Anleitung gesucht? So geht's!

Infos zum Forum, Ankündigungen, Änderungen, technischer Kram ;-)
Gesperrt
Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 6648
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 9
Kontaktdaten:

Anleitung gesucht? So geht's!

Beitrag von Kerstin »

Liebe Forumsmitglieder,

immer mal wieder wird hier im Forum nach einer (ggf. kostenlosen) Anleitung für ein Was-auch-immer*) gefragt, gern mit dem Hinweis, im Internet sei nichts zu finden.
Das stimmt nicht. Tatsächlich ist das Internet randvoll mit Strick- und Häkelanleitungen für Gegenstände aller Art in allen vorstellbaren Schwierigkeitsstufen. Man muss nur wissen, wie man sie findet. Und dafür gibt es Suchmaschinen.

Die gebräuchlichsten im deutschsprachigen Raum sind
:arrow: https://www.google.de (Marktanteil >80 %) und
:arrow: https://www.bing.de (Marktanteil ca. 10 %).
(Quelle: de.statista.com)

Falls ihr noch nie etwas mit Hilfe einer Suchmaschine gesucht habt, es funktioniert folgendermaßen:
  1. Suchmaschine aufrufen, z.B. durch Klick auf einen der beiden Links oben.
  2. Es erscheint eine so genannte Suchmaske, ein Feld, in das ihr den Begriff eingebt, nach dem ihr sucht.
  3. Nach der Eingabe die Enter- oder Suche-Taste drücken bzw. anklicken.
  4. Dann erscheint eine Liste mit Links zu Webseiten, die das gesuchte Stichwort enthalten.
Mit großer Wahrscheinlichkeit gibt es bei eurem ersten Versuch mit einem einzelnen Begriff bzw. Stichwort kein brauchbares Ergebnis. Man kann und sollte deshalb mehr als nur ein Wort zum Suchen verwenden. Sobald ihr nach mehreren Stichworten sucht, zeigt die Suchmaschine nur Seiten an, in denen jedes der eingegebenen Stichworte vorkommt.

Beispiel: Die Suche bei Bing mit den Begriffen "Anleitung" und "stricken" ergibt 415.000 Ergebnisse; bei Google sind es sogar mehr als 13 Millionen. Darunter etwas Passendes zu finden ist unmöglich.
Engt man jedoch die Suche mit zusätzlichen Begriffen ein, wie z.B.
Anleitung weste mohair oversize stricken
dann wirft Bing nur noch knapp 63.000 Ergebnisse aus; bei Google sind es 105.000. Die Ergänzung um das Wort "kostenlos" schränkt die Auswahl noch mehr ein (Bing knapp 20.000, Google 64.000).

Natürlich hat niemand die Zeit, sich jede der vorgeschlagenen Seiten anzuschauen. Das ist auch gar nicht nötig, denn Suchmaschinen sortieren Webseiten nach Relevanz: Ganz oben bzw. auf den ersten Ergebnisseiten erscheinen die (aus Sicht der Suchmaschine) passendsten Ergebnisse. Oft werden einem dabei noch weitere Begriffe vorgeschlagen, um die Resultate weiter sinnvoll einzugrenzen. Zusätzlich kann man auch gezielt nach Bildern oder Videos suchen, wenn man beispielsweise wissen will, wie eine spezielle Stricktechnik funktioniert.

Erfahrene Suchende kennen zusätzlich diverse Portale, die ihnen noch schneller weiterhelfen. Für Videos sind
:arrow: https://www.youtube.com und
:arrow: https://www.vimeo.com sicherlich die bekanntesten. Auch hier gibt es jeweils eine Suchfunktion, die bei der Eingabe geeigneter Begriffe das Richtige für euch findet.

Kostenlose Strickanleitungen findet man auf den Websites diverser Garnhändler; als Beispiel seien hier nur
:arrow: https://www.garnstudio.com (Drops Garne) und
:arrow: https://www.hobbii.de (diverse skandinavische Garne)
genannt. Selbstverständlich verfügen solche Portale über eine Suchfunktion. Und wer möchte, kann auch gleich das passende Garn zur Anleitung bestellen.

Allen mit halbwegs brauchbaren Englischkenntnissen sei die (kostenlose) Mitgliedschaft bei
:arrow: https://www.ravelry.com
empfohlen. Dort gibt es zwar keine Garne zu kaufen, aber dafür zahllose Anleitungen zu so ziemlich allem, was strick- oder häkelbar ist, nebst hervorragenden Filter-Funktionen, um unter Millionen von Möglichkeiten schnell das Passende zu finden. Wer im Englischen nicht ganz so firm ist, dem hilft die deutsche Benutzeroberfläche. Alternativ helfen wir auch hier im Forum, wenn's mal mit dem Vokabular hapert.

Zahlreiche Grüße
Kerstin

*) hier bitte das Objekt/Projekt eurer Begierde einsetzen, z.B. Pullover, Mütze, Top, Weste, ..., was auch immer ;-)
Bewertung: 9.76%
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de
Gesperrt

Zurück zu „Allgemeine Informationen“