Seite 1 von 1

Brother CB1 programieren

Verfasst: Fr Apr 03, 2020 22:16
von margit-vomstein
:ratlos: HALLO ,
Ich arbeite mich gerade in die KH 970 ein. Ich möchte damit ein Raglan stricken . Werden Vorder u. Rückenteil einzeln programmiert?
S1 =30 , s2 68 ist klar s3 wäre der Hals Ausschnitt x = 4,5 y= 0 , nur s4 wäre die Schulterschräge , ist da y u.x =0 ?
Oder wird die Schulterschräge zum Raglan und S5 Armausschnitt =0?

:ratlos:

CB1 Besitzer werden wissen was ich Frage

Margit

Re: Brother CB1 programieren

Verfasst: Sa Apr 04, 2020 07:05
von marenhe
Hallo Margit
Gezeichnet wird mit dem dem CB 1 immer jeweils nur ein halber Schnitt (Ausnahme Jacken- Vorder- Teile )
Ist S2 die Gesamtlänge Deines Schnittes? . Bei Raglan musst Du bedenken dass der Armausschnitt eine Schräge ist. Ich gehe jetzt mal davon aus , die Gesamtlänge des Pullovers ist 68 cm und der Armausschnitt soll 24 cm tief sein.
S1= Linie 1 Strickrichtung nach rechts = 30cm, S2= Linie 2 = 44cm (68-24) Strickrichtung nach oben , S3= Linie 3, hier nehmen wir mal an dass dein Halsausschnitt 18 cm sein soll, bedeutet: 30-9 ( halber Schnitt ) = 21 cm =x, y = 24cm. Dann fehlt nur noch eine Linie für den geplanten Halsauschnitt.
Je nachdem ob die Halsausschnitte bei Vorder-und Rückenteil unterschiedlich sind musst du die Teile auch einzeln programieren.

Maren

Re: Brother CB1 programieren

Verfasst: Sa Apr 04, 2020 11:58
von Maja
Hallo Margit
Wie Maren schon schrieb die Linien deines Schnittes eingeben mit einer genau ausgemessenen Maschenprobe bestätigen. Dann zeigt dir der kleine Bildschirm genau wie du vorgehen mußt. Klappt bei mir immer.

Maja

Re: Brother CB1 programieren

Verfasst: Sa Apr 04, 2020 12:07
von margit-vomstein
Danke Maren für deine Antwort
Müssen immer alle s6 Schritte programmiert werde oder reichen auch 5 . Da beim Raglan einer wegfällt.
S1 halber Schnitt 30 (60cm) breit
s2 Höhe bis Hals 68 cm , kein Hals Ausschnitt (grade)
s3 x = 4,5 y= 0 Mitte
S4 wäre ja die Schulterschräge die müsste ja 0 sein oder ? Soll ja ein Raglan werden.
S5 Arm ohne Rundung wie ist das da mit x und y das das schräg wid? Y= 22 x=24,5
S6 zwichen Achsel und Anschlag . 46 cm

Danke auch Maja

Re: Brother CB1 programieren

Verfasst: Sa Apr 04, 2020 13:29
von Maja
Hallo Margit du brauchst nur den halben Schnitt eingeben vorrausgesetzt du hast ihn vorher angeklickt. Alles andere erledigt die Maschine.
Du mußt alle Schritte eingeben wo die Maschine nach fragt.

Re: Brother CB1 programieren

Verfasst: Sa Apr 04, 2020 16:06
von marenhe
Margit, du machst einen Denkfehler. Du gibst keinen Armausschnitt ein, du hast ja keinen. Wenn du einen geraden Halsausschnitt machst sind es nur 4 Schritte. Wenn Vorder-und Rückenteil gleich sind brauchst du auch nur einmal eingeben.Bild

Vielleicht macht es die Zeichnung deutlich

Maren

Re: Brother CB1 programieren

Verfasst: Sa Apr 04, 2020 21:19
von margit-vomstein
Danke Maren
Genau das wollte ich wissen .
So komme ich weiter.
Das wird im Handbuch nicht erklärt.
Vielen Dank

Re: Brother CB1 programieren

Verfasst: Sa Apr 04, 2020 21:35
von margit-vomstein
Drawing_3.png
Drawing_3.png (36.08 KiB) 2261 mal betrachtet
Danke Maren
Genau das war mein Problem
Aber geht das nicht so rum

So komme ich weiter.
Das wird im Handbuch nicht erklärt.
Vielen Dank

Re: Brother CB1 programieren

Verfasst: So Apr 05, 2020 06:59
von marenhe
Hallo Margit
die Linie S2 die du in deiner Zeichnung hast brauchst du nicht . Diese Linie setzt der CB 1 automatisch. An dieser Linie wird der Schnitt gespiegelt.Du brauchst nur eine Schnitthälfte zeichnen.