Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrennen?

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antigone
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: Fr Aug 17, 2012 21:44
Wohnort: Österreich

Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrennen?

Beitrag von Antigone »

Hallo!

Ich stricke gerade an einer - mehr oder weniger - selbstentworfenen Weste. Top-Down, mit einem Eulenmuster in der Passe, glatt rechts, mit Perlenmuster in den Bündchen. Ich bin quasi fast fertig - es fehlen nur mehr das Halsbündchen und die Knofleisten.
Jedenfalls kann ich das Ding schon ganz gut probieren, und je öfter ich das tue, desto weniger gefällt es mir. Das Perlenmuster sieht sowieso total doof aus; das werde ich ohnehin in Krause Rippen ändern.

Aber eigentlich bin ich mit der Gesamtsituation unzufrieden. Jetzt weiß ich aber nicht genau: gefällt es mir nicht, weil es mir derzeit keinen Spaß macht, oder macht es mir keinen Spaß, weil es nicht gefällt. Normalerweise stricke ich immer ganz strikt ein Stück fertig, bevor ich das nächste anfange; aber hat es wirklcih Sinn, etwas fertigzustricken, was mir nicht gefällt? Soll ich es eine Zeitlang wegpacken und es mit etwas mehr Abstand betrachten? Oder überhaupt die RAdikalmethode fahren und es einfach wieder auftrennen, weil sowieso unrettbar? (ich neige da manchmal zu übereiltem Handeln...) Was macht ihr in so einer Situation?

Ich zeig euch mal ein Foto, damit ihr wisst, wovon ich rede (die Perlen-Augen sind nur mal provisorisch draufgelegt).

lg, A.
Dateianhänge
2013-03-02 14.57.49.jpg
2013-03-02 14.57.49.jpg (152.7 KiB) 7249 mal betrachtet
Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 994
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Kraut2010 »

Hallo!

Als Kinderjacke würde sie mir total gut gefallen. Für eine Erwachsenenjacke schaut sie schon ein wenig verspielt aus. Die Bündchen würde ich auch ändern. Aufribbeln kannst du sie immer , ich würde sie erstmals eine Weile liegen lassen und dann entscheiden.
viele liebe Grüße Barbara
Antigone
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: Fr Aug 17, 2012 21:44
Wohnort: Österreich

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Antigone »

Kraut2010 hat geschrieben:Als Kinderjacke würde sie mir total gut gefallen. Für eine Erwachsenenjacke schaut sie schon ein wenig verspielt aus.
Ja, ich fürchte, ich hab mich von der allgemein grassierenden Eulen-Euphorie anstecken lassen.... :( Bei Ravelry gibts allerdings einen Eulenpulli, den tragen dort die großen Mädchen (von dem hab ich mich nämlich insprieren lassen) : http://www.ravelry.com/patterns/library/owls-2
hach, ich weiß auch nicht...
Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 994
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Kraut2010 »

Hallo!

Ja, das Eulenmuster habe ich auch schon gestrickt. Das ist aber etwas einfacher, graphischer als das Muster mit den Perlmaschen im "Eulenbauch". Das einfache Eulenmuster kommt dezenter rüber. Mit dem Pullover bei Ravelry habe ich auch schon "geliebäugelt". Bisher aber dieses Muster nur in zwei Tüchern gestrickt.
viewtopic.php?f=8&t=30777
viele liebe Grüße Barbara
ChristianeM
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Sa Feb 02, 2013 17:20
Strickmaschine: KH-940+KR850 und KX-395, Stricknadeln, Häkelnadel + Nähnadel
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von ChristianeM »

Hallo,
mir gefällt der Pulli bei Ravelry sehr gut. Deine Jacke ist jetzt natürlich noch im Rohzustand :) Wenn Du die Jacke wie bei Ravelry im Kragenbereich auch mit Rippen beenden würdest und die unteren Bündchen sowie Ärmelbündchen vielleicht in Rippen stricken würdest, könnte ich mir das gut vorstellen. Die Eulen ziehen sich ja noch ziemlich zusammen durch das Zopfen. Ich würde die Jacke beenden, ich glaube, daß es sich lohnt. Die Bündchen kannst Du ja zum Schluß neu machen, falls es Dir doch nicht gefällt.
Nach Fertigstellung würde ich die Jacke mal in Form bringen, duch´s Wasser ziehen oder ev. dämpfen, je nach Wolle.
Ich wünsche Dir gutes Gelingen. :D
LG
Christiane
stricke auf Brother KH-940 mit DB, KX-395
und Nadeln
Annette 1965
Mitglied
Beiträge: 551
Registriert: Mi Feb 23, 2011 14:28

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Annette 1965 »

Hallo Antigone!

