Materialmix zusammennähen

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Piccolina
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Sa Nov 28, 2015 22:41
Wohnort: Wendland, wo die Wölfe wohnen

Materialmix zusammennähen

Beitrag von Piccolina »

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage: Ich arbeite gerade an einem Materialmix-Pullover, bei dem ich teilweise recht dicke, knubbelige Wolle, teilweise dünne, glatte Wolle verarbeite. Sieht gut aus, aber entsprechend "unruhig" sind die Ränder, an denen ich zusammennähen muss.

Habt ihr einen Tipp, wie ich das am besten mache? Dünnes Garn nehmen ..., das ist das einzige, was mir bisher so durch den Kopf ging.
Liebe Grüße, Lina :D
hht
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Sa Feb 03, 2007 17:59
Wohnort: Ostalb

Re: Materialmix zusammennähen

Beitrag von hht »

Mit der Nähmaschine zusammennähen! Die Naht etwas weiter nach innen versetzen, dann sieht man Vorne keine Unregelmäßigkeiten mehr.

Ich nähe mit Stichlänge 4 und ganz leichtem Zickzackausschlag, dann reißt die Naht nicht beim Anziehen.
Piccolina
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Sa Nov 28, 2015 22:41
Wohnort: Wendland, wo die Wölfe wohnen

Re: Materialmix zusammennähen

Beitrag von Piccolina »

Echt? Das geht? Toll! :D

Ich hatte darüber auch schon kurz nachgedacht, es aber wieder verworfen, weil ich dachte, dass das bestimmt nicht geht.

Ist es sinnvoll, die Ränder vorher kurz zu dämpfen?
Liebe Grüße, Lina :D
hht
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Sa Feb 03, 2007 17:59
Wohnort: Ostalb

Re: Materialmix zusammennähen

Beitrag von hht »

Dämpfen wäre nicht schlecht.
Aber wenn Du noch nie mit der Nähmaschine zusammengenäht hast, würde ich Dir empfehlen, die Ränder vorher zusammenzuheften. Dann verschieben sie sich nicht unter der Nähmaschine. Zur Not ganz dicht an der Kante und weiter innen nochmal, dann rollt sich nichts mehr. Und du siehst genau wo Du nähen musst.
Piccolina
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Sa Nov 28, 2015 22:41
Wohnort: Wendland, wo die Wölfe wohnen

Re: Materialmix zusammennähen

Beitrag von Piccolina »

Super, vielen Dank!

Am besten mache ich vorher einen Test mit einem Probestück, aber grundsätzlich klingt das alles gut.
Liebe Grüße, Lina :D
McMill
Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: Mo Mai 16, 2005 09:46
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Materialmix zusammennähen

Beitrag von McMill »

und wenn du mit der MAschine nhst dann den Nähfußdruck lockern, dann geht das prima!!
Grüße USchi
Bild
maggi
Mitglied
Beiträge: 548
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
KH 341
Wohnort: Main-Taunus-Kreis

Re: Materialmix zusammennähen

Beitrag von maggi »

Ich habe auch schon mal einen Bogen Butterbrotpapier mitgenäht, damit der Nähfuß nicht in den Schlaufen vom Noppengarn hängen bleibt.
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160 und eine KH 341
Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“