Frage zur Raglanzunahme bei verkürzten Reihen bei Top -> Down Pullover Drops Red Tape

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Hekate
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo Jan 02, 2023 22:45

Frage zur Raglanzunahme bei verkürzten Reihen bei Top -> Down Pullover Drops Red Tape

Beitrag von Hekate »

Hallo zusammen :-)

Habe ich es richtig verstanden, dass bei den verkürzten Reihen nur bei den Hinreihen zugenommen wird? Aber nicht bei den Rückreihen?

Es geht um diese Anleitung:

https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=11074&cid=9

Ich wollte außerdem lieber aus tiefer gestochenen Maschen zunehmen. Ändert das was an der Passform des Pullovers? Haut das hin?

https://m.youtube.com/watch?v=OstcRcCFZeo

Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen ♥️ es ist mein erster Pulli :biggrin:

Liebe Grüße
Nimm die Fäden selbst in die Hand :strick:
Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1490
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln

Re: Frage zur Raglanzunahme bei verkürzten Reihen bei Top -> Down Pullover Drops Red Tape

Beitrag von Siebenstein »

Hekate hat geschrieben: Di Jan 24, 2023 15:14
Habe ich es richtig verstanden, dass bei den verkürzten Reihen nur bei den Hinreihen zugenommen wird?

Ja. Wenn du rund strickst, nimmst du ja auch nur in jeder 2. Runde zu.
Ich wollte außerdem lieber aus tiefer gestochenen Maschen zunehmen. Ändert das was an der Passform des Pullovers?
Du kannst zunehmen, wie es dir am besten gefällt - aus Umschlägen, verschränkt oder unverschränkt aus dem Querfaden, aus tiefergestochenen Maschen. Alles ist erlaubt und hat keinen Einfluss auf die Passform, nur auf die Optik.
Hekate
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo Jan 02, 2023 22:45

Re: Frage zur Raglanzunahme bei verkürzten Reihen bei Top -> Down Pullover Drops Red Tape

Beitrag von Hekate »

Vielen Dank für deine Antwort! Super dass ich zunehmen darf wie es mir beliebt. Bei den verkürzten Reihen stricke ich bei der Anleitung an der Stelle nicht in runden. Ich soll nur zwei Maschen vor dem dritten markierer (getragen vorne links) hinten rum bis zwei Maschen nach dem zweiten Markierer (getragen vorne rechts) Stricken. Ich nehme an das ist so gedacht damit der Pulli besser sitzt. Es wird dort dann gesagt dass ich den Faden fest anziehen soll und die Rückreihen stricken soll. Die originale Formulierung ist nur so merkwürdig dass ich nicht weiß ob die Rückreihen auch mit einer Zunahme sind oder nicht :-)
Nimm die Fäden selbst in die Hand :strick:
Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1490
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln

Re: Frage zur Raglanzunahme bei verkürzten Reihen bei Top -> Down Pullover Drops Red Tape

Beitrag von Siebenstein »

Wie schon gesagt: bei den verkürzten Reihen wird nur in den Hinreihen zugenommen.

Drops-Anleitungen sind generell merkwürdig formuliert, was wahrscheinlich daran liegt, dass sie mit wenig Strick-Sachverstand ins Deutsche übersetzt wurden. Hättest du uns vorher nach einer anfängertauglichen Anleitung gefragt, hätten wir dir ganz sicher von Drops-Anleitungen abgeraten. 8-)
Hekate
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo Jan 02, 2023 22:45

Re: Frage zur Raglanzunahme bei verkürzten Reihen bei Top -> Down Pullover Drops Red Tape

Beitrag von Hekate »

Ah ok jetzt versteh ich wie du das meinst! Ja gut dann hat sich die Sache mit den Zunahmen in der Rückreihe ja erledigt :D . Ich hatte das Projekt schon angefangen bevor ich dieses wunderbare Forum entdeckt habe. Ich würde mal sagen dass mir die Anleitung von Drops dann sehr viel nachdenkmaterial geben wird :-) vor meinem nächsten Projekt halte ich aber dann lieber Rücksprache :lol:
Nimm die Fäden selbst in die Hand :strick:
Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“