Jacke - Blende - Reißverschluss

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Inge
Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: Mi Okt 03, 2007 14:06

Jacke - Blende - Reißverschluss

Beitrag von Inge »

Hallo,

wie stricke ich die Blende bei einer Jacke, wenn ich einen Reißverschluss einnähen möchte?
Einfach nur unternähen gefällt mir nicht. Es sollte schon etwas professioneller aussehen.
Liebe Grüße Inge

Ich habe schon mit meiner Passap Duo 80 Silberhochzeit gefeiert
Bini
Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: So Mär 20, 2005 11:45
Wohnort: in der Nähe von Ulm

Beitrag von Bini »

Hallo Inge,
Guck mal hier:
http://www.beate-zaech.de/blog/Anleitun ... rdeckt.htm
viele Grüße, Bini
KH 940+ KR 850, KG 93,KX 350, KH 260+KR260 DK 8
Inge
Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: Mi Okt 03, 2007 14:06

Beitrag von Inge »

Hallo Bini,

danke, das ist ja toll erklärt. So werde ich es machen.
Liebe Grüße Inge

Ich habe schon mit meiner Passap Duo 80 Silberhochzeit gefeiert
Pupetta
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 05, 2007 19:06
Strickmaschine: Brother KH 930, Brother KH 940, Brother KH860, Doppelbett KR850, Brother KX 350, KL 116, KG 88, KG 93
Empisal SK 500 inkl Doppelbett und eine alte Regina
Wohnort: Wien

Beitrag von Pupetta »

sieht richtig toll aus!
Liebe Grüße
Pupetta
Brother KH 930, Doppelbett, KL 116, KG93, KX 350
viele Häkelnadeln und ebenso viele Stricknadeln
Regis Bothe
Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: So Dez 19, 2010 23:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Regis Bothe »

Wißt ihr eigentlich, um wieviel % die Blende kürzen sein sollte als die Jacke?

Gruß und :?:

Raaga
kerstin1963
Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: Mi Apr 27, 2011 12:16
Wohnort: Kassel

Blende

Beitrag von kerstin1963 »

Der Beitrag kam mir ja wie gerufen.
Ich hab mir schon den Kopf zerbrochen wie ich einen Reisverschluß so richtig "schön" einnähe. Ich habe gegrübelt wie ich eine Tasche stricke um den Reiaverschluß einzubringen.........
Sieht super gut aus

LG Kerstin
KBK ich und meine 3 Katzen stricken mit KH 970, Karl Gustav 93, Passap E 6000, SK 830 beides mit Doppelbett und Hague Linker, DK 8 ,
Strickomi
Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: Mi Apr 05, 2006 17:52
Wohnort: A- 3580 Horn, NÖ

Beitrag von Strickomi »

In Frau Bürkel`s Kragenbuch steht unter der Nr. 8 genau, wie die Reißverschlußblende auf der Maschine angestrickt wird.
Viele Grüße aus Österreich
Eure Strickomi!
----------------------------
cornu
Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: So Feb 22, 2009 16:15
Wohnort: Westerwald

Beitrag von cornu »

hallo Raaga,

bei glatt rechts gestrickten Vorderteilen stelle ich für die Blende die Maschenweite 2 Zahlen kleiner als die Haptmaschenweite ein und schlage für 4 Reihen 3 Maschen an, d. h. wenn die Vorderteilkante 100 Reihen hat, werden 75 Maschen angeschlagen.

Bei gemusterten Jacken sieht die Sache schon anders aus. Da muss ich Maschenproben stricken und testen.

