Link enthält nicht die Anleitung sondern das "Wartungshandbuch"! (Das hast du von damals sicher nicht dabei.)
Darin siehst du anhand der Zeichnung wie der Schlittendeckel (oder wie auch immer das Ding heißt) runtergeht.
Frieda hat es bereits gut beschrieben wie du vorgehen kannst - die Bilder sind eine gute Ergänzung.

Leider kann ich Dir bei der Empisal sonst gar nicht weiterhelfen aber ich gehe davon aus, dass sich hier noch Hilfe einfindet!

Liebe Grüße
Martina
Hedwig60
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jan 14, 2022 06:39
Strickmaschine: Empisal knitmaster 360k

Re: Probleme mit der Mustertrommel

Beitrag von Hedwig60 »

Danke Martina...ich habs geschafft...Mit Kriechöl hat es super geklappt. Sie steht jetzt zwar ein paar Tage. Aber ich hoffe das es dann auch wieder gut strickt. Jetzt muss ich noch lernen wie wofür alles da ist und funktioniert
Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“