wer kann helfen Singer doppelbett 2200 Memo-matic

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Carola63
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Sa Nov 22, 2014 06:23
Strickmaschine: Singer memo-matic

wer kann helfen Singer doppelbett 2200 Memo-matic

Beitrag von Carola63 »

Erstmal ein liebes hallo an alle ,
bin ein blutiger Anfänger in Sachen Strickmaschine , drum habe ich wie eine Irre gegooglet und letztendlich euer Forum gefunden ( soviel Input ) dafür erstmal Danke !
Nun aber zu einem Problem an dem ich echt verzweivel,
habe seid 3 Tagen eine Singer 2200 mit Memomatic und übe ,übe ,übe .Rechts links Anschlag , Maschen umhängen , weiter rechts stricken , das kann ich jetzt !
Nun bin ich seid heute Morgen um 5.00 Uhr mit der memomatic beschäftigt , versuche mich erstmal an einem Fangmuster 1 Farbe , also einfach ...... denke ich !
Aber ne , gar nicht einfach . Ich stelle alles so ein wir es im Buche steht , memomatic brummt leise ( prima denk ich , läuft )
1 Reihen ....... Sie nimmt nicht alle Maschen ,die sie soll ,besonders der Anfang . was mache ich falsch ?
Danke schon mal im voraus für eure Antworten , Carola
Tron
Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: Di Feb 01, 2011 13:45
Strickmaschine: Singer 2310, Singer Solo, Singer Heimstricker, Pfaff Vario, Brother KH-588, Brother KX-350, Cymbal Rundstricker
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Re: wer kann helfen Singer doppelbett 2200 Memo-matic

Beitrag von Tron »

Hallo Carola,
was das Problem ist, ist auf der Ferne schwer zu sagen. Es kann auch an einer defekten Memo liegen. Es gibt kaum noch funktionierende, da die Transportriemen altersbedingt brechen. Ersatz bekommst du zur Zeit dafür nicht. Es kann auch das Transportband sein, oder die Verbindung zwischen Memo und Maschine.
Wenn du die Maschine erst ein paar Tage hast, würde ich die Memo sowieso erstmal bei Seite lassen und mich ausgiebig mit der Maschine beschäftigen und alle Grundarten üben und dann ein kleines einfaches Projekt (ohne Muster) stricken. Wenn du das alles kannst, dann kann man sich noch einmal mit Thema Muster beschäftigen. Obwohl die Singer sicher nicht das Musterwunder ist, da finde ich die Brothermaschinen mit Tastenautomatik oder Lochkarte für das Bemustern von Strickteilen einfach besser. Ich habe selber auch eine Singer, stricke da aber fast nur Socken drauf und auf meiner kleinen Brother kh588 alles was Muster haben soll. Leider hast du nicht angegeben, woher du kommst, vielleicht hätte ich dann mal vor Ort helfen können.
Zuletzt geändert von Tron am So Nov 23, 2014 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
LG

Sylvia

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.
-Mahatma Gandhi-

Stricke mit 2 & 5 Nadeln, Singer 2310/Singer Solo, Pfaff Vario, Brother KH-588/KX-350 & einem Rundstricker
waltraudnymphensittich
Mitglied
Beiträge: 473
Registriert: Sa Dez 10, 2005 21:10
Strickmaschine: Brother KH 940 mit Zusatzgerät,
Pfaff F- Passap F120,
Ein Walther Spinnrad (Anna)
Wohnort: Lingenfeld
Kontaktdaten:

Re: wer kann helfen Singer doppelbett 2200 Memo-matic

Beitrag von waltraudnymphensittich »

Hallo Carola,
frag mal bei Vera hier im Forum, die ist die Singer Spezialistin, die kann Dir bestimmt helfen.
LG
Waltraud
Bewertung: 2.5%
Brother KH 940 mit KR 850, Schnittleser, KG 93, Pfaff F120 Grobstricker, spinnen tu ich auch (mit Rad) mit einer Anna
Carola63
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Sa Nov 22, 2014 06:23
Strickmaschine: Singer memo-matic

Re: wer kann helfen Singer doppelbett 2200 Memo-matic

Beitrag von Carola63 »

Hallo Ihr Beiden , erstmal vielen Dank für eure schnellen Antorten .
Ich komme aus 29576 Barum . Die Maschine wurde damals nur ca. 2-3 Jahre benutzt und stand dann 20 Jahre herum im Strickmaschinenschrank , so strickt sie echt toll , währe nun aber doch enttäuscht nur Socken zu stricken oder einfache Pullover , Einen Schal habe ich schon da drauf gestrickt ! Werde den Rat von Waltraud aufgreifen und mich da nochmal an Vera wenden !
Wie finde ich die Singerexpertin ?
LG Carola
bergfee
Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: Do Jan 10, 2013 11:40
Strickmaschine: Pfaff Duomatic 80 , Vistamatic, Handstickapparat Meda, Singer Solo
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: wer kann helfen Singer doppelbett 2200 Memo-matic

Beitrag von bergfee »

http://www.strick-allerlei-voigt.de
das ist Vera , oder rechts oben auf Mitglieder gehen...unter V...vera suchen, und ihr eine private Nachricht schicken.
Bewertung: 2.5%
Liebe Grüße Sonja :-)

Duomatic 80, Vistamatic , Meda Handstrickapparat, Singer Solo
Carola63
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Sa Nov 22, 2014 06:23
Strickmaschine: Singer memo-matic

Re: wer kann helfen Singer doppelbett 2200 Memo-matic

Beitrag von Carola63 »

Danke Sonja,
werde Sie heute anschreiben ! Vileicht ist memo nicht defekt und ich gard nur noch zu detsch dazu , wenn aber doch verkauf ich Sie wieder und hole mir ne Andere !
Währe ja doof auf einer alles soweit zu lehrnen und dann geht kein Muster und man braucht dann doch ne neue " gebrauchte " und fängt von vorne an !
Liebe Grüße , Carola
Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“