Ich weiß ja nicht, was Du für ein Typ bist und wie alt Du bist. Ich fände mich einfach zu alt für diese Jacke, an jungen Frauen und Mädchen gefällt sie mir aber richtig gut.
Laß die Jacke doch erst einmal liegen und entscheide Dich später. Es gibt ja auch Tage, wo man mit sich unzufrieden ist und einem gar nichts an sich selbst gefällt. Auftrennen kannst Du auch später noch.

Beste Grüße von Annette
Bini
Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: So Mär 20, 2005 11:45
Wohnort: in der Nähe von Ulm

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Bini »

Hallo Antigone,
Laß die Jacke doch erst einmal liegen und entscheide Dich später. Es gibt ja auch Tage, wo man mit sich unzufrieden ist und einem gar nichts an sich selbst gefällt. Auftrennen kannst Du auch später noch.
Dem kann ich mich nur anschließen :smiling: Bist Du denn mit der Passform zufrieden?
Die Bündchen zu ändern würde ich mir allerdings überlegen, wie wäre es mit 2r, 2l dann jede 2. Rippe gezopft, nur mal so als Idee.
viele Grüße, Bini
KH 940+ KR 850, KG 93,KX 350, KH 260+KR260 DK 8
luftmasche

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von luftmasche »

Hallo Antigone,

lass dich nicht entmutigen und mache deine Jacke fertig. Momentan ist sie ja noch im "Rohzustand". Wenn der Kragen & die Knopfleiste fertig sind, hast du einen viel besseren Überblick. Dann kannst du auch die Bündchen immer noch verändern.
Aufgezogen ist die Jacke letztlich schnell, falls sie dir wirklich überhaupt gar nicht gefällt. Und weglegen würde ich sie jetzt wahrscheinlich auch nicht, weil du dich dann vielleicht gar nicht mehr dazu aufraffen kannst sie zu beenden.

Viele Grüße
Luftmasche
Hermine1958
Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: Sa Dez 26, 2009 06:03
Strickmaschine: Brother KH 840 / KR 830, Brother KH 930/KR 850 , Brother KH 260 mit KR, Knittax M2 mit Patentstrickgerät (eingemottet) Passap D Mrausstricker, Michi von Schwarzenstein (Spinnrad), Ashford Traditional
Wohnort: Oberpfalz Nähe Weiden

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Hermine1958 »

Hallo!

Mir ist es auch mal so gegangen. Die Jacke war fertig bis auf einen Ärmel, hat mir aber nicht gefallen. Die Farbe, das Muster und überhaupt.

Habe sie dann zu unserem monatlichen Stricktreffen mitgenommen und alle haben mir geraten sie fertig zu machen. Jetzt trage ich sie sehr oft... : - )

Mir gefallen Deine Eulen auch. Nur, wie schon ein paarmal geschreiben, die Bündchen würde ich ändern. Die Idee mit dem Zopf zwischen re/li Rippen finde ich, würde sehr gut passen.

Gib´ den Eulen eine Chance !!


Viele Grüße


Petra
Brother KH 830/KR 830 - KH 930/KR 850 mit KG 93, Knittax M2 mit Patentstrickgerät (eingemottet) und eine neue Singer Memo2.
Und ein PASSAP und ein Passap D Krausstricker.
Abends immer öfter das Michi...
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5669
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Michaela »

Meine Schwiegermutter würde die Jacke mit Begeisterung tragen, sie ist Eulenfan.

Für mich würde ich ein querkrauses Bündchen von der Seite anstricken, und zwar überall.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
carolinchen
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jan 09, 2013 18:33
Wohnort: Rheinland

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von carolinchen »

Wenn mir mein Gestrickte nicht gefällt lasse ich es erst mal ein paar Tage liegen
und sehe es mir öfters an .
Wenn es mir nach ein paar Tagen noch immer nicht gefällt trenne ich es auf .
Dahabe ich kein Problem mit .Ich stricke mit der Wolle dann etwas anderes - :lol:
Carpe diem
Antigone
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: Fr Aug 17, 2012 21:44
Wohnort: Österreich

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Antigone »

Vielen Dank für eure Antworten!

