Handstrickanleitung umarbeiten für Maschine?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Montrealluchs
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: Di Apr 26, 2005 09:08
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Handstrickanleitung umarbeiten für Maschine?

Beitrag von Montrealluchs » Sa Feb 08, 2020 18:30

Moin,

da ich schon wieder sehr nett gebeten wurde einen Pullover zu stricken, der aus einem englischen Heft kommt und daher schon mehr Verdruss als Freude macht, habe ich überlegt, ob ich den nicht abgewandelt für die Maschine stricken kann. Daher jetzt meine Frage: Macht das jemand hier oder eher nicht?

Es geht um das Modell "Cimes" aus dem Heft Laine. Ein Weihnachtsgeschenk für mich, von meiner Enkeltochter mit vielen Post it Zettel drin :)
mit lieben Grüßen
Gisela

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5505
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal
Kontaktdaten:

Re: Handstrickanleitung umarbeiten für Maschine?

Beitrag von Michaela » Sa Feb 08, 2020 19:39

Hallo,

das ist dieser? https://www.ravelry.com/patterns/library/cimes
Ja, ic habe schon Handstricksachen abgewandelt auf der Maschine gestrickt.
Dieses Modell würde ich dafür definitiv nicht nehmen.

Ich habe mir das Bild von Ugleknit (Urheberin) genommen, um das Muster zu zeigen
Bild

Die Umhängerei würde ich mir nicht antun wollen.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Montrealluchs
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: Di Apr 26, 2005 09:08
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Handstrickanleitung umarbeiten für Maschine?

Beitrag von Montrealluchs » Sa Feb 08, 2020 20:08

Hallo Michaela,

Ja, danke für das Bild. Im Heft ist es nicht so deutlich zu erkennen, da auch sehr dunkel fotografiert wurde.
Da bin ich bei dir, umhängen ohne Ende...., 😬
mit lieben Grüßen
Gisela

Mallory
Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: So Jan 29, 2006 11:08
Wohnort: Nähe Fulda
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Handstrickanleitung umarbeiten für Maschine?

Beitrag von Mallory » Sa Feb 08, 2020 23:36

Pfauenmuster habe ich auf der Maschine schon gestrickt, aber nicht mit Linksreihen dazwischen.
Lässt man die weg, müsste es ganz gut funktionieren.

lG Anna

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5505
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal
Kontaktdaten:

Re: Handstrickanleitung umarbeiten für Maschine?

Beitrag von Michaela » So Feb 09, 2020 00:50

Mallory hat geschrieben:
Sa Feb 08, 2020 23:36
Pfauenmuster habe ich auf der Maschine schon gestrickt, aber nicht mit Linksreihen dazwischen.
Lässt man die weg, müsste es ganz gut funktionieren.
Ja, das geht. Allerdings verliert der Pulli dann den Charakter.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Montrealluchs
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: Di Apr 26, 2005 09:08
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Handstrickanleitung umarbeiten für Maschine?

Beitrag von Montrealluchs » So Feb 09, 2020 09:27

Guten Morgen,

danke für das mitlesen und die Infos. Ich überlege mir, ob es dann wieder ein Projekt ohne Maschine wird(:(:
Einen schönen Sonntag.
mit lieben Grüßen
Gisela

Manon
Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Mi Feb 26, 2014 12:50
Strickmaschine: Brother KH 552 , Brother KX 395 Passap Duomatic 80 und
Brother KH 860 mit KR 850.
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Handstrickanleitung umarbeiten für Maschine?

Beitrag von Manon » Di Feb 18, 2020 19:00

Hallo Gisela,
leider schreibst Du nicht, mit welcher Maschine Du arbeitest. Ich benutze eine Brother lochkartenmaschine und habe gerade die Karte 8 G am Wickel, die mich sehr an Dein Muster erinnert. Es ist auch 3-D-artig und hat Bögen und wabenartige Löcher. Dabei muß man nichts umhängen, es ist ein Tuck-Muster.
Gut strick, Manon
Ich stricke auf einer Brother KX 395 und auf einer Passap Duomatic 80,
einer Brother KH 860 / KR 850 .
Meine Brother KH 552 ist jetzt erst einmal in den Ruhestand versetzt worden.

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“