Clogs filzen

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
universal
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee

Clogs filzen

Beitrag von universal »

Hallo, ich würde gerne diese tollen Clogs Stricken
http://www.mkgsd.com/free-patterns/Clog ... aralyn.pdf

aber habe überhaupt keine Vorstellung, wie der Schnitt aussieht. Das ärgert mich oft, wenn kein Schnitt dabei ist. Bin halt ein visueller Mensch !
Und dann verstehe ich die Anleitung für die Fersen nicht ganz:
Heel
Short row dec down to 11 sts Short row inc back out to 27 sts
Wie muß ich mir das vorstellen?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de
Die Strickschmiede
Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: Mo Feb 01, 2010 10:11
Strickmaschine: Pfaff Duo 80 | Pfaff E6000 | Passap D | Brother KH970 / KR850 / KE-100| Brother KH260 / KR260 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker | SuperBaby | Simple Frame | Empisal MK70
Wohnort: Bad Rappenau
Kontaktdaten:

Re: Logs filzen

Beitrag von Die Strickschmiede »

Hallo Universal,
die Clogs sind sozusagen 2 Teile am Stück: ein Innen- und ein Aussenteil.
Die Short Rows sind verkürzte/verlängerte Reihen,
Du sollst also bis auf 11 Maschen verkürzen, dann wieder auf 27 Maschen verlängern - ein normale Bumerangferse.

Viele Grüße
Kirsten
Bewertung: 2.5%
Pfaff E6000 & Duo 80 | Passap D | Brother KH260/KR260, KH970/KR850/KE-100, KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker, MK70 | Simple Frame
Homepage | YouTube-Kanal |Pfaff-Duo-&-E6000-Gruppe auf Facebook
universal
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee

Re: Clogs filzen

Beitrag von universal »

Hallo Kirsten, vielen Dank für deine Hilfe. So ganz verstanden hab ich das mit den zwei Schuhen noch nicht ,aber zumindest die Bummerangferse kenne ich. Ich strick das jetzt mal und vielleicht erschließt sich mir dann der Rest.
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de
Digitalis
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i Doppelbett

Re: Clogs filzen

Beitrag von Digitalis »

Es soll ungefähr so aussehen. Ich habe es in Excel "gestrickt" :)
Clogs.JPG
Clogs.JPG (97.01 KiB) 1568 mal betrachtet
Bewertung: 5%
*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis
universal
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee

Re: Clogs filzen

Beitrag von universal »

Liebe Lydia, vielen herzlichen Dank- jetzt ist mir alles klar! 🤓
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de
Digitalis
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i Doppelbett

Re: Clogs filzen

Beitrag von Digitalis »

Ich glaube dass der Rand breiter sein soll weil es auch um dem Hackestück schließen soll.
Sehe mal hier
http://prjaga.ru/vyazanie-dlya-zhenshch ... -vyazaniya
Ählich aber deutlicher :) und unten steht auch die Englische Beschreibung.
Bewertung: 2.5%
*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis
Strickmütze
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo Jul 13, 2020 10:45
Wohnort: Österreich

Re: Clogs filzen

Beitrag von Strickmütze »

Hi Digitalis,

habe mir gerade eine ähnliche Frage gestellt wie Moni. Deine Skizze schaut gut aus- wie hast du das gemacht?
Ganz ergibt sie sich mir aber noch nicht, ist das die Aussenseite des Clogs oder die Innenseite? Und wierum wird sie dann zusammengeklappt, wenn ich damit ferig bin, oder ist das gleich?

Danke für deine Erläuterungen (:
Digitalis
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i Doppelbett

Re: Clogs filzen

Beitrag von Digitalis »

Schau mal hier http://prjaga.ru/vyazanie-dlya-zhenshch ... -vyazaniya wie so etwas gefalten wird.
Wann das Muster einzel gestrickt wird in einer Farbe macht die Innenseite oder Aussenseite nichts aus :)
Die Skizze ist sehr einfach;
In Excel Quadraten machen von der Reihen und Kolumnen oder Karopapier gebrauchen. Dann jede beschriebene Masche zeichnen auf Papier oder in Excel. Ein Karree ist eine Masche. Jede Reihe in Excel ist eine Strickreihe.
*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis
Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“