Empisal ,braucht man das Teil an der Maschine?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
elke
Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: Sa Okt 01, 2005 18:52
Strickmaschine: singer memoII,brother 940,950i,965i,260,KH120 ,empisal 370,+deren Doppelbetten ,KG89,2 KGs93 auch mit DK7.Passap, singer.
Wohnort: Hohen Norden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Empisal ,braucht man das Teil an der Maschine?

Beitrag von elke » Di Sep 13, 2016 18:20

Heute will einen gekauften Pulli kürzen dazu brauche ich meinen Superfine Stricker von Empisal .ausgepackt zeigt sich
das an der rechten Seite ein Teil defekt ist, Wozu braucht man das ?? Muss man das ersetzen..? gibt es das als Ersatz reciht es wenn man das klebt...?
Bild
so ist es angebracht auf der re Seite.Bild
Vieleicht wissen die Empisal Fachfrauen und Männer da genaueres. ??
Es grüßt die Elke
_______________________________________

kako
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: Sa Jun 06, 2015 08:14
Strickmaschine: empisal360+SRP50; Pfaff E6000; Pfaff F120
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Empisal ,braucht man das Teil an der Maschine?

Beitrag von kako » Di Sep 13, 2016 20:23

Hallo Elke,

ich habe sie bei meiner Maschine (Feinstricker 4,5 mm) ersetzt.
Erhalten habe ich sie bei http://www.metropolitanmachineknitting. ... -left.html.
Dort wird auch erklärt, dass ohne diese Gummidinger die Bemusterung evtl. Fehler verursacht!
Vermutlich wenn man über die gesamte Nadelbettbreite strickt und die Bemusterungstrommeln dann nicht mehr mitlaufen würden.
Aber:
Für die 4,5 mm Maschinen haben diese Teile nur 10 Rippen.
Dein Foto zeigt aber 12 Rippen für den Superfeinstricker!!!
Also fragen, ob sie das auch liefern können oder bei den deutschen Händlern nachfragen.
Liebe Grüsse
Katrin

elke
Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: Sa Okt 01, 2005 18:52
Strickmaschine: singer memoII,brother 940,950i,965i,260,KH120 ,empisal 370,+deren Doppelbetten ,KG89,2 KGs93 auch mit DK7.Passap, singer.
Wohnort: Hohen Norden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Empisal ,braucht man das Teil an der Maschine?

Beitrag von elke » Di Sep 13, 2016 21:47

Ohh,meine Güte ,das ist ja eine tolle klare Antwort. So dann will ich mich mal auf die Suche machen.Vielen dank Du Gute.
Es grüßt die Elke
_______________________________________

elke
Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: Sa Okt 01, 2005 18:52
Strickmaschine: singer memoII,brother 940,950i,965i,260,KH120 ,empisal 370,+deren Doppelbetten ,KG89,2 KGs93 auch mit DK7.Passap, singer.
Wohnort: Hohen Norden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Empisal ,braucht man das Teil an der Maschine?

Beitrag von elke » Mo Sep 19, 2016 22:41

ich nochmal ..jajaja unter der Adresse des Links hat es geklappt .Zahlung geht nur mit Kreditkarte, aber nun ist es bestellt .Danke Danke ich freu mich so. :D
Es grüßt die Elke
_______________________________________

gigi_b
Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: Sa Jan 14, 2012 21:48
Strickmaschine: KH 230, KH 930+KG 93, SK 830, SK 860 jeweils mit Doppelbettergänzung, Designa Knit steht auf dem Plan
Wohnort: Leopoldsdorf bei Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Empisal ,braucht man das Teil an der Maschine?

Beitrag von gigi_b » So Sep 25, 2016 23:25

TOLLES Forum! hab auch immer ganz schnell Hilfe bekommen :-)
Liebe Grüße
Gigi

elke
Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: Sa Okt 01, 2005 18:52
Strickmaschine: singer memoII,brother 940,950i,965i,260,KH120 ,empisal 370,+deren Doppelbetten ,KG89,2 KGs93 auch mit DK7.Passap, singer.
Wohnort: Hohen Norden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Empisal ,braucht man das Teil an der Maschine?

Beitrag von elke » Do Sep 29, 2016 10:38

ich bin auch überglücklich das es das Forum gibt, es hat mich zu einer begeisterten Strickerin gemacht,die sich unendlich noch verbessern kann.
Zu den Teilen,die Dinger passen und das ging so super schnell und die Verkäufer sind wirklich nett.
Das ganze für 7 Pfund also noch nicht einmal 10€ für 2 Teile re und li.
Freu :D
Es grüßt die Elke
_______________________________________

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“