RVO mit Muster (Probleme bei Zunahme)

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Heisenberg
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Di Feb 17, 2015 09:32

RVO mit Muster (Probleme bei Zunahme)

Beitrag von Heisenberg »

Hallo liebe Strickerinnen und Stricker,

ich glaube ich habe meine Strickkenntnisse etwas überschätzt denn ich stehe wieder vor einem Problem bei meinem Raglan von Oben.
Ich stricke einen RVO mit Kleeblattmuster (Fortune Sweater Petiteknit).
Ich befinde mich im Moment noch ganz am Anfang, habe den Kragen fertig und bin in der 7. verkürzten Reihe.
Hier beginnt laut Anleitung das Kleeblattmuster. Genau dieses bringt mich zum verzweifeln.
Das Muster wird nur am Ärmel und an der Rückseite gestrickt (ist mir klar).
Im ersten Schritt wird lt. Anleitung das 1. Loch (entspricht der 3. M in der 1. Musterreihe lt. Diagramm) gestrickt.

Folgende Maschen befinden sich am Ärmel
1 Raglanmasche/13 rechte Maschen/1 Raglanmasche

Nun soll das erste Loch am Ärmel wie folgt gestrickt werden:
Raglanmasche stricken, Zunahme links, 5 Maschen rechts, 2 re zusammen, Umschlag.+
Danach muss das Muster entsprechend dem Diagramm gestrickt werden.

Die nächste Reihe ist eine Rückreihe, dort das Muster nicht gestrickt, nur in der Hinreihe.

Jetzt kommt mein Problem.

Nach der Rückreihe wende ich wieder und befinde mich nun in der Hinreihe (Ärmel).
Ich stricke: Zunahme rechts/1 Raglanmasche/Zunahme links (jetzt muss ich ins Diagramm Reihe 3. Wo beginne ich jetzt mit dem Muster (2 re zusammen?). Durch die Raglanzunahmen kenne ich mich jetzt nicht mehr aus. Verschiebt sich dann das Muster? Eigentlich muss doch das 1. Loch immer die Grundlage bilden, sonst verschiebt sich ja das Muster..?
Wie würde ich dann in Reihe 3 und 5 das Muster richtig weiterstricken?
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (276.56 KiB) 263 mal betrachtet
Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5988
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 9
Kontaktdaten:

Re: RVO mit Muster (Probleme bei Zunahme)

Beitrag von Kerstin »

Hallo,

das Muster wird immer über denselben Maschen"säulen" gestrickt. Du kannst dir die Übersicht vereinfachen, wenn du rechts und links vom Muster Maschenmarkierer einhängst oder die Maschensäule markierst, die die Mitte des Lochmusters bildet.
Die Zunahmen beiderseits der Raglanlinie haben mit dem Muster erst einmal nichts zu tun. Erst wenn du so viele Maschen zugenommen hast, dass es in der Breite für einen weiteren Rapport reicht, wird auch da gemustert, in genau der richtigen Entfernung zum schon vorhandenen Muster und immer über dieselben Maschensäulen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de
Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“