Jaquard mit Brother KH970

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
VERA53
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Fr Nov 01, 2019 11:36
Strickmaschine: Brother KH 960+DB, Elektrikschlitten; Brother KH 270 + DB; Silver Reed SK 830 + DB (noch nie gestrickt)

Jaquard mit Brother KH970

Beitrag von VERA53 »

Ich habe nach mehrmaligem Probieren und guter Anleitung aus dem Forum Probleme mit dem Jaqurdstricken auf meiner Brother KH 970. Es schaut scheußlich aus und ist immer Rippstrick. Ich weiß nicht, was ich falsch mache, obwohl ich die Anweisungen genau befolgt habe. Kann mir jemand helfen?
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5670
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Jaquard mit Brother KH970

Beitrag von Michaela »

Hallo und willkommen im Strickforum,

für unsere Forumsneulinge halten wir diese Handreichung bereit.
http://www.strickforum.de/forum/viewtop ... =1&t=27043

Bei mir ist das Problem noch nicht aufgetreten, daher kann ich nicht helfen.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5882
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Kontaktdaten:

Re: Jaquard mit Brother KH970

Beitrag von Kerstin »

Guten Tag (!), Vera,
eine herzliche Anrede zu Beginn zeigt den Lesern einer Nachricht oder Frage, dass jemand sich die Zeit nimmt, die Forumsmitglieder als Menschen und nicht nur als Antworte-Automaten wahrzunehmen. Das steigert enorm die Bereitschaft zu helfen, ebenso wie ein freundlicher Gruß am Ende der Nachricht. Viele Mitglieder schreiben auch so etwas wie "danke im Voraus", was ich immer lieb und optimistisch finde, weil sie ja gar nicht wissen, ob wir tatsächlich helfen können. (Meistens kann irgend jemand es aber.)

Kommen wir zu deiner Anfrage.
Wenn du selbst schon nicht weißt, was du falsch machst, woher sollen wir es dann wissen? Es gibt ...zig Möglichkeiten, Fehler zu machen. Erwartest du mit deiner Anfrage, bei der du reichlich an Zeit gespart hast, dass wir im Gegenzug uns die Zeit nehmen, sie dir alle zu erläutern?
Das Minimum an Information, das du geben müsstest, wäre eine möglichst präzise Beschreibung deiner tatsächlichen Vorgehensweise mit allen Einzelheiten, angefangen beim Garn und den Einstellungen bis zu dem Moment, wo das Ergebnis nicht so aussieht, wie du es gern hättest. Falls dir das zuviel Mühe ist und du dich nur auf "Anweisungen" beziehst, kann ich dir nicht helfen, weil ich deine "Anweisungen" nicht kenne.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
Bewertung: 7.5%
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de
Susanne
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: So Feb 18, 2018 10:33
Strickmaschine: Pfaff duomatic 80

Re: Jaquard mit Brother KH970

Beitrag von Susanne »

Hallo,
ich habe nur eine KH 940 und bin vor kurzem auch am DBJ verzweifelt. Wenn du nur Rippen bekommst, könnte es evtl. an der Einstellung der Nadelbetten liegen. Hast du H5 oder P5 eingestellt und jede Nadel auf beiden Betten in Arbeit?
Viele Grüße
Susanne
Zuletzt geändert von Susanne am So Feb 09, 2020 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
lisbeth
Mitglied
Beiträge: 514
Registriert: Di Apr 04, 2006 10:00
Wohnort: 586**

Re: Jaquard mit Brother KH970

Beitrag von lisbeth »

Hallo am Mittag vor dem Sturm!
Ohne dass ich weiß, was Du überhaupt suchst: hast Du diese Forumsbeiträge auch gefunden? hier
und hier
Diese Beiträge haben mir weitergeholfen.

Und: ja, wir haben hier eine tolle Truppe (gerade übrigens ist das Forum 15 Jahre alt geworden - Trarahh!).
Liebe Grüße U.L.
Bewertung: 2.5%
"Auch durch Fehler können - wenn sie regelmäßig gemacht werden - schöne neue Muster entstehen!"
Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“