DK 9 mit Brother KH 930 und USB Converter für Brother Link 5

Fragen zu DesignaKnit, Strickrechner, Knitware und anderen Computerhilfsmitteln zum Entwerfen und Berechnen von Strickteilen
Antworten
Montrealluchs
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Di Apr 26, 2005 09:08
Strickmaschine: Brother KH 970 + KR 850, KH 930+ KR 850 und KH 260 + KR260, KG u. DK 7
Wohnort: Hamburg

DK 9 mit Brother KH 930 und USB Converter für Brother Link 5

Beitrag von Montrealluchs »

Moin,

ich benötige mal wieder Eure Hilfe. Diesmal ist es das Interaktive stricken. Nachdem ich nun nach langer Pause vom DesignaKnit das Programm Update gekauft und eingerichtet habe, klappt es leider nicht das ich interaktive stricken kann. Ich möchte meine KH 930 mit dem Brother Link 5 + USB Converter verbinden. Die Portnummer ist gefunden worden, soweit sogut dachte ich! Aber leider tut sich nichts. Was habe ich vergessen? Für jede Hilfe bin ich dankbar.
mit lieben Grüßen
Gisela
Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 6024
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 9
Kontaktdaten:

Re: DK 9 mit Brother KH 930 und USB Converter für Brother Link 5

Beitrag von Kerstin »

Montrealluchs hat geschrieben: So Nov 15, 2020 17:17Ich möchte meine KH 930 mit dem Brother Link 5 + USB Converter verbinden. Die Portnummer ist gefunden worden, soweit sogut dachte ich! Aber leider tut sich nichts. Was habe ich vergessen?
Um diese Frage zu beantworten, müsste ich erst einmal wissen, was du nicht vergessen, also tatsächlich getan hast. :-)
Könntest du dein Vorgehen beim interaktiven Strickversuch bitte von Anfang an und der Reihe nach schildern?

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de
Montrealluchs
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Di Apr 26, 2005 09:08
Strickmaschine: Brother KH 970 + KR 850, KH 930+ KR 850 und KH 260 + KR260, KG u. DK 7
Wohnort: Hamburg

Re: DK 9 mit Brother KH 930 und USB Converter für Brother Link 5

Beitrag von Montrealluchs »

Guten Morgen Kerstin,

ich möchte mit Parallels (Für Windows 10) auf einem Mac arbeiten und habe nun das Update geladen und mein Brother Link 5 Kabel + Converter per USB mit dem Mac verbunden. Der Port wurde gefunden.

Dann habe ich auf meiner KH 930 diese schwarze Box mit dem roten Punkt installiert und den Magnetarm auf den Strickschlitten gesetzt, um sich zugehen das es jetzt läuft, wollte ich einen Probelauf simulieren ohne Wolle. Dazu habe ich im Strickprogramm 1 Vorderteil aufgerufen glatt rechts und die Ampel für Start angeklickt - den Strickschlitten von rechts nach links geschoben, aber die RZ wird nicht geändert. Daher meine Frage was habe ich vergessen oder falsch gemacht?
mit lieben Grüßen
Gisela
Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 6024
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 9
Kontaktdaten:

Re: DK 9 mit Brother KH 930 und USB Converter für Brother Link 5

Beitrag von Kerstin »

Hallo Gisela,

testen ohne Garn ist schon mal ein sehr guter Ansatz.
Du solltest grundsätzlich zu Beginn des eigentlichen Strickvorgangs nicht die grüne (= Start), sondern die gelbe Ampel (= fertig) anklicken. Ich habe selbst jahrelang den Fehler gemacht, gleich mit Grün zu beginnen. Dann bekommt man aber nicht die korrekten Anweisungen für den Start, und die Synchronisation funktioniert nicht sauber. Also gewöhnst du dir das am besten gleich richtig an und tust, was das Programm dir im nachfolgenden Dialogfenster vorgibt. :-) Nach dem Klick auf "OK" im Dialogfenster schaltet das Programm von selbst weiter und ist im interaktiven Modus.

Falls es danach immer noch nicht richtig läuft:
Ist der Magnetarm am Schlitten so platziert und heruntergeklappt, dass er nahe genug am roten Punkt vorbei kommt? Den Abstand kannst du testen, indem du den Magneten mit der Hand sehr nahe am roten Punkt vorbeiziehst und dabei prüfst, was sich auf dem Bildschirm tut.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de
Montrealluchs
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Di Apr 26, 2005 09:08
Strickmaschine: Brother KH 970 + KR 850, KH 930+ KR 850 und KH 260 + KR260, KG u. DK 7
Wohnort: Hamburg

Re: DK 9 mit Brother KH 930 und USB Converter für Brother Link 5

Beitrag von Montrealluchs »

Hallo Kerstin,

vielen Dank für deine Hilfe. Den Ratschlag mit der gelben Ampel werde ich beherzigen. Und ja der Magnet ist im richtigen Abstand, da er nicht fest montiert ist, konnte ich ihn manuell vorbeiführen. Der Fehler lag aber daran, dass ich den kleinen Stecker (8polig) in der Maschine nach dem Übertragen des Musters stecken gelassen hatte.

Der muss zum interaktiven stricken raus!! Jetzt funktioniert es auch!! Hurra, vielen Dank für die nicht nachlassende Bereitschaft zur Hilfe.
:clap:
mit lieben Grüßen
Gisela
Antworten

Zurück zu „Strick- und Designsoftware“