Lochreihe in 2re 2li Bündchen stricken

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
MarionPW
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jan 24, 2020 19:19
Strickmaschine: KH 842 und KR 830

Lochreihe in 2re 2li Bündchen stricken

Beitrag von MarionPW » Do Feb 06, 2020 13:19

Ein herzliches Hallo an alle.

Vor kurzem habe in mit dem Maschinen stricken angefangen.

Jetzt stricke ich gerade einen Pucksack für unsere Nachbarn, dh das Baby.
Da es erst geboren wurde, möchte ich in den 2-2 Bund eine Lochreihe stricken und eine Kordel einziehen.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen und erklären, wie ich die Löcher am Doppelbett stricken muss ?

Danke schon mal.
Gruß Marion

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5505
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lochreihe in 2re 2li Bündchen stricken

Beitrag von Michaela » Do Feb 06, 2020 17:15

Hallo, Marion,

wieso müssen die Löcher am Doppelbett sein?
Du kannst doch - sagen wir - die 3. und 4., die 11. und 12., die 19. und 20. ... Masche zusammenstricken, am Einbett.
Also: die 3. auf die 4. Masche heben, etc. Durch das Drüberstricken bilden sich ja wieder neue Maschen.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

MarionPW
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jan 24, 2020 19:19
Strickmaschine: KH 842 und KR 830

Re: Lochreihe in 2re 2li Bündchen stricken

Beitrag von MarionPW » Do Feb 06, 2020 22:23

Hallo Michaela,
Danke für die schnelle Antwort.

Ich stricke das Bündchen am DB 2re/2li.
Die Löcher möchte ich IM Bündchen stricken. Da habe ich die Maschen noch auf beiden Betten.
Grüße Marion

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5505
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lochreihe in 2re 2li Bündchen stricken

Beitrag von Michaela » Do Feb 06, 2020 22:28

Die Löcher möchte ich IM Bündchen stricken. Da habe ich die Maschen noch auf beiden Betten.
Schon, aber niemand zwingt dich, die Löcher am vorderen Nadelbett zu machen.

Das ist mein Pucksack und ich habe die Löcher auch nur am hinteren Nadelbett gemacht, das vordere Bett spielt dabei überhaupt keine Rolle.
Bild
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

MarionPW
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jan 24, 2020 19:19
Strickmaschine: KH 842 und KR 830

Re: Lochreihe in 2re 2li Bündchen stricken

Beitrag von MarionPW » Do Feb 06, 2020 22:33

Okay, jetzt verstehe ich was du meinst. Reicht es von der Größe, wenn ich “nur“ 2 Maschen zusammenstricke ?

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5505
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lochreihe in 2re 2li Bündchen stricken

Beitrag von Michaela » Do Feb 06, 2020 22:35

MarionPW hat geschrieben:
Do Feb 06, 2020 22:33
Okay, jetzt verstehe ich was du meinst. Reicht es von der Größe, wenn ich “nur“ 2 Maschen zusammenstricke ?
Ja, das reicht für eine Kordel. Das Loch passt sich etwas an.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

MarionPW
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jan 24, 2020 19:19
Strickmaschine: KH 842 und KR 830

Re: Lochreihe in 2re 2li Bündchen stricken

Beitrag von MarionPW » Do Feb 06, 2020 22:38

Dann werde ich das morgen gleich probieren.
Vielen Dank nochmal.

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“