Fragen zur Passap Duomatic SD

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Susas
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo Nov 04, 2019 20:18
Strickmaschine: Passap Duomatic SD
Hat sich bedankt: 7 Mal

Fragen zur Passap Duomatic SD

Beitrag von Susas » Do Nov 14, 2019 08:31

Hallo Zusammen,

ich bin ein vollkommener Neuling im Bereich Strickmaschinen. Nun bekomme ich heute eine Passap Duomatic SD geschenkt und freu mich darüber riesig. Wobei natürlich noch nicht klar ist ob und wie sie läuft. Ich weiß über die SD nur, dass sie auf dem hinteren Bett keine Stösser hat und es keinen Deco für sie gibt. Eine Anleitung habe ich nur für die Duomatic S, aber ich hoffe, dass ich damit zumindest einigermaßen klar komme.

Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Maschine? Zum Beispiel bei den Nadeln, können defekte Nadeln mit Nadeln andere Systeme ersetzt werden? Oder ist es möglich den Deco von der Duomatic 80 auf ihr zu verwenden? Oder den Umhängeschlitten?
Ich hoffe es sind nicht zu viele Fragen und danke schon mal vorweg für jede Info die ich bekomme.

Viele Grüße
Susa

Susas
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo Nov 04, 2019 20:18
Strickmaschine: Passap Duomatic SD
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Fragen zur Passap Duomatic SD

Beitrag von Susas » Di Nov 19, 2019 10:30

Edit: Nach ein paar Tagen mit der Duo SD , einer gründlichen Reinigung und der Freude, dass die Maschine super arbeitet :D , kann ich mir manche Fragen selber beantworten. Für so Neulinge wie ich es bin ( die Profis bitte weghören ) , von nichts ne Ahnung kann ich nun sagen, alles wie bei der Duomatic S, allerdings ist man durch die fehlenden Stösser etwas eingeschränkt was Muster angeht. Socken, Patent, Halbpatent etc. sind kein Problem, da vorne Stösser vorhanden sind. Die Nadeln von der Duomatic 80 scheinen zu funktionieren. Ob der Deco an sie ran passt weiß ich immer noch nicht, ich gehe aber davon aus. Vielleicht bekomme ich ja doch noch eine Info.

mfischer
Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: Mi Jul 30, 2014 17:57
Strickmaschine: Pfaff Passap Duomatic 80
Passap Automatic
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Fragen zur Passap Duomatic SD

Beitrag von mfischer » Di Nov 19, 2019 18:10

Hallo Susas,
umsonst und strickt gut - da kannst du wirklich sehr zufrieden sein mit deiner Passap SD und das Handbuch der Passap S ist richtig dafür. Der Deco passt da sicher dran, wurde eben nicht mitverkauft, weil die SD als sehr günstige Maschine auf den Markt kommen sollte.
Allerdings, wenn du ans Aufrüsten denkst - heute bezahlt man für einen kompletten und gut funktionierenden Deco mit allen Teilen, Handbuch sowie Standardlochkartenset, normalerweise plus minus 150 €. Außerdem ist die Frage, ob du, so wie die Maschine jetzt ausgestattet ist, schon einen Zweifarbwechsler hast. Wenn nicht, käme der auch noch dazu, denn man möchte mit dem Deco ja auch mehrfarbige Muster stricken.
Also nur so zur Einschätzung. Aber vielleicht hast du wieder Glück und kommst ebenfalls sehr günstig zu der Erweiterung.
Viel Spaß weiterhin mit deiner SD!
Margrit

Susas
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo Nov 04, 2019 20:18
Strickmaschine: Passap Duomatic SD
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Fragen zur Passap Duomatic SD

Beitrag von Susas » Di Nov 19, 2019 18:53

Hallo Margit,
der Zweifarbenwechsler ist dabei gewesen, leider ist ein Nüsschenhalter gebrochen. Ich suche jetzt erst mal ob man das Teil tauschen kann und dann überlege ich weiter. Mit 150€ für den Deco rechne ich aber auch, beim Einstiegspreis😁der Maschine lässt sich das schon akzeptieren😚. Ich hab halt Bedenken das er sich nicht gut befestigen lässt , wobei es bestimmt so ist wie du schon geschrieben hast.
Danke für deine Info!
Viele Grüße
Susa

mfischer
Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: Mi Jul 30, 2014 17:57
Strickmaschine: Pfaff Passap Duomatic 80
Passap Automatic
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Fragen zur Passap Duomatic SD

Beitrag von mfischer » Di Nov 19, 2019 19:25

Hallo Susa,
kennst du dieses Video
https://youtu.be/Yr0Gr7b_lrg
von Strickschmiede? Wenn nicht, schau es dir mal an.
Margrit

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“