Nach denen hab ich beschlossen, das Ding erst mal liegen zu lassen. Also hab ich alles schön in einen Karton verpackt.... und heute wieder rausgeholt und weitergestrickt! (Mit-Auslöser war wohl, das mein nächstes Projekt nicht ganz so einfach ist, wie ich gedacht hatte und ich - vorläufig - zu faul war, die komplette Anleitung umzurechnen, weil die Mapro nicht stimmt... :D )
Mittlerweile gefällt sie mir schon wieder besser. Ich bin jetzt gerade dabei, die Bündchen in Krausrippen umzuändern. Morgen schau ich dann in ein Handarbeitsgeschäft nach passenden Knöpfen. Wenn ich keine finde, wirds ein Reißverschluss...

Ich zeig euch dann das Endprodukt!

lg, A.
Antigone
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: Fr Aug 17, 2012 21:44
Wohnort: Österreich

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Antigone »

Hallo!

Jetzt ist das gute Stück doch noch fertig geworden. Wird zwar ziemlich sicher nicht meine Lieblingswese (die Wolle - Drops Lima - find ich auch ziemlich kratzig...), aber ich bin froh, dass ichs doch noch zum Abschluss gebracht habe. Ich mag keine halbfertigen Sachen. Und, wie ich versprochen hatte...
Antigone hat geschrieben: Ich zeig euch dann das Endprodukt!
... hier ist meine Eulenweste!

Nochmals vielen Danke für eure Unterstützung!

lg, A.
Dateianhänge
2013-03-22 16.13.07.jpg
2013-03-22 16.13.07.jpg (161.66 KiB) 6797 mal betrachtet
Bewertung: 7.5%
Bini
Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: So Mär 20, 2005 11:45
Wohnort: in der Nähe von Ulm

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Bini »

Hallo Antigone,
ist doch klasse geworden, auch die Bündchen und Knöpfe gefallen mir ausgesprochen gut! Vielleicht wird es ja Liebe auf den 2. Blick...
schönes Wochenende, Bini
KH 940+ KR 850, KG 93,KX 350, KH 260+KR260 DK 8
bergfee
Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: Do Jan 10, 2013 11:40
Strickmaschine: Pfaff Duomatic 80 , Vistamatic, Handstickapparat Meda, Singer Solo
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von bergfee »

Hey ich finde die Jacke echt super!!!!!!! Die Eulen sehen prima aus. Klasse, dass du die Jacke fertig gestellt hast.
LG
Sonja
Liebe Grüße Sonja :-)

Duomatic 80, Vistamatic , Meda Handstrickapparat, Singer Solo
ChristianeM
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Sa Feb 02, 2013 17:20
Strickmaschine: KH-940+KR850 und KX-395, Stricknadeln, Häkelnadel + Nähnadel
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von ChristianeM »

Hallo Antigone,
ist doch toll geworden. Schön, daß Du sie doch noch fertig gemacht hast.
Liebe Grüße
Christiane
stricke auf Brother KH-940 mit DB, KX-395
und Nadeln
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5669
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Michaela »

Gut, dass meine Schwiegermutter hier nicht mitliest, die würde dir die Jacke abbetteln. Oder solange quengeln, bis ich ihr eine stricke.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
Antigone
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: Fr Aug 17, 2012 21:44
Wohnort: Österreich

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Antigone »

Vielen Dank für euer Lob! *rotwerd*
Michaela hat geschrieben: Oder solange quengeln, bis ich ihr eine stricke.
Soll ich dir die Anleitung verraten? :biggrin:

lg, A.
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5669
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Michaela »

Antigone hat geschrieben:Soll ich dir die Anleitung verraten? :biggrin:
Größe 48? :floor:
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
Antigone
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: Fr Aug 17, 2012 21:44
Wohnort: Österreich

Re: Bei Missfallen - fertigstricken. liegenlassen, auftrenne

Beitrag von Antigone »

Michaela hat geschrieben: Größe 48? :floor:
Naja... ein bissi umrechnen müsste man da wohl noch... :D
Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“