Ideal für Restwolle

Für Fragen und Austausch zu Häkeltechniken und -Anleitungsproblemen
Antworten
sumsum
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: Fr Apr 01, 2011 16:42
Wohnort: Kirchhundem-Rahrbach

Ideal für Restwolle

Beitrag von sumsum »

Hallo ihr Lieben,
ich habe eine Seite gefunden, wo eine schöne Decke aus Restwolle gehäkelt wurde. Die sieht echt gelungen aus.
http://winkieflash.nl/patterns/groovy-ghan-en/
Liebe Grüsse aus dem Sauerland von Sabine

"Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorüberzieht,sondern darum zu lernen, im Regen zu tanzen" Hilary Hinton

2 Nadeln ab NS6
Brother KH 950i, KR 850
www.sumsum165.blogspot.de
chicco
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: Do Nov 15, 2007 15:14
Wohnort: Strübbel

Beitrag von chicco »

Hallo Sumsum,
die Decke gefällt mir sehr gut und ist auch einfach zu häkeln. Habe mir mal das Muster aufgeschrieben und werde es an einem Topflappen mal ausprobieren. Danke!!!
LG
marlies
LuSyl
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:37
Wohnort: Augsburg

Beitrag von LuSyl »

Danke für den link, das ist ein tolles Muster.
Viele Grüße

Sylvia
mein blog: www.lusyls-kreativseite.blogspot.com
sunny
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mi Mär 23, 2005 15:07
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Kontaktdaten:

Beitrag von sunny »

Rest gibt es genug....tolle Decke
Herzliche Grüße
Sabine Bild

http://deuhl.blogspot.com/
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 6048
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Michaela »

Ja, das ist ein tolles Muster, schön, dass du es hier verlinkt hast, Sumsum. Ich hatte mir einmal die deutsche Variante gespeichert
http://www.fusselideen.de/?p=7558
Und hier das zugehörige Original mit Video
http://www.freewebs.com/bethintx/scrappystepsafghan.htm
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
Antworten

Zurück zu „Häkelecke“