Passap E6000 Muster für Dialogcomputer

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
karo2403
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mi Apr 15, 2015 23:54
Strickmaschine: Brother kh 800 mit kl113,
Brother Profile 552,
Brother kh 860 mit kr 850, kg 88,
Empisal knitmaster 260, SRP 50
Brother kh 940 mit kr 850, kg 93
Brother KH341,.
Silver Reed LK150
Wohnort: Emsland

Passap E6000 Muster für Dialogcomputer

Beitrag von karo2403 »

Hallo und guten Morgen allerseits.

Ich hätte da mal eine Frage:
Ich habe mir nunmehr eine Passap E6000 zugelegt und aucv ein wenig mit den Computereinstellungen gespielt ( mit Hilfe von Lehrvideos :wink: ).
Die Anleitung habe ich ( zugegebener Maßen) noch nicht komplett durchgeackert, nur eben das, was mir grad wichtig war.
Ich habe auf einer Interneteite 2 Heftchen gefunden, Form Computer I und II. Micv würde es nun interessieren, ob es davon noch mehr gibt?
Herzlichen Dank für's Antworten schon mal vorweg!
Und allen einen schönen, sonnigen Mittwoch

Birgit
Strickendes Landei
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: Fr Sep 16, 2011 08:27

Re: Passap E6000 Muster für Dialogcomputer

Beitrag von Strickendes Landei »

Hallo Birgit,
der Formcomputer ist etwas anderes als der Dialogcomputer.
Den ersteren kann man benutzen um z.B. Pullover oder Babysachen "in Form" zu bringen. Ist also eher ein Schnittcomputer.
Du tippst Zahlenreihen in das Gerät und er rechnet dir aus, wieviele Reihen/Maschen du stricken sollst. Beim Stricken zählt er mit und zeigt an, wann Maschen zu- oder abgenommen werden sollen. Dafür kenne ich auch nur 2 Hefte. Aber in den Modellzeitschriften von Passap waren auch immer wieder entsprechende Anleitungen für den Formcomputer.
Der Dialogcomputer ist (soweit ich das weiss, ich stricke analog auf Duo 80) der Mustercomputer der E6000, dafür kenne ich keine weiteren Musterhefte.
Liebe Grüße
Sandra
karo2403
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mi Apr 15, 2015 23:54
Strickmaschine: Brother kh 800 mit kl113,
Brother Profile 552,
Brother kh 860 mit kr 850, kg 88,
Empisal knitmaster 260, SRP 50
Brother kh 940 mit kr 850, kg 93
Brother KH341,.
Silver Reed LK150
Wohnort: Emsland

Re: Passap E6000 Muster für Dialogcomputer

Beitrag von karo2403 »

Also die Anleitungen ( zumindest die Zahlen) sind, soweit ich das beurteilen kann, sehr, sehr ähnlich, daher dachte ich, die Computer wären vom Aufbau her identisch...
Wenn für den Dialogcomputer andere Eingaben nötig sind, müsste es dafür irgendwo doch auch die dazugehörige Formen/Anleitungen geben.... Oder?
Gruß
Birgit
Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 851
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald

Re: Passap E6000 Muster für Dialogcomputer

Beitrag von Irene Winter »

hallo Birgit,
dein Eindruck ist wahrscheinlich richtig, warum hätte Passap auch nicht die Algorithmen des Formcomputers wieder verwenden sollen.
Wenn du den Dingen auf den Grund gehen willst, d.h. die Programmierung von Grund auf verstehen willst,
empfehle ich dir als Ausgangspunkt für die Programmierung diese Seite (vor allem die Hilfefunktion dazu)
oder diese Programmierhilfe
Über die Programmierung des Formcomputers gibt es schon noch einige Artikel und Heftchen, da müsste ich nochmal in den Tiefen meiner Ordner suchen. Für fertige Schnittprogramme gibt es meines Wissens nur das was Sandra schon genannt hat. Ob man die fertigen Schnitte so übernehmen kann, weiß ich leider nicht, da ich keine E6000 habe, du könntest es mal mit diesem Fertigprogramm ausprobieren, wenn das klappt gehen auch alle fertigen Anleitungen aus den alten Passapheften mit formcode.
Viel Spaß!
karo2403
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mi Apr 15, 2015 23:54
Strickmaschine: Brother kh 800 mit kl113,
Brother Profile 552,
Brother kh 860 mit kr 850, kg 88,
Empisal knitmaster 260, SRP 50
Brother kh 940 mit kr 850, kg 93
Brother KH341,.
Silver Reed LK150
Wohnort: Emsland

Re: Passap E6000 Muster für Dialogcomputer

Beitrag von karo2403 »

Vielen Dank für die Links!
Da habe ich ja erstmal genügend Lektüre ;-)
Einen schönen Abend noch!
Birgit
Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“