Kann ich Nadelrückholer und Farbwechsler kombinieren?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
heija
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: Sa Jan 08, 2011 10:11
Strickmaschine: KH 868, KH260
Wohnort: Burgdorf bei Salzgitter

Kann ich Nadelrückholer und Farbwechsler kombinieren?

Beitrag von heija »

Ich habe das rechte Bein gestrickt und muß nun das linke bis zum Schritt nachstricken, um dann zusammen den Bauch zu beginnen.
Ich habe den Einbett - Farbwechsler angebaut und das spezielle Nüßchen dazu. Als ich nun den Nadelrückholer auf H schaltete und den Schlitten über die in e befindlichen Nadeln schieben wollte, gab es plötzlich Chaos bei den Fäden.
Kann man Beides kombinieren oder funktioniert das Nadelrückhole - Dings nicht beim Farbwechsler - Nüßchen?
Leider noch Anfänger auf der KH 868
Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 6359
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 9
Kontaktdaten:

Re: Kann ich Nadelrückholer und Farbwechsler kombinieren?

Beitrag von Kerstin »

Hallo Heija,

das reine Zurückholen der Nadeln, indem man von der Halteposition zurückschaltet auf normales Stricken, funktioniert tadellos.
Was nicht gut geht, ist die Kombination von Farbwechsler und Nadeln in Halteposition (E-Position), es sei denn, die Nadeln in Halteposition befinden sich möglichst weit entfernt vom Farbwechsler und du kommst mit dem Schlitten nicht in ihre Nähe.

Wirf das erste Hosenbein mit 10 oder so Reihen Kontrastgarn ab und strick das zweite ohne E-Position. Wenn die Teile dann zusammengestrickt werden, hängst du das erste Hosenbein dazu. Das ist einfacher, und du vermeidest außerdem, dass das erste Hosenbein aufgeraut wird, wenn du ständig mit dem Schlitten über das Gestrick gehst.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de
heija
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: Sa Jan 08, 2011 10:11
Strickmaschine: KH 868, KH260
Wohnort: Burgdorf bei Salzgitter

Re: Kann ich Nadelrückholer und Farbwechsler kombinieren?

Beitrag von heija »

Danke, Kerstin, dass Du es mir nochmal bestätigt hast. Ich wagte es gestern nicht, ich hatte mich bis dahin so abgequält und war froh, soweit gekommen zu sein. Ich nahm den Maschenwendekamm und schob das Bein darauf und klammerte es vorsichtig fest, damit es nicht runterrutscht, und legte es beiseite. Da ich keine Kinder und Tiere in der Nähe hatte, ging das sehr gut. Kontrastgarn wäre natürlich seicherer gewesen.
Ich wollte es heute nochmal ausprobieren, ob es rein theoretisch geht oder ob der Fehler bei mir lag. Aber nun kann ich mich gleich ans Zusammennähen machen. Danke und Gruß!
Leider noch Anfänger auf der KH 868
Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“