Wieviel % die Blende kürzer sein darf als die Vorderteilkante, da kommt es halt aufs Muster und aufs Garn an. Jedenfalls glaube ich nicht, dass es dafür eine Faustregel gibt, aber vielleicht hat hier im Forum jemand Erfahrungswerte....

liebe Grüße

Konni
beaune
Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: Sa Mär 04, 2017 09:19
Strickmaschine: Empisal knitmaster 326
Empisal knitmaster 321 mit Silver Reed SRP 60N Doppelbett

Re: Jacke - Blende - Reißverschluss

Beitrag von beaune »

Hallo ihr Lieben,

ich weiß, dass dies ein uralter thread ist, doch da ich gerade vor dem Problem Strickjacke-Blende ja oder nein-Reißverschluss stehe, dachte ich, ich könnte mich ranhängen. Bestimmt haben auch andere dieses Problem.

Ich soll aus Baumwolle eine Strickjacke mit Reißverschluss stricken, die horizontal gestreift und glatt rechts gestrickt ist. Nun bin ich am Überlegen, ob und wenn ja wie ich da eine Blende integrieren könnte. Braucht es überhaupt eine oder kann ich auch einfach die Vorderteil mit sauberen Randmaschen enden lassen und daran dann den Reißverschluss annähen? Rollt sich das dann ein? Ich habe einige Anleitungengesehen, die keine offensichtliche Blende haben. Hat das Nachteile, wenn man keine Blende macht? Optisch würde es mir ohne besser gefallen , da dann die Streifen ohne Störung (nur durch die schmale Linie des Verschlusses getrennt) weiterlaufen können. Wenn es aber irgendwelche technischen Nachteile nach sich ziehen würde, würde ich Leber eine stricken.

Der Link von Beate Zaech ist leider taub, hätte mich sehr interessiert.

Ich habe etwas Angst, dass sich die Jacke durch's Tragen weitet und der Reißverschluss den Strickstoff dann unvorteilhaft zieht oder auch eine enger gestrickte Blende einen "Merkelbäckcheneffekt" hervorruft (Blende /Reißverschluss bleibt, Seiten ziehen nach unten).

Könnt ihr mir bitte eure Erfahrungen mitteilen? Wie habt ihr das gelöst, wie hat es sich beim Tragen entwickelt?

Viele liebe Grüße
Beaune
Der Mensch ist die dümmste Spezies!! Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet, der unsichtbare Gott ist, den er verehrt! (Hubert Reeves)
frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2888
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Jacke - Blende - Reißverschluss

Beitrag von frieda »

Der Reißverschluss ist in jedem Fall nicht dehnbar, so dass es für die "Merkelbäckchen" (bisschen fies der Ausdruck eigentlich) egal ist, ob Du da eine Blende strickst oder nicht.

Ich tendiere bei meinen Strickstücken eher zu einer Blende, weil man da dann auch gleich noch die Rückseite des Reißverschlusses verdecken kann.
Im Endeffekt ist es jedoch egal. Gerade bei Querstreifen kann ich verstehen, wenn man die Blende nicht möchte.
Achte bloß drauf, dass Du beim Annähen nicht ziehst an deinem Gestrick, sonst beult das am Reißverschluss wie jeck.

Grüßlis,

frieda
Bewertung: 2.5%
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8
Digitalis
Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i Doppelbett

Re: Jacke - Blende - Reißverschluss

Beitrag von Digitalis »

beaune hat geschrieben: Fr Aug 28, 2020 13:39 Der Link von Beate Zaech ist leider taub, hätte mich sehr interessiert.
Glücklich gibt es für viele Zachen Lösungen ;)
Hier der Link:
https://web.archive.org/web/20180220152 ... rdeckt.htm
Bewertung: 5%
*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis
beaune
Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: Sa Mär 04, 2017 09:19
Strickmaschine: Empisal knitmaster 326
Empisal knitmaster 321 mit Silver Reed SRP 60N Doppelbett

Re: Jacke - Blende - Reißverschluss

Beitrag von beaune »

Hallo Digitalis,

vielen herzlichen Dank! Du bist ein Schatz! Ich bin nicht ganz so versiert im Internet. :-)

Viele Grüße
Beaune
Der Mensch ist die dümmste Spezies!! Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet, der unsichtbare Gott ist, den er verehrt! (Hubert Reeves)
Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“