Seite 2 von 2

Re: PPD100

Verfasst: Do Sep 27, 2018 16:16
von Pinklady
Hallo Sylvia,

also das Antennenkabel bekommst Du doch von Maren.
Damit den PPD (RF) verbinden und den Fernseher mit dem Kabel in die silbrige Buchse links oben vom Scartkabelanschluss.


Das Netzteil von der KH965 kenne ich nicht und habe auch kein Foto davon gesehen, daher kann ich keine Aussage dazu treffen.
Das Netzteil-Kabel sofern genau die Daten mit meinem Foto identisch sind (bitte genau schauen), ob + und - an der richtigen Stelle sind und der Stift auch vom Durchmesser in den PPD passt. Weiterhin ob die ganzen Watt und Voltzahlen stimmen.


Dann spricht nichts dagegen. Aber nur wenn alles genau passt.

Ich übernehme hier aber keine Verantwortung.

Re: PPD100

Verfasst: Do Sep 27, 2018 17:56
von strick-rosy
Liebe Monika!

Die Daten auf dem Netzteil von der KH965 sind identisch mit dem Foto von Dir. Nur der Anschluss an die Steckdose ist ein Normaler Stecker und keine Stifte. Doch vorsichtshalber werde ich zum großen S gehen und versuchen ein anderes Netzteil zu bekommen.
Vielen Dank!
Liebe Grüße
Sylvia

Re: PPD100

Verfasst: Sa Sep 29, 2018 18:04
von strick-rosy
Hallo, ich bin´s schon wieder :oops:

Das Kabel habe ich von Maren bekommen.
Der Stecker(mit Stift) passt in den Ferseher.
Der Stecker( mit Lochstift) passt in das PPD100, doch er rastet nicht ein. Er ist nur ganz locker in der Bux. Ich wollte nicht zu sehr Kraft anwenden.
Ich schicke Fotos mit, vielleicht kann man meine Erklärung besser verstehen.
k-IMG_20180929_111443.jpg
k-IMG_20180929_111443.jpg (57.19 KiB) 4793 mal betrachtet
k-IMG_20180929_111755.jpg
k-IMG_20180929_111755.jpg (44.01 KiB) 4793 mal betrachtet
Rückseite des Fernsehgerätes
k-IMG_20180929_075421.jpg
k-IMG_20180929_075421.jpg (39.57 KiB) 4793 mal betrachtet
Es ist nicht so gut zu sehen. Doch die Öffnung der Bux hat ein Loch, also passt nur der Stecker mit Stift

Liebe Grüße
Sylvia

Re: PPD100

Verfasst: Sa Sep 29, 2018 18:32
von Knackendöffel Maren
Hallo Sylvia, ich erinnere mich, dass das Kabel bei mir auch locker war, hat trotzdem funktioniert.
Notfalls fixiere es doch mit etwas Tesafilm, damit es nicht aus der Buchs herausrutscht.

Re: PPD100

Verfasst: So Sep 30, 2018 06:45
von Pinklady
Hallo Sylvia,

Wenn Du mal die Bilder von meinem Kabel genau anschaust, wirst Du sehen, dass auf jeder Seite ein Stift ist.

Gehe mal zum S.... Markt oder Fernsehgeschäft und frage mal nach so einem Stecker:
https://www.amazon.de/Hama-Antennen-Ada ... GDSDZSYKQM

Du brauchst auf beiden Seiten einen Stecker. Oder der gute Mann bastelt Dir ein neues Kabel das auf jeder Seite einen Stecker hat zusammen. Ist absolut kein Hexenwerk. Also ich habe beim PPD immer die Seite im Gebrauch, an der der Stift raus steht (siehe mein Bild vom Kabel), somit absolut perfekte Verbindung.

Bild aus dem Link zum besser verdeutlichen:

Re: PPD100

Verfasst: So Sep 30, 2018 10:04
von Knackendöffel Maren
Hallo Monika,
Mein Kabel ist ein Kabel, dass ich so mit dem PPD gekauft hatte. Es hatte diese beiden verschiedenen Seiten und es funktionierte. Wieso hast du den herausstehenden Stift, hat Brother unterschiedliche Kabel oder PPDs geliefert?
Ich kann das nicht mehr nachvollziehen, weil ich die Teile nicht mehr habe, ich habe nur noch den alten Fernseher, der bei uns immer noch als Zweitfernseher in einem anderen Zimmer manchmal genutzt wird☺

Re: PPD100

Verfasst: So Sep 30, 2018 18:22
von Pinklady
Hallo Maren,

ich denke Brother hat zuviel Pipi Langstrumpf gelesen.

"Brother macht, was ihnen gefällt". Jedes Jahr oder Modellwechsel.
Bei den einzelnen Strickmaschinenmodellen haben die ja auch laufend die Platinenlaufbahnen und Pinbelegungen geändert.

Ich habe den PPD100 und da war das Kabel dabei.

Aber Sylvia soll mal das probieren in der Version wie es vorliegt.
Falls es nicht geht, einfach die andere Möglichkeit ausprobieren.

Man kann da schon etwas kreativ arbeiten.

Re: PPD100

Verfasst: Di Okt 02, 2018 18:24
von strick-rosy
Hallo, Liebe Monika!

Im großen S konnte mir niemand helfen, die Beratung war leider sehr dürftig. Kein Kabelstecker keine Adapter
Aber für das Kabel habe ich eine Andere Lösung. Wenn es erledigt ist melde ich mich.

Jetzt geht es noch um den Adapter. Bei ebay waren einige zum Ersteigern.
Aber statt einem Stecker haben sie die Stifte, die ich in keine Normale Steckdose anstecken kann.
k-IMG_20181002_095538.jpg
k-IMG_20181002_095538.jpg (45.23 KiB) 4681 mal betrachtet
Siehe Foto rechts Unten

Bei meiner KH 965 war ein Adapter, an dem ein Stecker angebracht ist.
k-IMG_20181002_100725.jpg
k-IMG_20181002_100725.jpg (53.67 KiB) 4681 mal betrachtet
k-IMG_20181002_100323.jpg
k-IMG_20181002_100323.jpg (36.83 KiB) 4681 mal betrachtet
Den Adapter kann ich für di KH 270, KH 965 benutzen.
Ist er auch für das PPD 100 geeignet. Die Daten sehen wie auf dem Foto von Dir aus.
Ich habe im Interne gesucht, um noch einen Ersatz-Adapter zu finden. Leider kein Erfolg.
Hast Du eine Idee?
Liebe Grüße
Sylvia

Re: PPD100

Verfasst: Mi Okt 03, 2018 05:56
von Pinklady
Hallo Sylvia,

das Netzteil ist nach den Bildern total identisch mit dem von mir.
Es steht sogar drauf, dass es für den "PPD100EUR" ist
Steht auch noch auf der Rückseite "IB86"?

Also ich würde sagen, schließe alles an und probiere ob es geht.
Lass den Fernseher einen Suchlauf machen, aber der PPD muss an sein.
Du kannst ja das Kabel von Maren ja mal nehmen. Das Teil mit dem Stift kommt in den PPD und das andere Teil an den Fernseher (notfalls mit Klebeband fixieren).

Und dann viel Spaß mit dem arbeiten und Muster entwerfen.

Re: PPD100

Verfasst: Mi Okt 03, 2018 18:20
von strick-rosy
Hallo Monika und Maren, für Eure Hilfe möchte ich mich herzlich Bedanken

Liebe Grüße Sylvia