Burda Stricken 2015

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2881
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Burda Stricken 2015

Beitrag von frieda »

Die neue Burda-Stricken 2015 ist draußen ...

http://www.burdastyle.de/aktuelles/news ... _5674.html

Einiges ist ja ganz nett ... Aber bei einigen Sachen habe ich mich wirklich gefragt, was die geraucht haben. ;)

Der Schal??? Der Rucksack??? WTF?!!?1?elf!! :oooh: :lol:

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8
Anschela
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Fr Nov 09, 2012 11:19
Strickmaschine: Brother KH-230/KR-230
Brother KH-840/KR-830

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Anschela »

Nach dem Durchschauen: ich gehöre wohl nicht zur Zielgruppe :-)
Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 994
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Kraut2010 »

Hallo!
Was hatten die denn für ein Team die das aussuchten?
viele liebe Grüße Barbara
Antigone
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: Fr Aug 17, 2012 21:44
Wohnort: Österreich

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Antigone »

Dann bin ich also nicht die einzige, die diese Burda-Sachen... zumindest seltsam fand! Mal im Ernst, wer kauft sich so ein Heft, wenn es bei Ravelry 1000e schönere Anleitungen gibt?
Mallory
Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: So Jan 29, 2006 11:08
Wohnort: Nähe Fulda
Kontaktdaten:

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Mallory »

Ich wundere mich grade echt. Burda war doch mal ein Verlag, der mit seinen Modeheften eine Zielgruppe bedienen wollte, die gute Grundkenntnisse hat und interessante, anspruchsvolle Modelle nacharbeitet.
Solche Strickmodelle hätte ich eher in einem Brigitte-Sonderheft erwartet.
Anna1966
Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: Mo Feb 18, 2013 20:11
Strickmaschine: Brother KH 940 /KR 850, mit KL 116, KCR 900, KG95
Brother KH 270 /KR 260
DK 8
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Anna1966 »

Hallo,
das Heft hatte ich die Tage schon im Laden in der Hand und da ich sonst schon Burda Nähhefte kaufe, dachte ich, oh wie schön, die machen jetzt auch Stricksachen. Das Heft steht heute noch im Laden, grausige Sachen, bis auf ein paar wenige Teile.

lg. Anna
Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 847
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Irene Winter »

Hi,
vielleicht sehen wir da was falsch?
Schließlich ist das kein Rucksack, sondern ein "Hipsterbeutel"!
Passen muss auch nichts, denn für "Sie" ist es halt "oversized" und für "Ihn" "körperbetont".
Roughes Tweedgarn für Handstulpen muss man eben mögen,
und wer auf "extra Volumen" verzichten will, braucht ja kein Bündchen dranzunähen!

Ja, ja, genau so steht`s da!
Vielen Dank für den gelungenen Kaffeespaß!
Anschela
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Fr Nov 09, 2012 11:19
Strickmaschine: Brother KH-230/KR-230
Brother KH-840/KR-830

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Anschela »

Irene Winter hat geschrieben: Schließlich ist das kein Rucksack, sondern ein "Hipsterbeutel"!
Passen muss auch nichts, denn für "Sie" ist es halt "oversized" und für "Ihn" "körperbetont".
:lol: :lol: :lol:
Mallory
Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: So Jan 29, 2006 11:08
Wohnort: Nähe Fulda
Kontaktdaten:

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Mallory »

für "Sie" ist es halt "oversized" und für "Ihn" "körperbetont".
Sowas habe ich mal (umgekehrt) zu meinen Töchtern gesagt, als ein Pärchen hier am Haus vorbeiging: Der Junge in drei Nummern zu großen Baggyhosen, das Mädchen in bauchfreier Wurstpelle ... "irgendwie gleicht sich das wieder aus!"
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5669
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Michaela »

Also, das hier ist doch streng betrachtet Retro,
So einen Pulli trug ich schon in den 70ern, und das Gekrissel erinnert mich an den Sendeschluss des Fernsehprogramms.
Für die Jüngeren: ja, es gab mal eine Zeit, da hat das Fernsehen außer Gekrissel und dem Testbild nichts gesendet, wenn Programmschluss war.

Bild
Bildquelle http://www.burdastyle.de
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
birke158
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: Mi Apr 22, 2009 16:52

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von birke158 »

Ja, so ist das mit der Mode. Alles kommt nach ein paar Jahren wieder. Diese ganzen Ponchos.... kann ich mich auch noch erinnern. Aber so schlecht finde ich den "gekrisselten" Pullover gar nicht...

Man hätte halt alles von damals aufheben sollen. Andererseits finde ich es erschreckend, dass ich schon so alt bin, dass ich bemerke, dass sich die Mode wiederholt :-(

Aber die jungen Strickerinnen wollen ja auch Anleitungen und für die ist es neu. Allerdings stimme ich euch zu, dass es nicht das Burdaheft sein muss.

Grüße Birgit
Stricke mit 2 und 5 Nadeln, und versuche mich an der Knittax M2
Yllej
Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: Do Jul 11, 2013 12:53
Strickmaschine: Brother KH 860, KH 930, KH 940, KR 850, KG93, KE100
Wohnort: Wien

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Yllej »

also gegen das Modell auf Bild 36 kann man doch wirklich nicht meckern

Lady Schlumpf beim Pferderennen in Ascot, da ist sowas Pflicht

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

lg, Elisabeth

PS: Der Blick des Models spricht Bände. Sie fleht ja förmlich, dass jetzt bloß keiner um die Ecke kommt und sie sieht
Mallory
Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: So Jan 29, 2006 11:08
Wohnort: Nähe Fulda
Kontaktdaten:

Re: Burda Stricken 2015

Beitrag von Mallory »

Das Modell hat was, unbedingt! Ich würde es nur ganz anders stylen: als Jakobinermütze in Rot mit der Trikolore in der einen Hand und einer Flasche Rotwein in der anderen :mrgreen:
Bewertung: 2.5%
Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“