Umrechnung einer Anleitung

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Katinka52
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do Okt 22, 2020 09:36

Umrechnung einer Anleitung

Beitrag von Katinka52 »

Hallo zusammen,
ich brauche noch einmal eure Expertise. Ich habe eine Strickanleitung, nach der eine Wolle mit 50m/50g mit 10er Nadel verstrickt werden soll; die benötigte Wollmenge soll 1000g für die Größe 36/38 sein. Das wird mir aber zu dick und warm. Ich habe mich jetzt für eine Wolle entschieden, die 90m/25g hat und mit Nadel 6-7 gestrickt werden soll. Ich würde dann mit der Maschzahl hochgehen (Größe 40/42), aber wieviel Wolle brauche ich.
Bitte helft mir. Lieben Dank schon einmal.

Beste Grüß von Katharina
lisbeth
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: Di Apr 04, 2006 10:00
Wohnort: 586**

Re: Umrechnung einer Anleitung

Beitrag von lisbeth »

Hallo und: Vorsicht!

90m/25g und Nadel 6-7 könnte ein Garn sein, das sehr "fluffig" ist und deshalb diese Nadelstärke braucht. Eine simple Umrechnung '180 Meter bei 50 Gramm Gewicht' contra '50 Meter bei 50 Gramm Gewicht' führt also nicht unbedingt zur Lösung des Problem.

Eine Maschenprobe und anschließendes Umrechnen der Zentimeter in der Anleitung ist das saubere Verfahren.
Liebe Grüße Lisbeth
"Auch durch Fehler können - wenn sie regelmäßig gemacht werden - schöne neue Muster entstehen!"
Katinka52
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do Okt 22, 2020 09:36

Re: Umrechnung einer Anleitung

Beitrag von Katinka52 »

Danke für den Hinweis Lisbeth.
Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“