Lochmuster

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
Ky-smiles
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: So Nov 06, 2016 19:07
Strickmaschine: Strickmatador 360 Doppelbett

Lochmuster

Beitrag von Ky-smiles »

Hallo ihr!

Für mein nächstes Strickwerk habe ich bereits ein Strickmuster gefunden, das mir gefällt. ABER nach langem Recherchieren und mehrfachem Ausprobieren komme ich nicht dahinter, wie es aufgebaut ist. Es sieht ein bisschen aus wie ein Waffelmuster, hat aber auch klar erkennbare Löcher drin. Ich füge euch einmal einen Link dazu ein auf dem das Muster zu sehen ist:
:arrow: https://bit.ly/3HsAi0b

So wie ich mich kenne, habe ich mich da wieder in etwas verguckt, was nicht ganz einfach ist... Wenn ihr alternative Vorschläge habt, die in die ähnliche Richtung gehen, dann immer her damit! Vorab auf jeden Fall schon einmal viiielen Dank für eure Hilfe! :danke:

Liebe Grüße
Kerstin
JadziaDax
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: So Mär 01, 2015 11:07
Strickmaschine: SK280, MK-70, SK155, F370, KH965i, Knittax 1000, KH431, KH131-48
Wohnort: Stuttgart

Re: Lochmuster

Beitrag von JadziaDax »

Das sieht für mich wie ein Doppelbettfangmuster aus, das nicht so fest gestrickt wurde. Ich habe damit einen Schal gestrickt, allerdings relativ fest, da sieht es dann wie ein Waffelmuster aus.
Jeweils jede zweite Nadel auf beiden Betten aktiv wie für Rechts-Links-Rippen. Die Nadeln am Hauptbett fangen abwechselnd zwei Reihen, zwei Reihen stricken sie normal. Am vorderen Bett wird in allen Reihen gestrickt.
Bewertung: 2.5%
Ky-smiles
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: So Nov 06, 2016 19:07
Strickmaschine: Strickmatador 360 Doppelbett

Re: Lochmuster

Beitrag von Ky-smiles »

Hallo JadziaDax,

vielen Dank für deine Hilfe! Das werde ich direkt einmal ausprobieren.

Viele Grüße
Kerstin
Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“