Strickschloß KH230 wieder zusammenbauen?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Basteline
Mitglied
Beiträge: 429
Registriert: Sa Apr 17, 2010 14:14
Wohnort: Nahe Köln

Strickschloß KH230 wieder zusammenbauen?

Beitrag von Basteline »

Ich komme mal auch mit einer Frage hier reinspaziert.
Ich habe den Grobstricker einer Freundin hier, Brother KH 230 , den sie wegwerfen wollte, weil er wohl nicht mehr ginge.
Da bin ich aber nicht so schnell mit.
Die Zubehörteile und Strickschloß von unten habe ich alles gesäubert, die Nadeln auch raus und ebenfall mit WD40 behandelt, abgeputzt und geölt.
Etwas voreilig schon eine neue Nadelsperrschiene gekauft.
Voreilig, weil ich den Strickschlitten noch nicht getestet hatte.
Das habe ich am WE getan und dabei festgestellt, dass er in einer Richtung strickt, in die andere aber nicht. Intarsien geht überhaupt nicht.
Nun muß ich vorher noch mitteilen, dass in dem Schloß etwas gerappelt hatte und mir zwei kleine Plastikteile beim schütteln entgegen fielen.
Und da es eh schon nicht mehr korrekt strickte, habe ich es auseinander geschraubt.
Die Stelle, wo die Plastikteile hätten sitzen können wurden von mir und einem jungen, handwerkliche tätigen Freund, nicht gefunden.
Meine Frage nun: gibt es eine Anleitung oder hat das schon jemand gemacht, wie man alles wieder zusammen setzt. Ich weiß, da wird manch eine herzhaft drüber lachen, .... ich eigentlich auch.
Aber fragen kostet ja nichts. ;-)
PS: ich habe mein eigenes Strickschloß als Vorlage da, wie es am Ende auszusehen hat.
Liebe Grüße
Basteline
....und lasset die Nadeln schwingen!
lillywhite
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo Nov 28, 2011 14:25

Re: Strickschloß KH230 wieder zusammenbauen?

Beitrag von lillywhite »

Hallo Basteline, da wird keiner drüber lachen, die Hälfte von uns hat doch schon vor diesem oder einem ähnlichen Problem gestanden. Es gibt hier irgendwo - wahrscheinlich in der Linksliste - eine sehr gute Anleitung zum Reinigen einer Brother-Maschine bzw. des Schlittens inkl. Fotos zum Auseinandernehmen- und Zusammensetzen. Vielleicht hilft Dir das weiter.

Und das hier könnte Dir auch helfen: http://machineknittingetc.com/brother-k ... anual.html
Liebe Grüße
Christine
_________________________________________
Ich übe noch :roll: auf einer Brother KH-860 mit KR-850, KA8300, KG88, KH-260 mit KR-260, Singer2310
Basteline
Mitglied
Beiträge: 429
Registriert: Sa Apr 17, 2010 14:14
Wohnort: Nahe Köln

Re: Strickschloß KH230 wieder zusammenbauen?

Beitrag von Basteline »

Danke dir, Die Deite hatte ich mir gestern auch schon angesehen, aber da es eine, für mich undeutliche Copie ist, die ich schlecht sehen kann und dann alles auf englisch, was ich so überhaupt nicht kann....tja, da stehe ich mit meinem Latein und hoffe, dass es etwas auf deutsch zu finden gibt.
Ich würde es auch wegschicken und gegen ein faires Entgeld machen lassen.
Vom Strickmaschinen de Buhr hat sich noch niemand gemeldet, wo ich auf den AB gesprochen habe.
Liebe Grüße
Basteline
....und lasset die Nadeln schwingen!
lillywhite
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo Nov 28, 2011 14:25

Re: Strickschloß KH230 wieder zusammenbauen?

Beitrag von lillywhite »

Huhu Basteline,
Du kannst es auch beim Strickkontor versuchen. Auch die bieten Wartung und Reparatur an.
Liebe Grüße
Christine
_________________________________________
Ich übe noch :roll: auf einer Brother KH-860 mit KR-850, KA8300, KG88, KH-260 mit KR-260, Singer2310
Basteline
Mitglied
Beiträge: 429
Registriert: Sa Apr 17, 2010 14:14
Wohnort: Nahe Köln

Re: Strickschloß KH230 wieder zusammenbauen?

Beitrag von Basteline »

Danke auch dir.
Von strickmaschinen-service de Buhr habe ich gestern eine Rückruf erhalten und ein sehr nettes Gespräch gefürht. Herr de Buhr ist zur Zeit noch beruflich weiter weg unterwegs, aber vielleicht können wir noch vor Weihnachten in Kontakt kommen.
Selebr alles wieder zusammenbauen traue ich nir nun doch nicht zu. ;-)
Liebe Grüße
Basteline
....und lasset die Nadeln schwingen!
Kathi
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: Mi Apr 18, 2007 20:50

Re: Strickschloß KH230 wieder zusammenbauen?

Beitrag von Kathi »

Hallo Basteline,
den Strickmaschinen-Service De Buhr kann ich dir wärmstens empfehlen. Er hat auch meinen Strickschlitten repariert.
Liebe Grüße

Kathi
_________________________________________

Stricke mit: Brother KH 965 + KR 850; Superfeinstricker 3,5mm Brother KH131-48, Brother KH230 + KR230, Singer Solo Extrabreit, KL 116, KRC 900 und KG93
Basteline
Mitglied
Beiträge: 429
Registriert: Sa Apr 17, 2010 14:14
Wohnort: Nahe Köln

Re: Strickschloß KH230 wieder zusammenbauen?

Beitrag von Basteline »

Danke dir für die Mitteilung.
Dann werde ich mich gedulden und auf seine Rückkehr warten.
Liebe Grüße
Basteline
....und lasset die Nadeln schwingen!
Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“