tgv tuch stricken

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
bine71

tgv tuch stricken

Beitrag von bine71 »

hallo ihr alle Mitstrickerinnen,

hat vielleicht jemand eine Anleitung in deutsch für ein tvg Tuch?

Grasse

sabine
zwirni
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: Mo Aug 25, 2014 10:56
Strickmaschine: Brother 270
Brother 930
Brother 965

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von zwirni »

Tut mir leid, ich weiß weder, was ein tgv, noch was ein tvg Tuch ist .... :-(
Freundliche Grüße
Karla
addicted2wool

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von addicted2wool »

Mmh, TGV = französischer Zug und TVG = Tarifvertragsgesetz?

LG
Dani
Mallory
Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: So Jan 29, 2006 11:08
Wohnort: Nähe Fulda
Kontaktdaten:

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von Mallory »

Bei Ravelry gibt es die Anleitung für das "tgv" für 3 Euro zu kaufen. Die Abkürzung bedeutet
TGV = train grande vitesse (high speed train)
but also
TGV = tricot grande vitesse (high speed knitting).
Und da steht auch
The pattern is available in English or German, be sure to download the version you are interested in.
= die Anleitung ist in Englisch oder Deutsch erhältlich. Achte darauf, die Version herunterzuladen, die Du möchtest.

Grüße vn Anna
Bewertung: 2.5%
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5895
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von Michaela »

Bitte Anfragen jeder Art nur einmal und nur in einem Forum stellen, ansonsten sorgt es für Unübersichtlichkeit, einen Nutzen hat das nicht. Die Doppelung habe ich gelöscht.

Ich habe Kerstins Antwort hier eingefügt
eben extra noch einmal bei Ravelry nachgeschaut:
Die Anleitung ist dort sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch erhältlich, entweder als Einzelanleitung für 3 Euro oder als e-book mit noch drei weiteren Anleitungen für 8 Euro.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
strickliese
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr Nov 15, 2019 14:48

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von strickliese »

Dringend!!!!!!!!
Habe eine Anleitung von TGV-Tuch in deutsch gekauft, verstehe da etwas nicht, wer kann mir helfen ???????
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5895
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von Michaela »

strickliese hat geschrieben: Mo Dez 21, 2020 15:34 Dringend!!!!!!!!
Habe eine Anleitung von TGV-Tuch in deutsch gekauft, verstehe da etwas nicht, wer kann mir helfen ???????
Und was genau verstehst du nicht?
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
strickliese
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr Nov 15, 2019 14:48

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von strickliese »

erst kommen die Krausrechtsreihen......das ist ok
wann kommen die Zunahmereihen???

Schon mal danke!
Melanie88
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: Di Mai 05, 2020 17:03

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von Melanie88 »

strickliese hat geschrieben: Mo Dez 21, 2020 17:09 erst kommen die Krausrechtsreihen......das ist ok
wann kommen die Zunahmereihen???

Schon mal danke!
Ich kenne die Anleitung nicht.
Kannst du einen Teil des Textes hier rein schreiben?
Schau mal in die Einleitung; da müssen entweder Abkürzungen oder Zeichen stehen, die auf eine Zunahme hindeuten.
strickliese
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr Nov 15, 2019 14:48

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von strickliese »

Ich glaube, das darf ich nicht öffentlich schreiben, ich hoffe jemand kennt diese Tücher ,habe eine Idee und Versuch macht klug..........hätte mich vorher gerne ausgetauscht
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5895
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von Michaela »

strickliese hat geschrieben: Di Dez 22, 2020 07:29 Ich glaube, das darf ich nicht öffentlich schreiben, ich hoffe jemand kennt diese Tücher ,habe eine Idee und Versuch macht klug..........hätte mich vorher gerne ausgetauscht
Falls dir die Copyright-Regeln nicht geläufig sind: da kann geholfen werden viewtopic.php?f=1&t=15068
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1305
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von Siebenstein »

Auf den Projektfotos bei Ravelry ist das Prinzip gut zu erkennen, z. B. hier: https://www.ravelry.com/projects/Sismad ... knitting-2


Die Form des Tuchs entsteht durch verlängerte Reihen, und zu Beginn der Rippen wird, wenn ich das richtig sehe, die Maschenanzahl ungefähr verdoppelt.
In deiner Anleitung müsste so was Ähnliches stehen wie „nun im Rippenmuster weiterstricken und dabei in der ersten Runde aus jeder Masche (oder aus jedem Querfaden zwischen 2 Maschen) eine zusätzliche Masche herausstricken“.
strickliese
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr Nov 15, 2019 14:48

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von strickliese »

Danke ! Das war das was ich hören wollte........dein link geht leider bei mir nicht....habe mir aber die Tücher noch mal im Netz angesehen.Mein Tuch wächst schon.
Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1305
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von Siebenstein »

Hast du denn nun die Anweisungen fürs Zunehmen in deiner Anleitung gefunden?
strickliese
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr Nov 15, 2019 14:48

Re: tgv tuch stricken

Beitrag von strickliese »

Ja habe es nun verstanden, dieZunahmerund kommt nur einmal und dann die Rippen-da bin ich aber noch nicht.Danke
Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“